kettenlinie smyinz v4.0

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
Falti
Beiträge: 224
Registriert: 11.10.2015, 10:23

kettenlinie smyinz v4.0

Beitragvon Falti » 26.11.2016, 16:29

also mir kommt das so vor als wäre da ziemlich wenig platz

iss ne 100er felge mit offset ritzel verbaut

und einteilige kurbel

zum 1. jetzt ist es so das die kette sehr nah an der felge sowie sehr nah am rahmen ist
vermutlich aussermittig gespeicht oder eben nicht und sollte aber so gemacht werden

zum 2. ich weis das nicht aber bei ner einteiligen kurbel kann man nicht mit spacern arbeiten oder ?
Ich bin NEU hab absolut keine AHNUNG am besten immer mit bild Material

Benutzeravatar
Falti
Beiträge: 224
Registriert: 11.10.2015, 10:23

Re: kettenlinie smyinz v4.0

Beitragvon Falti » 26.11.2016, 16:57

so schauts aus

Bild
Bild
Ich bin NEU hab absolut keine AHNUNG am besten immer mit bild Material

Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5017
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: kettenlinie smyinz v4.0

Beitragvon Mebstar » 27.11.2016, 09:33

Erstmal vorab...Satzzeichen und der Rest der Rechtschreibung (Groß und Klein)erleichtern ungemein das Beantworten von Fragen...

Ansonsten...es gibt Offsetkettenblätter...und U-Scheiben , um die Achse vom Rahmen wegzuspacern.
Bei genug Kettenspannung klappt das ganz gut...100er sind immer gut für jede Menge Feingefühl.
Good luck.
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4956
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: kettenlinie smyinz v4.0

Beitragvon mops-cruiser » 27.11.2016, 09:54

Wenn ich das richtig sehe,ist ne Nexus-3 verbaut...
Da darfst du es mit spacern am Hinterrad nicht übertreiben, weil sonst die Schaltung nicht mehr richtig funktioniert...

Einfacher ist es mit Naben die breiter sind, mein Favorit ist die Nexus-7, was aber auch immer mit Tüfteleien verbunden ist, einfacher ist da die sram-7,weil die auch eine außenliegende clickbox hat...
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
dax100
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2016, 17:37

Re: kettenlinie smyinz v4.0

Beitragvon dax100 » 27.11.2016, 10:13

@Falti : ich habe zwar noch nie 100er Felgen verbaut aber 1. ob dein Felgen ausser mittig gespeicht sind erkennst du indem du das Rad gerade montiert Reifenmitte mit Rahmenmitte eine Flucht ergibt zur Kontrolle baust du das Rad nochmal verkehrt rum ein . 2. bei den einteiligen Kurbeln kannst du mit Spacern arbeiten, manchmal ist schon eine ca. 3mm Scheibe montiert muß dann zwischen Kettenblatt und Lagersitz montiert werden (schätze mal max 8-10mm bei Stahlkettenblatt) / geht natürlich nur begrenzt wegen den Gewinde zum Lager einstellen , der Nebeneffekt ist halt das deine Kurbeln weiter nach rechts wandern !

Benutzeravatar
Falti
Beiträge: 224
Registriert: 11.10.2015, 10:23

Re: kettenlinie smyinz v4.0

Beitragvon Falti » 27.11.2016, 10:23

das iss ne nexus inter 3 centerlock


das mit den u scheiben iss natürlich ne idee
die mir so jetzt nicht kam (obwohl ich das am andern rad auch so hab)
Ich bin NEU hab absolut keine AHNUNG am besten immer mit bild Material

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6482
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: kettenlinie smyinz v4.0

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 27.11.2016, 14:08

Die Shimano 3Gang mit Centerlock ist zG. für breite Einbaubreite. Bei der 3Gang von Shimano und 5&7von Sram darf die Mutter nicht über das Gewindeende auf der Achse ragen. Hier ist ja noch Gewinde zu sehen also alles OK!
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ


Zurück zu „Schrauber-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste