Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Hier findest Du allgemeine Dinge zum Thema "Cruiser"
schraubenkoenig
Beiträge: 1560
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon schraubenkoenig » 03.05.2016, 07:36

pedalharley hat geschrieben:,,, als 1. die häßliche kettenschaltung !
sieht aus wie ein zweckentfremdeter mountenbikerahmen mit aufgesetztem tank.


Is auch nix anderes. Das sind diese furchtbaren Baumarktfullies für Kinder...

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon uersel » 18.05.2016, 10:17

Und schon wieder was (bzw. jede Menge Zeugs) gefunden....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mehr (Lesestoff für lange Stunden) gibt es auf dieser Seite:
Digitalisierung des Polytechnischen Journals (Deutsche Forschungsgemeinschaft)
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2635
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon Maik0974 » 18.05.2016, 10:52

Das Hinterrad beim Zwillingsfahrrad hat ja mal ne geile Speichung... -.;
Bauberichte Fotos anklicken
BildBildBild
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6166
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 18.05.2016, 11:53

Ich glaube den Zweisitzer würde ich eher mit 2HR ausstatten. Alleine ist das eh nicht fahrbar. Sowas neueren Datums bin ich sogar schon mal gefahren. da war es aber ein Zentralrahmen und nur Sattelstütze, Lenker und Kurbeln waren was Spezielles.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon uersel » 18.05.2016, 14:18

Kann das mal bitte jemand nachproduzieren: +?., +?.,

Zum Schlusse sei noch die mit einem Revolver ausgerüstete Glocke (D. R. P. Nr. 101758) von F. Messedat und Co. in Köln erwähnt. Dieselbe bietet einen wirksamen Schutz gegen Belästigung durch Hunde, da aus derselben rasch hintereinander 10 Stück 5 mm Platzpatronen gefahrlos abgefeuert werden können. Um diese Revolverglocke, deren äusseres Aussehen sich nur durch den Schiesshebel von den gewöhnlichen Glocken unterscheidet, zu laden, wird die obere Schale abgehoben, so dass das Werk frei liegt (Fig. 208). Die in der Mitte liegende Scheibe, welche die Patronen gegen Herausfallen sichert, wird jetzt ebenfalls abgenommen, und das Werk kann geladen werden. Hiernach wird die Scheibe und Glockenschale wieder aufgesetzt, wonach die Glocke schussbereit ist.

Bild

Textabbildung Bd. 311, S. 204
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon uersel » 01.06.2016, 09:29

Bild

Über die Optik von dem Teil lässt sich ja streiten (mir kommt spontan der Begriff "Panzerfaust" in den Sinn), aber die Technik die verbaut ist, hat definitiv was: Diebstahlschutz, GPS-Tracking, Licht wird über die Pedale geladen (ok, das kann der Dynamo auch), Schloss öffnen per App, etc.
Gefunden hier.
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6166
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 01.06.2016, 10:06

Nur dass das Licht bei dem Rad nicht mehr als Positionsleuchten an dem Enden des Oberrohres ist die natürlich auch nicht mit lenken. Kurvenlicht ist doch was schönes wenn man wenigstens sieht was in der Kurve ist.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
roughneck
Beiträge: 2458
Registriert: 21.06.2006, 13:06
Wohnort: wendland - home of "castor"
Kontaktdaten:

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon roughneck » 06.06.2016, 23:57

Das Licht am Van Moof streut ordentlich, Kurvenlicht ist da nicht mehr nötig. Van Moof baut hervorragend verarbeitete, sehr gut durchdachte Räder. Da passt alles zusammen, verbaute Technik, Geometrie, und vor allem ein Enthusiasmus den andere Hersteller seit langem vermissen lassen.
Bild

schraubenkoenig
Beiträge: 1560
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon schraubenkoenig » 08.06.2016, 07:39

roughneck hat geschrieben:Das Licht am Van Moof streut ordentlich, Kurvenlicht ist da nicht mehr nötig. Van Moof baut hervorragend verarbeitete, sehr gut durchdachte Räder. Da passt alles zusammen, verbaute Technik, Geometrie, und vor allem ein Enthusiasmus den andere Hersteller seit langem vermissen lassen.


Damit soll ja dann auch kein MTB Nachtrennen gefahren werden. Das Rad hat schöne Detaillösungen auch wenn der Rahmen nicht jedem gefällt.

Benutzeravatar
wetzek
Beiträge: 1060
Registriert: 30.06.2015, 13:12
Wohnort: da wo Jim Knopf wohnt

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon wetzek » 21.06.2016, 22:51

... hier hab ich mal nen tollen Antrieb gefunden -.;

http://www.hungarianambiance.com/2010/0 ... -less.html
und is das Leben noch so trüb, HOCH die Rüb !!

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon uersel » 24.06.2016, 12:07

Etwas für diejenigen, die oberirdisch keinen Platz mehr haben für ihre Radls... :wink:

Bild

Die Fahrradtiefgarage
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
snotfree
Beiträge: 1287
Registriert: 06.05.2009, 21:02
Wohnort: Möltenort
Kontaktdaten:

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon snotfree » 24.06.2016, 12:09

Für mich macht das keinen Sinn, kannst die Fläche ja auch für nichts anderes nutzen.
whatever

Benutzeravatar
Townie
Beiträge: 930
Registriert: 12.11.2010, 21:15
Wohnort: Lübeck

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon Townie » 24.06.2016, 12:19

Witzige Idee, immerhin stehen die Fahrräder dort trocken(?) und sicher bzw. vor Blicken geschützt. Die Grundfläche ist für Cruiser aber zu klein. 1,5x2,5 Meter, evtl. sogar noch länger, wären besser als 1,35x2,2 Meter.
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon uersel » 24.06.2016, 12:41

snotfree hat geschrieben:Für mich macht das keinen Sinn, kannst die Fläche ja auch für nichts anderes nutzen.


Auto draufstellen = Diebstahlschutz :) .;, :) .;,
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Atemberaubende Fahrradfunde aus dem WWW

Beitragvon uersel » 30.06.2016, 13:07

Rennen gewinnt man damit bestimmt nicht aber ein Hingucker ist es allemal (das Fahrrad meine ich natürlich):
Bild

https://www.youtube.com/embed/YKAxKrxFys8
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark


Zurück zu „Allgemeine Cruiser-Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste