Seite 1 von 1

Frage an die Spezi's unter euch zu Sachs Neos

Verfasst: 12.02.2018, 00:02
von Arkadius
Ich bin auf der Suche nach einer Nabe mit einem bestimmten Lochkranzmaß im Hochflansch und mit Aufnahme für eine Bremsscheibe. Das wäre für mein Vorhaben, Wenn ich eine finden sollte, die günstigste Möglichkeit.
Leider spuckt dazu das www so gut wie keine Angaben aus.
Der Verkäufer, der die abgebildete Nabe anbietet, eine Sachs Neos 36L offenbar, antwortet nicht auf meine Frage.
Alternativ habe ich mir eine Nabe von AUTHOR herausgepickt. Ähnliches Problem... auch hier lässt die Antwort auf sich warten.
Ich benötige eine Nabe, mit einem LK-Durchmesser von 62mm im Flansch.
Weiss jemand, ob eine der beiden oder gar eine andere Nabe meine gewünschten Bedingungen erfüllt?
Ansonsten müsste ich in einen komplett neuen LRS investieren, was ich gerne vermeiden würde.
Ich danke schon mal...
Tschüssikowski

Re: Frage an die Spezi's unter euch zu Sachs Neos

Verfasst: 12.02.2018, 08:20
von IPimpYourFahrrad
Die Author müsste diese Nabe sein: http://www.kttw-hub.com/pro.php?m=d&pid=35&cid=44&f=4 und da steht 58mm.
Für die Neos habe ich leider keine Daten.
Von Simano gibt es noch diese: http://www.chainreactioncycles.com/de/d ... p-prod3986 da kann ich die Tage mal nachmessen.

Re: Frage an die Spezi's unter euch zu Sachs Neos

Verfasst: 12.02.2018, 20:29
von IPimpYourFahrrad
Habe heute die Alivio oder Deore Disc mit Hochflansch messen können da war der Lochkreis bei ca. 66mm. Die deutlich besser XT kann ich morgen mal messen, sollte aber eigentlich gleich sein nur eben mit den erleichterungs Aussparungen. Wenn du die alten Speichen da nutzen willst kannste die ja einmal Wurzeln oder die 3R,3L Speichung nehmen.

Re: Frage an die Spezi's unter euch zu Sachs Neos

Verfasst: 12.02.2018, 23:37
von Arkadius
.::; IPYF,
heute, 24h nach der Auktion meldet sich der Verkäufer, auch der andere hat sich heute, nach Tagen des Wartens, gemeldet.
Die Shimano-Nabe hat "knapp" 61mm LK-Durchmesser, sagt der Händler.

Und die Sachs-Nabe hat, laut Aussage des Verkäufers, 62mm. Das Maß, welches ich suche. Ich glaube, da werde ich zuschlagen, im Sinne, von kaufen!

Dennoch besten Dank für deine Mühen, dass du helfen wolltest, bzw. geholfen hast. +?.,

Re: Frage an die Spezi's unter euch zu Sachs Neos

Verfasst: 13.02.2018, 15:20
von Bürostuhldreher
huhu, du solltest noch bedenken, dass nicht nur der Lochkreis relevant für die Speichenlänge ist. Sofern die Flansche enger oder weiter auseinanderstehen verändert sich somit auch die Speichenlänge. Zwar nur minimal, aber sie tut es.

Re: Frage an die Spezi's unter euch zu Sachs Neos

Verfasst: 14.02.2018, 23:17
von Arkadius
Huhu zurück, Danke für den Hinweis, ist aber schon mit berücksichtigt!