28er Felgen im Felt Troy Lee

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
Radelcacher
Beiträge: 35
Registriert: 14.01.2012, 13:06
Wohnort: Frankfurt/Main

28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon Radelcacher » 19.07.2016, 20:14

Ich überlege in mein neues Projekt (Troy Lee Rahmen) 28/80er Felgen einzubauen mit einer Art Niederquerschnittreifen. eine normales 28 er HR passt ganz gut. Hat das schon mal einer probiert.

pedalharley

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon pedalharley » 19.07.2016, 20:42

dann wirds aber bestenfalls nur ein 27,50!
habe vorne eine normale alufelge mit 1.00 reifen drinne, und komme gerade mal auf 26,77 zoll. also aussendurchmesser 68 cm nur!
mit 1.75 er kam ich noch auf 71 cm.
nur mal so damit du weißt, was ungefair rauskommen kann

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4999
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon mops-cruiser » 19.07.2016, 23:40

Moin,

Ich habe in meinem Basman hinten ne 28er x 80mm drin,mit nem 2,0" reifen drauf...
Der 1,75" hat mir nicht gut genug gehalten...
Optik ist schon gut damit und in nem felt tankrahmen hat es auch schon einer präsentiert,finde nur gerade den Thread nicht...

Wegen der Optik kannst du ja aufs Foto in der Signatur klicken... Bin immer für niederquerschnittreifen :...,
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
ohneee
Beiträge: 623
Registriert: 07.08.2008, 16:55

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon ohneee » 20.07.2016, 00:01

Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass das hinhaut. Schon 26" wird mit 80ern verdammt knapp in dem Alu-Tankrahmen, zu den Sitzstreben bleiben da jeweils nur ein paar Millimeter. Das eine so breite Felge reinpasst, wenn sie noch 3cm weiter "oben" sitzt, glaube ich kaum. Und der Reifen muss ja auch noch irgendwo hin.
KTM Sorento gesucht

pedalharley

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon pedalharley » 20.07.2016, 10:49

na versuch macht klug :...,

Benutzeravatar
ohneee
Beiträge: 623
Registriert: 07.08.2008, 16:55

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon ohneee » 20.07.2016, 15:15

pedalharley hat geschrieben:na versuch macht klug :...,


Genau! Da kauft man sich dann für ~120 Euro eine 80er Felge, einen Satz Speichen und einen Reifen, strickt sich daraus ein Hinterrad und stellt fest, dass der ganze Kram nicht passt. Aber Versuch macht ja kluch, wa ey? .:., .;, ;;.
KTM Sorento gesucht

Benutzeravatar
aui
Beiträge: 647
Registriert: 13.01.2012, 23:16
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon aui » 20.07.2016, 21:24

Ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden, aber mit großen Rädern finde ich den Felt-tankrahmen zu hochhackig. Wie 2er Golf mit 20" Rädern...

Erste Wahl wäre für mich- auch wenns Standard ist- 24"x3,00.

26" müsste Je nach reifen auch passen.Rein technisch ist der Unterschied auf 28" aber schon nochmal beachtlich. Ich glaub nicht, dass das ohne Anpassungen geht...

Benutzeravatar
Radelcacher
Beiträge: 35
Registriert: 14.01.2012, 13:06
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon Radelcacher » 20.07.2016, 21:38

ich hatte jetzt gerade mal ein Hinterrad vom Rennrad drin, jetzt kommt der Reifen runter und da bastel ich eine Schablone für 80er Breite.
muss mal sehen wie das hier mit den Bildern geht...

pedalharley

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon pedalharley » 20.07.2016, 22:23

ohneee hat geschrieben:
pedalharley hat geschrieben:na versuch macht klug :...,


Genau! Da kauft man sich dann für ~120 Euro eine 80er Felge, einen Satz Speichen und einen Reifen, strickt sich daraus ein Hinterrad und stellt fest, dass der ganze Kram nicht passt. Aber Versuch macht ja kluch, wa ey? .:., .;, ;;.


na haste einen besseren vorschlag ? als gleich zu denken das passt nicht.
du 9x kluger. aussedem, was nicht passt wird passend gemacht ! auch noch nichts von gehört was ?
naja, dann hau dir mal weiter vor den kopf, wenns hilft? oder warum musst du so ausrasten?

pedalharley

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon pedalharley » 20.07.2016, 22:37

aui hat geschrieben:Ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden, aber mit großen Rädern finde ich den Felt-tankrahmen zu hochhackig. Wie 2er Golf mit 20" Rädern...

Erste Wahl wäre für mich- auch wenns Standard ist- 24"x3,00.

26" müsste Je nach reifen auch passen.Rein technisch ist der Unterschied auf 28" aber schon nochmal beachtlich. Ich glaub nicht, dass das ohne Anpassungen geht...


,,,oder wie wärs mit 32" ?
Dateianhänge

_20160720_223545-800x467.JPG
_20160720_223545-800x467.JPG (120.23 KiB) 933 mal betrachtet

Jericho

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon Jericho » 21.07.2016, 08:20

@ pedalharley: ja er hat `ne bessere Idee, er fragt in die Runde ob jemand was weis?
Also bist Du hier offensichtlich raus....

@ radelcacher: Ich hab in meinem Porucho hinten eine Felge 28"x50mm mit 29"-Reifen (Surly 29x3.0) verbaut. Diese Kombi erreicht einen Ø von 75cm. Die wiederum würde ich auch dann nicht in meinem Felt-Tankrahmen unterbringen können, wenn ich es ganz, ganz hinten in den Ausfallenden versuchen würde.
Ich weis jetzt zwar nicht wie flach sich eine schmalere 28"-Decke auf einer 28"x80mm-Felge ziehen würde, versteige mich aber zu der Vermutung das es schon alleine vom Durchmesser nicht nicht passen würde.
Ich denke mal die Tankrahmen kannst Du Rad/Reifentechnisch schon mit 26" an die Grenze bringen. :-P

Gruß Jörg

pedalharley

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon pedalharley » 21.07.2016, 09:19

@jericho
was ist das hier? ein spiel? du bist drinn du bist raus? wie bekloppt ist das denn? und du bist der spielemacher oder was?

Jericho

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon Jericho » 21.07.2016, 10:09

pedalharley hat geschrieben:@jericho
was ist das hier? ein spiel? du bist drinn du bist raus? wie bekloppt ist das denn? und du bist der spielemacher oder was?



Nö - kein Spiel.
Hier stellt jemand eine Frage - und Du weist nix relevantes dazu zu sagen.
Dein "Versuch macht klug" könnte noch als überflüssiges Wortspiel durchgehen wenn Du es wenigstens richtig zitieren würdest (... macht kluch).
Spätestens deine nächste, durch nichts angeregte, hinterher geschobene 32 Zoll-Antwort ist dann gänzlich unbrauchbar und dient einzig deiner Selbstproduktion und trägt zur Lösung der Frage rein garnix bei.
Aber ich bin natürlich kein "Spielemacher", vielleicht aber ein Spielverderber - es gibt einfach Tage da komm ich nicht komentarlos an Herumgelaber vorbei...

pedalharley

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon pedalharley » 21.07.2016, 11:34

spielst dich aber auf hier als bestimmer was geht und was nicht!
mir auch egal. laber du nur weiter du wichtugtuer.
kein kommentar mehr

Benutzeravatar
ohneee
Beiträge: 623
Registriert: 07.08.2008, 16:55

Re: 28er Felgen im Felt Troy Lee

Beitragvon ohneee » 21.07.2016, 12:48

Halt mal den Ball flach, okay?!

Ich kenne diesen Rahmen ganz gut, und weiß, was da platzmäßig so geht. Und Jericho hat ja offensichtlich sogar schon mal versucht, ein ähnlich dimensioniertes Hinterrad in seinen eigenen Felt-Tankrahmen einzubauen. Ich denke, dass sind die Infos, die der Threadersteller braucht, ein Bild von einem Camaro mit Prollumbau bringt ihn jetzt nicht so wirklich weiter :wink:

Ist ja schön, dass es hier im Forum noch echte Vielposter gibt. Aber ein kleines bisschen sinnvoll sollten die Beiträge schon sein. In Ordnung?
KTM Sorento gesucht


Zurück zu „Schrauber-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast