Drehgriffschalterrahmenhalter

Hier findest Du allgemeine Dinge zum Thema "Cruiser"
Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 390
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

bevor ich zum Punkt komme würde ich gerne einmal den Augenmerk darauf legen, was für endlos lange Wörter in der deutschen Sprache existieren.
Find ich richtig gut.

Also wie so oft stöbere ich durch das weite Internet und bei Classic Cycles springt mir dann dieser Drehgriffschalterrahmenhalter ins Auge.
Der sieht wirklich geil aus und ist genau was ich schon seit Ewigkeiten suche!

CC kann den gerne auch noch in Chrome rausbringen!

Nie wieder irgendwelche abgesägten Lenker irgendwie mit Steuerköpfen an das Rad heften.
Ab sofort nur noch stielvoll mit dem Drehgriffschalterrahmenhalter durch die Gegend Cruisen.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 665
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von Arkadius »

Stolzer Preis! Für ein "Stummelrohr" mit 2 läppischen gebogenen Blechen...
Hätte ich so etwas gebraucht, würde ich wohl auf Lenkerhörnchen zurückgreifen, das Paar für schlappen 10er... und ab dem Bogen abgesägt. 55mm ist nicht die Welt und rechtfertigt in meinen Augen, für Metallverarbeitungsreste (da du scheinbar Fan von deutschen langen Wörtern bist!) Nicht den Preis!
Zumal ich persönlich finde, dass Lenkerhörnchen eine elegantere Lösung sind.

Gibt es hier, sogar in Chrom und gerade für nicht mal 10 Euro:

https://www.ebay.de/itm/Hoernchen-Bar-E ... .l4275.c10

Gut! Die sind recht einfach gehalten... aber schicker wie die von CC!

Und hier, die finde ich die auch sehr schick, allerdings nicht in Chrom und doppelt so teuer, aber immer noch günstiger als von CC:

https://www.bike24.de/p1183580.html
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 764
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von Ratinger »

Die LE-Hörnchen verbau ich auch meistens, zumal ich bis dato auch keine Vierkantrahmen fahre, wo die CC- Halter besser passen. Die halte ich persönlich auch für die elegant, günstigere Variante. Es sei denn, man schweißt direkt ein Stück 22er Rohr an den Rahmen.
Bei den Hörnchen muss man nur, je nach dem wo die Halterung am Bike sitzen soll, beim auf- /zubiegen der Klemmung vorsichtig sein, sonst bricht´s. Aber dafür gibt´s die Hörnchen ja auch immer im Doppelpack :)

Gruß
René
Bild

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 390
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

da habt ihr natürlich vollkommen Recht was die Hörner angeht und der Preis ist wirklich enorm von dem CC-Halter.

Aber der springende Punkt bei der Sache ist, dass man bei dem Drehgriffschalterrahmenhalter das untere Blech komplett entfernen kann.
Das geht bei allen Hörnern die ich bisher gesehen habe und an die man einen Drehgriffschalter montieren kann nicht.
Die waren alle wie in deinem Link zum draufschieben und somit kann man die dann auch nicht überall plazieren.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 665
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von Arkadius »

Schon, aber rechtfertigt das den hohen Preis?
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7305
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

PedalKlaus
Beiträge: 251
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von PedalKlaus »

Bevor ich das hässliche und teure Teil von CC an mein Bike baue zimmer ich lieber selber was zusammen.
Stück Flachstahl zur Schelle biegen und 22er-Rohr anschweißen.
Bischen Farbe drauf und fertig ist die Maus.
Dauert nicht lange, kostet nicht viel und ich hab mein Spaß am bastel gehabt.
Ist das Teil event. wieder von einem "Künstler" wie mein Thorlenker?

Benutzeravatar
jpr
Beiträge: 100
Registriert: 22.09.2015, 21:29
Wohnort: München

Re: Drehgriffschalterrahmenhalter

Beitrag von jpr »

Man kann auch 50 Tacken für sowas ausgeben, bei Ruff Cycles zum Beispiel.
Niemand spricht aus Erfahrung! :P (aber funktioniert...)

Jedenfalls gut zu wissen, dass es sowas auch für weniger Geld gibt. Finde die Version von CC eigentlich ganz schick. Vielleicht nicht für jedes Rad, aber an mein Basman würds passen, da ist nur kein Bedarf mehr.

Antworten