Fotos von Krabbelviechern...

Themen (Threads) können nur in den Unterkategorien eröffnet werden!
Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9823
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Jeff » 18.01.2012, 19:59

Tiborange hat geschrieben:Prozesionsspinner

...das Vieh selber ist ungefährlich... aber z.b. die Larven des Eichenprozessionsspinners sind hoch allergen!!!


Du bist auf jeden Fall auf der richtigen Spur aber ich glaube eher, dass es sich um einen "Weidenbohrer" ("Cossus cossus) handelt, siehe hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Weidenbohrer
Bild Bild

Benutzeravatar
Tiborange
Beiträge: 1496
Registriert: 23.07.2010, 07:29
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Tiborange » 18.01.2012, 20:17

vermutlich hast Du recht... sieht dem ganzen ähnlicher... ich sehe da nur nen Nachtfalter...
Good Trades with: Sigurd,Renegade,Vitag,Ive,Janson,Crank!Basti,Pero,killnoizer,FIST,Babus, Coltb68,RacerRamon,Ricos Freund,StPaddy,ChargerRT

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Skulletor » 19.01.2012, 21:06

Auf jeden Fall ein interessantes Vieh. Die vom Tibor erwähnten gefährlichen Rauben, habe ich auch schon mal in Natura gesehen, ein ganzer Baumstamm voll von den Biestern, war ganz schön gruselig.
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Skulletor » 26.06.2012, 12:54

Letztens bei meinen Eltern im Garten, bei einem illustren Grillabend entdeckte ich eine seltsame Libelle, zumindest hatte ich so eine Art noch nie zuvor gesehen. Normalerweise kenn ich Libellen so mit schmalen und dünnen Körper, aber diese hier ist einfach anders. Und zu meinem Glück, lag die Kamera hier auch noch rum, also habe ich mich vorsichtig rangeschlichen als die auf dem Zaunspfahl ein Sonnenbad genommen hat, und "klack, klack, klack" im Kasten. :mrgreen:
Ich fand ja diese gelb/gold-färbung einfach hammer, und wärend ich so am knipsen bin, landet neben mir gleich noch so ein fliegender Krappler, aber dieses mal in blau. :shock:

Bild

Bild

Ich habe dann später natürlich gleich mal nachgeforscht und rausbekommen, das es sich hier um eine Plattbauch-Libelle handelt und dabei die Gelbe das Weibchen, und die Blaue Libelle das Männchen ist. Ein hübches Pärchen wie ich finde.
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9823
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Jeff » 26.06.2012, 22:03

die hast Du aber gut abgelichtet ,;,. Schärfe sitzt gut. Die Männchen sehe ich auch oft an unserem
Teich aber ein Weibchen konnte ich noch nicht beobachten
Bild Bild

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9823
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Jeff » 18.07.2012, 22:38

Am vergangenen Sonntag hatten wir mal wieder einen netten Besucher im Garten

Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
DonMcRon
Beiträge: 3656
Registriert: 17.02.2008, 15:08
Wohnort: BenzTown

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon DonMcRon » 19.07.2012, 23:18

wie gemalt.... -::- -::- ,;,. -::- -::-
Nur ein Idiot, spart bis zum Tod !
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
jensLU
Beiträge: 1351
Registriert: 26.09.2008, 22:29
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon jensLU » 20.07.2012, 09:01

Hat wer ne Idee, was das hier sein könnte?
Dateianhänge

CIMG2098Forum.JPG
CIMG2098Forum.JPG (131.89 KiB) 1800 mal betrachtet
Kinder können an einem Stromschlag sterben. Für Erwachsene ist er nur tödlich.
Bild

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9823
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Jeff » 20.07.2012, 11:51

müsste die leere Hülle einer Libelle sein. Auf dem Rücken erkennt man
die kleinen "Flügelpakete". Nach dem Schlüpfen entfalten sich die Flügel und härten dann erst aus.
Bild Bild

Benutzeravatar
jensLU
Beiträge: 1351
Registriert: 26.09.2008, 22:29
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon jensLU » 20.07.2012, 20:54

Okay! Vielen Dank! Daran hab ich gar nicht gedacht. Das Teil sah nicht so aus, als wäre es nur eine Hülle sondern eher ein totes Tier. Aber das erklärt, dass sich das Vieh nicht bewegt hat. :mrgreen:
Kinder können an einem Stromschlag sterben. Für Erwachsene ist er nur tödlich.
Bild

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9823
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Jeff » 20.07.2012, 22:37

normalerweise klettert die Libelle aus einem kleinen Loch oberhalb der Flügel-Pakete,
in seltenen Fällen geht so ein "Ausstieg" aber auch mal schief und das Tier kommt nicht richtig aus der Hülle
Bild Bild

Benutzeravatar
Licht Maschine
Beiträge: 1681
Registriert: 17.07.2008, 22:31
Wohnort: Wolfsburg

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Licht Maschine » 01.09.2012, 22:38

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Skulletor
Beiträge: 1585
Registriert: 16.06.2009, 22:21
Wohnort: ein Sachse in Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Skulletor » 13.09.2012, 21:12

@Lichtmaschine: Wenn bei dem oberen Bild, der Hintergrund nicht ganz so unscharf wäre, würde das Bild der absolute Knaller sein. Natur in der Urbanen Wüste. Trotzdem ein schöner Schnappschuß. -::-
"Wenn dir der technische Fortschritt über den Weg läuft, stell Dich ihm nicht entgegen, sondern folge ihm seitlich"

Benutzeravatar
DonMcRon
Beiträge: 3656
Registriert: 17.02.2008, 15:08
Wohnort: BenzTown

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon DonMcRon » 13.09.2012, 23:38

@ Skulletor : des g'hört so... des muss so sei ! -.;

das sind g'scheite Aufnahmen, wo genau das Motiv scharf gestellt ist, mit verwaschenem Hintergrund !

An dieser Kunst arbeite ich auch grad mit meiner neuen Cam. -::,
Nur ein Idiot, spart bis zum Tod !
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9823
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Krabbelviechern...

Beitragvon Jeff » 18.09.2012, 20:17

Heut bin ich seit langem mal wieder zum Makrografieren gekommen 8)

Ok, die Endbearbeitung ist etwas unnatürlich aber ich hatte mal Lust auf Farben :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild Bild


Zurück zu „Offtopic *Übersicht*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste