Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4999
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Beitragvon mops-cruiser » 27.02.2017, 10:19

Hallo Ihr Technik-Gurus,

Kann man die oben genannten Naben vom Klapprad in 28" einspeichen? Ja, man muss Felgen mit der richtigen speichenzahl haben,ist klar...

Aber wie fährt sich das? Wegen der enormen Abweichung vom rollumfang... Wegen ner vernünftigen Übersetzung, bin ja immer gerne zügig unterwegs...

Danke im Voraus
Und sorry falls das Thema schonmal diskutiert wurde, habe nix passenden dazu gefunden

Gruß euer Mopsi
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Bürostuhldreher
Beiträge: 505
Registriert: 10.07.2014, 09:22
Wohnort: Hamburg

Re: Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Beitragvon Bürostuhldreher » 27.02.2017, 11:18

Ich glaub es gab eh nur zwei größen für die Duomatic. Die 28 sind halt anders übersetzt. Der Schaltpunkt der Klapprad nabe auf 28" lege dann bei ca. 21 km/h

Ausführlich unter:
https://fahrradzukunft.de/19/erfahrunge ... chaltpunkt

da wird das schön erklärt. Musst halt ne menge Speed aufbringen, damit die Nabe überhaupt mal schaltet.

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 726
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Beitragvon penner » 27.02.2017, 17:05

die automatic gibts auch mit dem roten ring für 24-28".

http://www.scheunenfun.de/f+s_automatic.htm
http://www.scheunenfun.de/f+s_automatic.htm#info

ich hab auf beiden naben gerne 13 zähne ritzel gefahren, die auto mit rotem ring schaltet dann schön spät.

die duo gibts nur in einer version, da man ja selbst schaltet, was bei strecken mit vielen ampeln nervig werden kann.

falls einem die bremse zu lasch ist, wenn noch der alte messing-bremsmantel drin ist, dann kann man den gegen die stahlversion tauschen, der aus der modell 3111 3gang passt auch und zieht besser.
"we're reaching levels of goyim knowing that shouldn't even be possible" - https://gab.ai/AndrewAnglin
FIRST THEY CAME FOR THE DAILY STORMER!!! - https://dailystormer.name
https://www.youtube.com/results?search_ ... ch+murdoch

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6618
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 27.02.2017, 19:01

Beide Naben gab es mir 28 und 36 Loch.
Automatic mit roten Ring für bis 22", blauer Ring ab 24".
Rot schaltet in einem 26" bei ca. 21-22km/h und blau bei 18-19km/h, bei einem 28" Rad dann noch später, natürlich ist es auch von der Reifendicke abhängig.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4999
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Beitragvon mops-cruiser » 28.02.2017, 01:22

Okay Männers, vielen Dank für die Erklärungen..Habt mir geholfen:

BRAUCHE SOWAS AUF JEDEN FALL !!!
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Townie
Beiträge: 931
Registriert: 12.11.2010, 21:15
Wohnort: Lübeck

Re: Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Beitragvon Townie » 28.02.2017, 08:15

Ich habe eine Automatic in nem 28" Laufradsatz meiner "Muffe" gefahren. Der LRS ist momentan ausgebaut. Das automatische Schalten durch die Fliehkräfte war manchmal extrem nervig. Bergauf im ersten Gang, ein Schlagloch oder Wurzelaufbruch und plötzlich tritt man schwer, weil das Ding einfach vorzeitig geschaltet hat. Nächstes Mal würde ich die Duomatic nehmen, zumal man die sogar für nen schmaleren Taler bekommt.
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
Bürostuhldreher
Beiträge: 505
Registriert: 10.07.2014, 09:22
Wohnort: Hamburg

Re: Duomatic/ Automatik(Sachs) von Klapprad in 28" einspeichen??

Beitragvon Bürostuhldreher » 28.02.2017, 11:21

Bin auch eher Fan von der duomatic von archer. Hab die jetzt in 2 Rädern...und außerdem klickern die so schön laut und jede archer nabe klingt anders...wundervolle fertigungstoleranzen [FACE WITH STUCK-OUT TONGUE AND WINKING EYE]

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk


Zurück zu „Schrauber-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste