Übersetzung und Entfaltung berechnen

Hier bist Du richtig, wenn Du Fragen oder auch Tipps rund um´s "Bike-Schrauben" hast.
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4748
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Übersetzung und Entfaltung berechnen

Beitragvon mops-cruiser » 28.10.2017, 11:49

Hallo zusammen,

Wie berechne ich die Entfaltung für ein bike mit Zwischengetriebe?

Fahre mit meinem bikes ja gerne zügig und lieber mit etwas mehr Kraftaufwand beim treten als zu oft treten zu müssen.

Daher habe ich für mich die Kombi
52:16 Zähne bei Verwendung ner Nexus-7 entdeckt.

Durch das zwischengetriebe habe ich aber nun 4 Zahnräder, wovon die beiden mittleren leider nicht gleich groß sind, da ich kein 26er ritzel finde.
Weil sonst würden sich die beiden am zwischengetriebe ja aufheben und es wieder 52:16 sein,oder habe ich da nen Denkfehler???

Hoffe einer von euch Spezialisten kann mir helfen.

Danke und schönes Wochenende euch allen
Bild Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6163
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung und Entfaltung berechnen

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 28.10.2017, 12:21

Von Esjot gibt es das gewünschte Ritzel mit 26 Zähnen, Hatje Artikelnummer 337.047/5
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4748
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Übersetzung und Entfaltung berechnen

Beitragvon mops-cruiser » 28.10.2017, 14:20

.::; und damit ist mein Gedanke dann richtig, das die zwischenwelle sich durch gleiche ritzel aufhebt und sich die Übersetzung nur aus kettenblatt und ritzel am Hinterrad errechnet?
Bild Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6163
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung und Entfaltung berechnen

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 28.10.2017, 17:47

Ja, die vordere und die hintere Übersetzung addieren sich. Bei der Entfaltung ist es der Weg den das ganze Rad bei einer Kurbelumdrehung zurücklegt, dafür ist dann noch der eingelegte Gang der Nabe und der Abrollumfang des Reifens entscheidend.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4748
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Übersetzung und Entfaltung berechnen

Beitragvon mops-cruiser » 28.10.2017, 19:30

Danke Dave
Bild Bild Bild BildBild


Zurück zu „Schrauber-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste