Hörspiele/Hörbücher

Egal ob Klassik, Rock oder Hip Hop, hier geht´s um Musik!
Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1681
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Licht Maschine » 05.10.2010, 22:43

Hat sich damals (ca.30 Jahre her -.: ) nicht jeder von uns,wenn man ins Bett musste,eine Drei Fragezeichen,TKKG oder auch die Fünf Freunde Kasette angehört.Später kam dann John Sinclair oder Larry Brent.
Hier gibt es nun die Möglichkeit zu schreiben,was man jetzt,falls man noch ein Fan sein sollte von Hörspielen,sich anhört und was man auf jeden Fall an hören muss.

Denn wie schon die Webung sagt von den kleinen Gummibären: "H.......o macht Kinder froh und Erwachsene ebenso" und so ist das auch bei Hörspielen,nicht war!!!!!
Bild

Benutzeravatar
Tiborange
Beiträge: 1496
Registriert: 23.07.2010, 07:29
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Tiborange » 05.10.2010, 23:36

es gibt wunderbare Hörbücher von Terry Pratchett Romanen... ist aber wie bei fast allem... man muß halt auch Terry Pratchett mögen...
Good Trades with: Sigurd,Renegade,Vitag,Ive,Janson,Crank!Basti,Pero,killnoizer,FIST,Babus, Coltb68,RacerRamon,Ricos Freund,StPaddy,ChargerRT

Benutzeravatar
PitzPalü
Beiträge: 251
Registriert: 08.07.2010, 10:22
Wohnort: Ollnburch in Ollnburch

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon PitzPalü » 06.10.2010, 08:36

Ich habe letztens die alten 80er Perry Rhodan Hörspiele gefunden. 12 CD`s gabs davon, und für jemanden der sowas mag dringendst empfehlenswert.
Ansonsten zwar kein Hörspiel sondern Hörbuch...auch Perry Rhodan, Silberedition.
Liberté, Egalité, Beaujolais!

Benutzeravatar
Reiner
Beiträge: 2879
Registriert: 27.04.2006, 12:13
Wohnort: Minden

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Reiner » 06.10.2010, 09:00

Hörbücher: Amok Spiel von Sebastian Fitzek. Nicht mein Tag von Ralf Husmann. Von Tommy Jaud: Millionär und Resturlaub. Hummeldumm hab ich noch zu liegen. Werd ich mir wohl am Wochenende mal anhören.

Wer noch mehr in Richtung Tommy Jauf kennt: Immer her mit den Titeln.

Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1681
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Licht Maschine » 06.10.2010, 10:46

Ich kann Hummeldumm von Tommy Jaud nur empfehlen,ich habe mich beim anhören dieses Hörbuches vor lachen in der Bucks gepisst :mrgreen:
Vollidiot wäre noch von Tommy Jaud,gelesen von Christoph Maria Herbst .Viel besser als der Film mit den bl... Oliver Pocher.

Ihr müsst euch auf jeden Fall "Offenbahrung 23 " anhören,coole geschichten und vor allem stellt man einiges in Frage,ob es nicht doch vielleicht alles wahr sein könnte was dort passiert ist. http://www.offenbarung-23.de
Wenn ihr fragen haben solltet,schickt mir ein PM.
Bild

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Skulletor » 06.10.2010, 18:33

Oha...da hab ich einiges im Regal stehen:

Geisterjäger John Sinclair (ca.60 Folgen bis jetzt)
wer die Romanhefte kennt, weiß auf was er sich da einlässt :wink: Trashhorror vom Feinsten mit vielen bekannten Sprechern, echt gut gemacht

Gabriel Burns ca.35 Folgen bis jetzt)
sehr abgedrehte und düstere Story, etwas X-Files, etwas Krimi, Sience Fiction und Horror...sehr zu empfehlen

Gruselkabinett (ca.40 Folgen bis jetzt)
abgeschlossene Gruselgeschichten, sehr geil gemacht und absolut Hörenswert, bekannte und unbekannte Geschichten

Chronik der Unsterblichen - Wolfgang Holbein (Hörbuch)
geile Story über Vampire, mal ganz anders

Black Mirror der dunkle Spiegel der Seele & das Geheimnis der Gordons (Hörspiel)
Hörspiel zum gleichnamigen PC-Spiel, fantastisch umgesetzt mit dem selben dunklen Charm des Spieles

DRIZZT - die Saga vom Dunkelelfen (ca.14 Folgen bis jetzt)
R.A. Salvatores Meisterwerk in einer Hörspielversion, mit viel Liebe zum Detail und sehr guten Sprechern

und noch einen absoluten Hammer:

Dorfpunks - Rocko Schamoni +?., +?., +?.,
gibt es als Buch und Film, und als Lesung vom Autor selber...sehr lustig, wenn man einen Bezug dazu hat...
http://www.youtube.com/watch?v=5hqcITby-l4
http://www.youtube.com/watch?v=Mg87gv1i ... re=related
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
Charger-RT
Beiträge: 1356
Registriert: 30.05.2010, 20:43
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Charger-RT » 06.10.2010, 19:38

Ich hatte als Kind auch 5 Freunde, ???, und Flitze Feuerzahn Kassetten. :wink:
Leider die Zeit nicht überlebt.
Aber ich konnte meine grosse (8) Tochter von ein paar Wochen für die drei Fragezeichen begeistern. :mrgreen:
Jetzt haben wir mitleweile schon wieder 12 Folgen im Haus. :mrgreen:
Und der Papa kann sich die auch mal leihen. Klappt noch genau wie früher. Bin neulich bei der hälfte der CD schon weggeratzt. (vor den Kindern)
Cu Casi

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Skulletor » 07.10.2010, 16:24

Es gibt mittlerweile sogar, die drei !!! ;;. echt, für kleine Mädchen halt :wink:
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1681
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Licht Maschine » 07.10.2010, 18:28

Hey Skulletor ,du Grusselhexersatanfan,ich kann dir Dorian Hunter empfehlen.Du wirst begeistert sein. +?.,
Bild

Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1681
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Licht Maschine » 06.05.2011, 01:06

Für alle Hörspielfans aufgepasst.Bin vor einer Woche auf die Hörspielfolgen von "Der letzte Detektiv" gestossen.Absolut Hörenswert. +?.,
Bild

Benutzeravatar
fukin-baum
Beiträge: 1782
Registriert: 11.10.2009, 13:50
Wohnort: KURPFALZ

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon fukin-baum » 06.05.2011, 06:09

DIE BIBEL NACH BIFF

hammer...die bibel erzählt aus der sicht von biff (bester kumpel von jesus)...

streng konservative katholiken finden das vielleicht nicht lustig, aber eigentlich isses nicht plasphemisch, find ich...
-

Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1681
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Licht Maschine » 06.05.2011, 06:15

fukin-baum hat geschrieben:streng konservative katholiken finden das vielleicht nicht lustig, aber eigentlich isses nicht plasphemisch, find ich...


Du sagst es,ist absolut empfelenswert!!!
Ein glück das ich Heide bin und sowas nur für gut heissen kann :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
el librero
Beiträge: 826
Registriert: 10.09.2007, 07:33
Wohnort: Weinheim (Bergstraße)
Kontaktdaten:

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon el librero » 06.05.2011, 07:05

Nur leider ist die Hörspielfassung gekürzt....
Das Buch ist noch besser +?., +?.,

Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1681
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Licht Maschine » 06.05.2011, 07:44

Was auch coll ist,die neue Folge von den drei Fragezeichen - Folge 146: Der Biss der Bestie.
Bild

Hydraulikmech
Beiträge: 735
Registriert: 30.10.2010, 22:37
Wohnort: BC

Re: Hörspiele/Hörbücher

Beitragvon Hydraulikmech » 19.08.2011, 22:32

Hörspiele sind ja ne super Sache beim Autofahren find ich.
Wenn man bei der Abfahrt Die drei ??? oder ähnliches einlegt, heute eher anwählt, fragt man sich spätestens in Hannover wo die letzten 5 h geblieben sind.
Und ein gutes Mittel gegen das rasen sind sie auch, man will ja wissen wie es weiter geht. Da fährt man lieber gemütlich.
Ich muß nur zusehen wie ich an Nachschub komme. Früher hat mein Brüderchen die Cassetten gekauft, weil er zu faul zum lesen war. Wenn ich jetzt 100 oder 120 Folgen ??? nachkaufen muß um wieder auf dem laufenden zu sein werde ich arm. -.: -.: -.:

Gruß Hydro


Zurück zu „Musik ist Trumpf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast