Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
kleines Ritzel
Beiträge: 115
Registriert: 16.09.2015, 20:40
Wohnort: Hilden

Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon kleines Ritzel » 04.09.2016, 18:32

Ich sch.... die Wand an +:(
Ich möchte von Thick Brick auf 346 Reifen wechseln und krieg die alten nicht runter .
Selbst den Reifenheber krieg ich nicht unter den Reifen , zusammengedrückt hab ich die Flanken , und gezogen wie ein Irrer . .;,
Habt ihr ein paar Tipps für mich , sonst muß ich es machen lassen ... -.:

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6481
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 04.09.2016, 21:25

was für Reifenheber verwendest du? Es gibt welche aus Metall von Brooks, die sind ganz gut, was die hier taugen kann ich nicht sagen: http://de.eachbuyer.com/3-pieces-metal- ... GwodSnEL0Q
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

kleines Ritzel
Beiträge: 115
Registriert: 16.09.2015, 20:40
Wohnort: Hilden

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon kleines Ritzel » 06.09.2016, 19:25

Hab sogar welche aus Metall verwendet , und dabei eine kleine Macke der beschichten Felge hinterlassen . Die kriegste einfach nicht gehebelt .
Ein Fahrradhändler vor Ort meinte , "machen wir auch nicht , gehen Sie mal zu einem Reifenhändle , dessen Maschine sollte das können " ... .:.,
Bin kurz davor die Reifen am Draht zu cuten ...dabei wollte ich Sie hier noch anbieten ( Einer ist erst ein Jahr alt ) -.:

Benutzeravatar
snotfree
Beiträge: 1291
Registriert: 06.05.2009, 21:02
Wohnort: Möltenort
Kontaktdaten:

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon snotfree » 06.09.2016, 20:14

Normal gehen die Bricks doch ganz ohne Werkzeug von der Felge.

Du musst unbedingt darauf achten, dass die Karkasse rundum mittig in der Felge liegt, da ist der Durchmesser kleiner. Nun kannst du wunderbar die Karkasse an einer Stelle übers Felgenhorn heben. Wenn es immer noch schwer geht, kann Spüli helfen.
So bekomme ich selbst meine Motorradreifen ohne grossen Aufwand gewechselt.
whatever

kleines Ritzel
Beiträge: 115
Registriert: 16.09.2015, 20:40
Wohnort: Hilden

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon kleines Ritzel » 06.09.2016, 20:22

Danke für eure Antworten ;!:
Meine Felgen sind innen topfeben , selbst der Heber geht nicht drunter , versuche es morgen noch einmal , mit Spüli .
Sogar dort wo die Reifen aufgezogen wurden (Basmanerfahren) sagte man : Felgendraht aufdremeln und gut . .,.+

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6481
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 06.09.2016, 20:54

Ist es eine Hohlkammerfelge? Reifen seitlich zusammendrücken, eine der Hohlkammern über die Hälfte der Felge ansägen und und den Felgenboden in die Hohlkammer biegen. Da kannst du dann die Wulst drin versenken und gegenüber über ausheben.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

kleines Ritzel
Beiträge: 115
Registriert: 16.09.2015, 20:40
Wohnort: Hilden

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon kleines Ritzel » 07.09.2016, 20:40

Jau

Inzwischen hab ich vom Vorbesitzer erfahren das es Hohlkammerfelgen sind , Felgen ansägen ? :shock: ,,,:
...danke für den Tip , ich wollte die Felgen schon noch wiederverwenden .
Ich warte noch bis nächste Woche , dann soll ein Reifenspezi beim Händler vor Ort sein . Wenn es nicht möglich sein sollte , schneid ich sie auf . -.:
Ich werde dann berichten .

Benutzeravatar
snotfree
Beiträge: 1291
Registriert: 06.05.2009, 21:02
Wohnort: Möltenort
Kontaktdaten:

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon snotfree » 07.09.2016, 21:14

Die Felgen sollst du ja nicht kaputtschneiden. Du schneidest nur rundum in die äussere Wand der Felge einen Schlitz. Durch die Hohlkammer hast du weiterhin genug festigkeit.
whatever

kleines Ritzel
Beiträge: 115
Registriert: 16.09.2015, 20:40
Wohnort: Hilden

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon kleines Ritzel » 12.09.2016, 18:12

So , Schn...ze voll , Seitenschneider anne Hand und durch . :-P
Falls von Interesse , so ein Thick Brick hat drei Flankendrähte . -**.
Aufziehen der 346 Pellen ging schon deutlich einfacher .
Danke bis hierhin für die gut gemeinten Radschläge .;.

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 424
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Reifendemontage 24 zoll von 80er Felge

Beitragvon Arkadius » 12.09.2016, 23:08

Wenn nichts hilft, hilft nur rohe Gewalt. Hauptsache, du hast die Schlappen unten und Felgen sind heil geblieben!
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!


Zurück zu „Schrauber-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste