Fish and Chips

Klappräder, Fixi´s, Klassiker, MTB´s, BMX, Rennräder und alles was nicht direkt etwas mit Cruiser zu tun hat
Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 16.06.2015, 23:06

Da konnte ich einfach nicht vorbei dran.

Bild

Bild

Es ist ein Bigfish MK1.
Entworfen wurde er von einer Design Firma in Slowenien, produziert von einer Firma in Italien.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
grauphilter01
Beiträge: 54
Registriert: 05.05.2015, 13:47

Re: Fish and Chips

Beitragvon grauphilter01 » 18.06.2015, 20:22

Interessant!
Aber: In Slowenien designt und in Italien produziert..?! Jetzt verstehe ich deinen Avatar nicht mehr?!

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 18.06.2015, 20:32

Das kann ich Dir erklären, aber nicht hier im Forum.
Nur so viel: Lies das hier http://www.amazon.de/Die-Nazi-Wurzeln-B ... 907633269X als Einstieg.

For the love of Europe, destroy the EU!
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
grauphilter01
Beiträge: 54
Registriert: 05.05.2015, 13:47

Re: Fish and Chips

Beitragvon grauphilter01 » 18.06.2015, 22:12

Ah, ok. Da steckt doch mehr dahinter als ich vermutet habe. Danke für den Link.

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 18.06.2015, 23:38

Erheblich mehr.
Oder glaubst Du, ich sei ein doofer Skinhead?
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3933
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Fish and Chips

Beitragvon FahrradFreak » 19.06.2015, 20:52

Moin -::,
Zur EUgibt´s ne Menge zu sagen: SEPA wär was, wogegen ich auf die Straße gegangen wär, wenn es sich nicht so durch die Hintertür bei uns eingeschlichen hätt...

aber BTT:
Das Radl find ich cool!
Ist es faltbar?
Fahreigenschaften?

Warum eurer "Nationalgericht" in der Kopfzeile? :lol:
gruß bernd .;+?
Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 19.06.2015, 22:02

FahrradFreak hat geschrieben:Das Radl find ich cool!


Thanks!


FahrradFreak hat geschrieben:Ist es faltbar?


Ja. Wenn ich das nächste mal dran komme, werd ich das mal fototechnisch festhalten.
Die Falterei ist genial gemacht.


FahrradFreak hat geschrieben:Fahreigenschaften?


Nein.


FahrradFreak hat geschrieben:Warum eurer "Nationalgericht" in der Kopfzeile?


Weil ich das Rad so nenne. "Bigfish" heißt der Hersteller und 'chipped' wirds schon werden, wenn ich es mal fahre.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 705
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: Fish and Chips

Beitragvon penner » 21.06.2015, 01:39

:) so geil, der junkman ist wieder da.

komisches rad, könnte man auch gut ein lowrider von machen :lol:
"we're reaching levels of goyim knowing that shouldn't even be possible" - https://gab.ai/AndrewAnglin
FIRST THEY CAME FOR THE DAILY STORMER!!! - https://dailystormer.name
https://www.youtube.com/results?search_ ... ch+murdoch

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 21.06.2015, 02:22

Um Dich mit dem Ding auf die Fresse zu legen kannst Du Dir die Arbeit es zum Lowrider umzubauen getrost sparen. Das Ding hat Dreigang, geht also ab, wie Schmitz Katze. So komisch das klingt, aber es ist das schnellste Rad, das ich je hatte. Nachdem ich mich beharrlich weigere, jedwelchen Helm außer einem Tropenhelm zu tragen, ist die bevorstehende Katastrophe folglich unausweichlich. Nuns and kittens will die und wo einst das schöne* Stockport stand, wird ein Krater von epischen Dimensionen entstehen. Letzteres wird selbstverständlich den Russen zugeschrieben werden and we're all being nuked!
Zuletzt geändert von Junkman am 21.06.2015, 02:27, insgesamt 3-mal geändert.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 21.06.2015, 02:24

Besides, unser Nationalgericht ist immer noch Chicken Tikka Masala.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

schraubenkoenig
Beiträge: 1585
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Fish and Chips

Beitragvon schraubenkoenig » 24.06.2015, 07:29

hey Junkman- von dir hab ich ja ewig nix mehr gelesen. Alles gut?

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3933
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Fish and Chips

Beitragvon FahrradFreak » 24.06.2015, 22:39

Junkman hat geschrieben:Besides, unser Nationalgericht ist immer noch Chicken Tikka Masala.

sieht nach indischen Wurzeln aus ;;.
btw: in meinem Fuhrpark tummelt sich noch ein b-r-g-farbenes Brompton (ist hier auch iwo gepostet),
das ist echt mal ´n Superkonzeptbike gewesen und ist es fast unverändert immer noch, das kriegt sogar meine Frau gefaltet und es fährt sich trotz 16x1 3/8 sehr gut -**.
und auf dem Bhf. kriegen die Leute große Augen, wenn es nach 10 sec. in einer schwarzen Tüte zum Handgepäck mutiert, oder eben am Zielbhf. umgekehrt... :)
gruß bernd -::,
.;+?
Kommt man eigentlich auf der Insel leicht an eine Galaxe (~28" Faltrad für Fallschirmjäger) ran? Die würde mir von der Form her gut gefallen und das Falt- und das Cruiserthema in einem abhandeln, mit den richtigen Zutaten :wink:
Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 25.06.2015, 02:05

1. Brompton ist voll genial.
Nur, "folding" ist in England Slang für "Bargeld". "Folding" und "Brompton" werden daher oft in einem Satz verwendet...

Das Brompton wurde ja auch von einem Pfeifenraucher in seinem Gartenschuppen entwickelt, wie jede britische Erfindung, die was auf sich hält.
Für das Bike wurde er sogar geadelt, er ist jetzt Sir Andrew Ritchie of Brompton.

Gegen ein Brompton kann der Bigfish weder in Qualität, noch in technischer Finesse anstinken, aber dafür kostet er auch "nur" die Hälfte, ist mindestens genauso originell, pfiffig designt und erheblich seltener, weil nur 1000 hergestellt wurden.
Das Brompton ist ein zeitloser Klassiker, ein technisches Meisterwerk, der Bigfish ein Modegag.
Ich hab ihn trotzdem einfach haben müssen, weil Optik.

Zudem mußt Du beim Bigfish schon ein wenig selber nachbessern, weil von Italienern gebaut.
Ich mein, die können schon, wenn sie wollen, aber wenn da auch nur eine bella Ragazza vorbei kommt, dann ist das mit dem Fahrradbauenwollen schlagartig vorbei. Entsprechend funktioniert das z. B. mit dem Ständer (no pun intended!) nicht richtig und er muß gekürzt werden.
Der Sattel ist absolut unbrauchbar und mit den Gummis muß ich mir auch noch was einfallen lassen. Mit denen, die da drauf sind, kann man sich doch nirgends sehen lassen.

2. An BSA Galaxe kommt man schon dran. Genauso wie an 1930er Blower Bentleys. Alles eine Frage des "folding". Für erheblich weniger "folding", aber trotzdem immer noch einen erheblichen Batzen, gibt es den Pashley Tube Rider. Der sieht ähnlich aus, ist aber nicht faltbar.

Bild
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3933
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Fish and Chips

Beitragvon FahrradFreak » 25.06.2015, 08:34

moin -::,
ist eigentlich Alexander Eric Moulton auch für die Erfindung seines Zerlegerades auch geadelt worden?
Das ist auch sehr "foldable" (danke für die neue Wortbedeutung) :lol:

und .::; für die Infos zur Galaxe (finde das Pashley in seiner "Doppelzügigkeit" auch sehr charmant 8) ), aber die Faltbarkeit und das Rahmendesign (wie kann man sowas als Wegwerfrad konzipieren .:., ) wären für mich schon ausschlaggebend, ausserdem bräuchte ich für meine Holde ja auch eins, um die Pedersens mal stehen lassen zu können :mrgreen:

besides: wenn du mal Fragen zu besonderen Fahrrädern vom Kontinent hast, ich bin ein "Freak" und das Thema "effiziente Fortbewegung ohne Motor" (vll. später mit E, aber dann auch nur mit der "handgekurbelten", autonomen Stromversorgung aus dem eigenen Speicher :lol: ) ist bei mir schon seit fast 50 Jahren akut... :wink:
gruß aus Kassel vom
bernd .;+?

aber jetzt mal zügig wieder BTT:
Der große Fisch mit seinen Fritten (und dann isser auch noch selten +?., )hat´s verdient!!!
Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Fish and Chips

Beitragvon Junkman » 25.06.2015, 11:58

Ich bin ja mehr so ein Jünger der ineffizienten Fortbewegung auf zwei Rädern, deshalb bin ich auch bei Tretharley. Und wenns schon angetrieben sein muß, ist mir Benzin immer noch lieber, als Kohle oder Kernenergie.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.


Zurück zu „Fahrräder die keine Cruiser sind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste