Seite 1 von 1

Meine Oldschool Bikes

Verfasst: 29.06.2020, 11:01
von Sülzer-Köln
Hi, ich bin Guido aus Köln und ich wollte Euch meine bikes vorstellen.

Einmal ein Raleigh-Tourer als Umbau zum Brötchen holen

Zweitens ein Guv‘nor-Nachbau auf Baisis eines Indien-Rads.

Keines der bikes hat mehr als 300€ gekostet, inklusive Umbau

Re: Meine Oldschool Bikes

Verfasst: 29.06.2020, 11:09
von Sülzer-Köln
Hier die Guv‘nor Kopie

Beide Räder habe ich für kleines Geld erworben und customized.

Beim Raleigh war das relativ einfach, da bereit alle Grundkomponenten vorhanden waren. Ein Highlight sind sicherlich die Holzschutzbleche. Fährt sich top ist aber ein bisschen kurz übersetzt. Griffe und Lampen sind günstige Kopien aus dem Netz, den Sattel habe ich für 15€ gebraucht gekauft.

Beim MA‘RAJA habe ich Läufräder, Bremsen und Schaltung von einem Hollandrad für 20€ übernommen. Lenker ist von Nitto, Sattel von Right, alles gebraucht. Die Retrocruiser von Conti runden das Bild ab. Ist schwer, fährt sich aber von der Sitzposition fantastisch ist. Die Übersetzung ist aufgrund des hinteren, größeren Ritzels passender als beim Raleigh. Ist auch schneller als die Trommelbremsen erlauben obwohl es schon die 90mm Version ist.

Immer wieder schön zu erfahren, dass mehr als drei Gänge im Kölner Flachland völliger Quatsch sind.

Leider sind beide jetzt fertig und mir fehlt eine Idee für ein weiteres Projekt 🙈.

Re: Meine Oldschool Bikes

Verfasst: 29.06.2020, 16:34
von Jörn
willkommen hier, als neue Idee empfehle ich den Bau eines klassischen Cruisers :wink: :wink: :wink:

Re: Meine Oldschool Bikes

Verfasst: 29.06.2020, 18:33
von IPimpYourFahrrad
Moin und Willkommen im Forum.
Sehr 8) Bikes +?., -::-

Re: Meine Oldschool Bikes

Verfasst: 29.06.2020, 23:44
von Lux Skywalker
Willkommen. .;.
Sehen wirklich gut aus. Erinnert mich irgendwie an diese Oldtimer Fahrräder die mein ehemaliger Chef hatte. Da waren glaube ich noch Öllampen dran :mrgreen:

Re: Meine Oldschool Bikes

Verfasst: 30.06.2020, 00:09
von FahrradFreak
Lux Skywalker hat geschrieben:
29.06.2020, 23:44
Da waren glaube ich noch Öllampen dran :mrgreen:
Wahrscheinlich waren es eher Carbidlampen, Lux :wink: (s. mein 34er Torpedo)

moin Guido und welcome here im Muffenbereich des coolsten Cruiserforums ever -::,
wie Jörn schon schrieb, 'n Cruiser/Chopperrahmen zum stylischen Untersatz zusammenzubauen, ist ne gute Idee :wink: (s.a. den 'CruiserExpress' auch im Guv'norstyle)
btw: die Bilder sind toll und die Biles auch ,;,.
gruß bernd .;+?

Re: Meine Oldschool Bikes

Verfasst: 30.06.2020, 15:10
von Radfahrer96
Moin,

für Oldtimer, Klassiker und doppelte, parallele Oberrohre bin ich immer zu haben.
Schick, schick!