Wann ist ein Rad ein Oldtimer und wann ist es Modern?

Klappräder, Fixi´s, Klassiker, MTB´s, BMX, Rennräder und alles was nicht direkt etwas mit Cruiser zu tun hat
Benutzeravatar
m3m83r
Beiträge: 1973
Registriert: 15.07.2008, 13:22
Wohnort: Frankfurt am Main

Wann ist ein Rad ein Oldtimer und wann ist es Modern?

Beitragvon m3m83r » 15.06.2016, 11:34

Wie seht ihr die Unterscheidung? Macht ihr das an einem Jahr fest oder woran sonst?!
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich.“ (Konrad Adenauer)

Bild

http://mainkinzigkruizers.de

pedalharley

Re: Wann ist ein Rad ein Oldtimer und wann ist es Modern?

Beitragvon pedalharley » 15.06.2016, 16:59

ja wie beim motorrad oder auto. ab 30 jahre.
habe noch ein mifa 1985 rumstehen und ein noch älteres diamat, und sie sind somit oldtimer.
brauche die aber nicht. sammle keine oldtimer.
Zuletzt geändert von pedalharley am 15.06.2016, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6161
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Wann ist ein Rad ein Oldtimer und wann ist es Modern?

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 15.06.2016, 19:02

Bei Fahrrädern gibt es keine Einteilung mit einer Jahresgrenze. Oldtimer-Fahrräder sind aus meiner Sicht meist Gemufft und haben keine oder eine einfache Schaltung. Fahrräder ab den 1980 sind für mich modern Und auch etwas ältere Rennräder mit Shimano Schaltung gehören für mich schon zu Modern auch wenn sie schon Klassiker sind. Dann spielt der Zustand noch eine Rolle, da sollte schon mehr als nur der Rahmen noch original sein. Wer aus einen Alten Rad einen so genannten Halbrenner macht braucht dazu auch nicht mehr Oldtimer zu sagen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
der Ösi
Beiträge: 281
Registriert: 04.04.2012, 17:25
Wohnort: Bad Vöslau

Re: Wann ist ein Rad ein Oldtimer und wann ist es Modern?

Beitragvon der Ösi » 16.06.2016, 05:08

also beim Auto sinds 25 Jahre, dann zählts als Oldtimer, wird beim Fahrad ähnlich sein, aber meiner Meinung nach würde ich Oldtimer bis in die 60 er ansiedeln, alles andere sind Klassiker, ist halt eine Definations- und Ansichtssache.
wer immer in die Fußstapfen anderer tritt, kann nie überholen....

Benutzeravatar
m3m83r
Beiträge: 1973
Registriert: 15.07.2008, 13:22
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wann ist ein Rad ein Oldtimer und wann ist es Modern?

Beitragvon m3m83r » 16.06.2016, 10:16

Wenn es um Rennräder geht würde ich vor der 80iger Jahre von Oldtimern reden.
Räder aus den 80igern bis anfang 90igern sehe ich eher als Youngtimer.
Und alles danach sind definitiv modernes Zuegs.

Bei "normalen" Rädern sind Oldtimer alles vor den 80igern!
Youngtimer sind Räder bis zu dem anfang der 90igern und alles danach ist Modern ...

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Dann spielt der Zustand noch eine Rolle, da sollte schon mehr als nur der Rahmen noch original sein. Wer aus einen Alten Rad einen so genannten Halbrenner macht braucht dazu auch nicht mehr Oldtimer zu sagen.


Das kann und will ich dir gerne Unterschreiben! :...,
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich.“ (Konrad Adenauer)

Bild

http://mainkinzigkruizers.de

pedalharley

Re: Wann ist ein Rad ein Oldtimer und wann ist es Modern?

Beitragvon pedalharley » 16.06.2016, 12:15

der Ösi hat geschrieben:also beim Auto sinds 25 Jahre, dann zählts als Oldtimer, wird beim Fahrad ähnlich sein, aber meiner Meinung nach würde ich Oldtimer bis in die 60 er ansiedeln, alles andere sind Klassiker, ist halt eine Definations- und Ansichtssache.
Dateianhänge

_20160616_121423-800x670.JPG
_20160616_121423-800x670.JPG (151.86 KiB) 502 mal betrachtet


Zurück zu „Fahrräder die keine Cruiser sind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste