Classic Chopper

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von atze » 09.09.2015, 14:06

Gestern Abend fertig gemacht den Bock. Fahren tut er sehr gut.
Schauen wir mal wie es weiter geht.
Dateianhänge
WP_20150909_13_50_21_Pro.jpg
WP_20150909_13_50_21_Pro.jpg (160.97 KiB) 1898 mal betrachtet
WP_20150909_13_50_35_Pro.jpg
WP_20150909_13_50_35_Pro.jpg (147.48 KiB) 1898 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 688
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Classic Chopper

Beitrag von Ratinger » 09.09.2015, 15:17

Lenker ist nicht ganz mein Ding +-+.
(wenn so einer, dann Griffe nicht zur Seite sondern nach hinten ... so´n "Handschellenlenker" halt)
was mir auf jeden Fall gefällt, ist hinten die kleine, breite Antriebspelle und vorne der hohe, schmale Reifen.
Echt klassisch halt :...,

... und ansonsten echt schnittiger choppa. -::- und mal eben wieder so aus der Hüfte geschossen.

,;,.

Bleibe auf jeden Fall weiter dabei.
Bild

Benutzeravatar
wetzek
Beiträge: 1067
Registriert: 30.06.2015, 13:12
Wohnort: da wo Jim Knopf wohnt

Re: Classic Chopper

Beitrag von wetzek » 09.09.2015, 16:01

erlich gesagt is der Lenker auch nich so mein´s +-+.
ansonsten schaut´s gut aus +?., für mich
die Sitzhaltung würde mich interessieren, mach doch mal ´nen Foto mit Steuermann :mrgreen:
Zuletzt geändert von wetzek am 09.09.2015, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
und is das Leben noch so trüb, HOCH die Rüb !!

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von atze » 09.09.2015, 16:51

Lenker muss ich natürlich noch einen bauen. Dann passen die Rocker von Gabel auch wieder.
Ratinger hat geschrieben:(wenn so einer, dann Griffe nicht zur Seite sondern nach hinten ... so´n "Handschellenlenker" halt)
Genau so einer soll es werden. :mrgreen:
Aber erst nächste Woche.

Benutzeravatar
Docker
Beiträge: 689
Registriert: 27.09.2010, 19:24
Wohnort: Hamburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von Docker » 12.03.2016, 19:56

Der Lenker ist Porno bisschen groß aber Porno...... der Rest eh ,;,.
Bild Bild

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 785
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: Classic Chopper

Beitrag von monty » 12.03.2016, 20:03

Alles Bombe! Auch der Lenker .;.
Passt alles gut zusammen....Gefällt mir sehr jut.....
Rahmen 1A+++

Was kommt den Farbtechnisch?

mfg

monty
MfG Monty

Benutzeravatar
nomoregears
Beiträge: 910
Registriert: 18.05.2010, 18:07
Wohnort: Duisburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von nomoregears » 12.03.2016, 20:31

Jou, mal wieder ein Gerät ganz nach meinem Geschmack! Bin echt gespannt drauf, wie das Endergebnis aussehen wird. Kick all the asses +?., !

Mein einziger Kritikpunkt ist das kleine Kettenblatt (das gilt aber für so ziemlich jedes Bike hier), weil ich als Vielfahrer aus unterschiedlichen Gründen auf große Blätter stehe; die füllen zudem den Rahmen besser.

Gruise, Paule
ICH bin okay. SIE sind der Amokläufer!!!

Benutzeravatar
trashmobil
Beiträge: 82
Registriert: 08.06.2015, 02:51

Re: Classic Chopper

Beitrag von trashmobil » 13.03.2016, 09:23

Darf ich mal fragen wie lang das gute Stück ist ? :mrgreen:
alle meinten das geht nicht - und dann kam einer der das nicht wusste und hat`s einfach gemacht ...

pedalharley

Re: Classic Chopper

Beitrag von pedalharley » 13.03.2016, 10:59

trashmobil hat geschrieben:Darf ich mal fragen wie lang das gute Stück ist ? :mrgreen:
also wenn das h-rad ein 24er ist, und das hat ca. 60cm, evtl. auch mehr, und das passt 3x und ein gutes 3/4 noch mal, dann schätze ich das auf 2,30m.
währe auch noch intressant was das jetzt wiegt und wenns fertig ist ?
und das, so wie ich finde, garnicht so kleine kettenblatt, ist nicht umsonst dranne. muss ja auch bewegt werden das teil. kommt ja immer aufs gewicht an @nomoregears.
ich hab ein noch kleineres dranne und fahre auch viel. nur halt nicht schnell ebend.

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von atze » 13.03.2016, 12:02

Hmm, an dem Bike hab ich lange nichts mehr gemacht. Es fährt sich sehr gut, ein paar Ausfahrten hab ich mit gemacht.
monty hat geschrieben:Was kommt den Farbtechnisch?
Keine Ahnung, ob überhaupt Lack kommt.
nomoregears hat geschrieben:Mein einziger Kritikpunkt ist das kleine Kettenblatt (das gilt aber für so ziemlich jedes Bike hier), weil ich als Vielfahrer aus unterschiedlichen Gründen auf große Blätter stehe; die füllen zudem den Rahmen besser.
43Zähne sind dran, hatte halt nichts anderes zu liegen.
trashmobil hat geschrieben:Darf ich mal fragen wie lang das gute Stück ist ? :mrgreen:
Hab eben gemessen, 2,65m sind es. Zum Vergleich ein Felt Chopper ist glaube ich 2,10m lang.

Wie es weiter geht, keine Ahnung. Einen Lenker, Schutzblech hinten und Sissybar wollte ich noch bauen.
Obwohl die Idee eines neuen Choppers, bei mir im Kopf herumschwirrt.
Lenker ist im Moment der hier dran.
Dateianhänge
WP_20160313_11_36_44_Pro.jpg
WP_20160313_11_36_44_Pro.jpg (166.33 KiB) 1714 mal betrachtet

Benutzeravatar
nomoregears
Beiträge: 910
Registriert: 18.05.2010, 18:07
Wohnort: Duisburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von nomoregears » 13.03.2016, 12:31

pedalharley hat geschrieben: und das, so wie ich finde, garnicht so kleine kettenblatt, ist nicht umsonst dranne. muss ja auch bewegt werden das teil. kommt ja immer aufs gewicht an @nomoregears.
Nun ja, die Übersetzung lässt sich auch über das Ritzel ändern. Aber egal, atze schrieb ja schon, warum es so ist.

Gruise, Paule

P.S.: Bleibt ein schweinegeiles Teil - mit dem neuen Lenker ganz besonders.
ICH bin okay. SIE sind der Amokläufer!!!

pedalharley

Re: Classic Chopper

Beitrag von pedalharley » 13.03.2016, 14:09

43z ist doch schon groß! hatte 42 nur dranne und jetzt 32. aber um so schwerer um so kleiner das kettenblatt und größer das ritzel.

oh es sah für mich auch länger aus. aber trotzdem um 32 cm verschätzt.
und was wiegt das teil nun ?

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von atze » 13.03.2016, 14:22

pedalharley hat geschrieben:und was wiegt das teil nun ?
Gabel hat 6,5kg und der Rahmen hatte 4-5kg, ich schätze auf ca. 20kg.

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Classic Chopper

Beitrag von atze » 06.10.2016, 17:03

So jetzt gabs ein neues Eigenbau Kettenblatt und einen neuen Lenker.
Jetzt fährt es von der Sitzposition perfekt.
Dateianhänge
WP_20161005_10_45_30_Pro.jpg
WP_20161005_10_45_30_Pro.jpg (140.05 KiB) 1516 mal betrachtet
WP_20161005_10_45_16_Pro.jpg
WP_20161005_10_45_16_Pro.jpg (151.01 KiB) 1516 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 688
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Classic Chopper

Beitrag von Ratinger » 07.10.2016, 09:01

Fett ... :...,
Bild

Antworten