CheapChopper

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: CheapChopper

Beitragvon mops-cruiser » 21.01.2017, 15:29

Nett,wirklich nett...


Aber die speichung: DER HAMMER -.;
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
dylan ryder
Beiträge: 31
Registriert: 03.07.2012, 21:25

Re: CheapChopper

Beitragvon dylan ryder » 21.01.2017, 17:59

Das Teil ist echt sehr schön geworden! +?.,
Rust is not a crime!

Benutzeravatar
Wolfsmilch
Beiträge: 430
Registriert: 10.07.2011, 21:03
Wohnort: Sittensen

Re: CheapChopper

Beitragvon Wolfsmilch » 21.01.2017, 18:28

monty hat geschrieben:Federt sowieso irgendwie nichts, auch nachdem ich die Gabelholme oben abgeflext hatte, bewegt sich da irgendwie nüschtz...obwohl ich mich ordentlich mit der Wampe draufgeschmissen habe...Feder zu hart?Ich weiss et nicht.....


Nur mal rein Interesse halber? ;) Kann es sein, das Du die Rocker an den Ausfallenden fest verschraubt hast? Sieht jedenfalls auf den Baumarktlochblech-Bildern so aus. Wenn ja, büdde nochmal bearbeiten. Dat muss doch federn +:(

Schöner Chopper und geile Gabel, für mich nur etwas zu große fläche an der Gabel in der Seitenansicht.
Bild

Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5017
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: CheapChopper

Beitragvon Mebstar » 21.01.2017, 19:30

Mega... Vielleicht hinten noch zwischen Sattel und Kettenstrebe ne Abdeckung....
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 703
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: CheapChopper

Beitragvon monty » 22.01.2017, 10:14

Nur mal rein Interesse halber? ;) Kann es sein, das Du die Rocker an den Ausfallenden fest verschraubt hast? Sieht jedenfalls auf den Baumarktlochblech-Bildern so aus. Wenn ja, büdde nochmal bearbeiten. Dat muss doch federn +:(

Schöner Chopper und geile Gabel, für mich nur etwas zu große fläche an der Gabel in der Seitenansicht.


Ja, das kann sein/bzw. ist so. Da hatte ich es ordentlich festgezogen, aber bei meiner Testfahrt mit den stabileren Rockern(mit den Lochblechen war es gar nicht möglich) hatte ich Werkzug bei und hab die Muttern mal gelockert/gelöst. Das Ergebnis war das gleiche.Denke es liegt da dran das ich einfach nicht genug Gewicht/Druck auf die Gabel/Feder bekomme.Der Reifen übernimmt da auch das meiste an Federung. Werd nochmal schauen ob ich die Feder nochmal gegen ne andere tausche, vielleicht liegt es da dran.Jetzt sind die Muttern auf jeden Fall auch wieder voll festgezogen, aber ich bleib da mal dran :wink: .
MfG Monty

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 703
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: CheapChopper

Beitragvon monty » 22.01.2017, 10:18

Mebstar hat geschrieben:Mega... Vielleicht hinten noch zwischen Sattel und Kettenstrebe ne Abdeckung....



Wie meinste das genau? Hab mal mit Paint rumgemalt.....so etwa könnt ich mir das noch vorstellen.

mfg

monty
Dateianhänge

k-P1080116.JPG
k-P1080116.JPG (88.88 KiB) 1362 mal betrachtet
MfG Monty

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6586
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: CheapChopper

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 22.01.2017, 10:29

monty hat geschrieben:Ja, das kann sein/bzw. ist so. Da hatte ich es ordentlich festgezogen, aber bei meiner Testfahrt mit den stabileren Rockern(mit den Lochblechen war es gar nicht möglich) hatte ich Werkzug bei und hab die Muttern mal gelockert/gelöst. Das Ergebnis war das gleiche.Denke es liegt da dran das ich einfach nicht genug Gewicht/Druck auf die Gabel/Feder bekomme.Der Reifen übernimmt da auch das meiste an Federung. Werd nochmal schauen ob ich die Feder nochmal gegen ne andere tausche, vielleicht liegt es da dran.Jetzt sind die Muttern auf jeden Fall auch wieder voll festgezogen, aber ich bleib da mal dran :wink: .

Was mit noch auf fällt was ein Federn verhindert, dein Vorbau sitzt auf dem Teil der Gabel der beim federn hoch kommen soll, den drückst du aber mit den Händen runter
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 703
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: CheapChopper

Beitragvon monty » 22.01.2017, 10:35

Stimmt. .:., Hab ich noch gar nicht dran gedacht :oops: . Danke Dave .;.
Das kann ich ja testen und den Vorbau mal nach hinten versetzen, obwohl er mir dort nicht gefallen wird.
MfG Monty

Benutzeravatar
Wolfsmilch
Beiträge: 430
Registriert: 10.07.2011, 21:03
Wohnort: Sittensen

Re: CheapChopper

Beitragvon Wolfsmilch » 22.01.2017, 11:18

Du kannst die Schrauben natürlich nur fest anziehen wenn die Ausfallenden weiterhin nach unten offen sind, sonst fällt das ganze ja auseinander. Aber wenn Du die Enden zuschweißt,so das Du ein Auge in den Enden hast, kannst Du das ganze mit selbstsichernden Muttern locker verschrauben. Dann kann sich das ganze auch bewegen.
Bild

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 703
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: CheapChopper

Beitragvon monty » 22.01.2017, 11:45

Wolfsmilch hat geschrieben:Du kannst die Schrauben natürlich nur fest anziehen wenn die Ausfallenden weiterhin nach unten offen sind, sonst fällt das ganze ja auseinander. Aber wenn Du die Enden zuschweißt,so das Du ein Auge in den Enden hast, kannst Du das ganze mit selbstsichernden Muttern locker verschrauben. Dann kann sich das ganze auch bewegen.


Das wird wohl die beste Möglichkeit sein, allerdings kann ich das selbst hier nicht bewerkstelligen.
Habe weder ein Schweissgerät hier noch jemand in der Nähe der eins hat und schweissen kann.Ich kann´s leider auch nich :cry:
Und dazu kommt noch, das ich ungerne andere an meinen Klamotten rumbauen lasse oder die Arbeit mache lasse und dann ewig warten, betteln und bitten muss....

Ist wohl unumgänglich sich mal näher mit´m Thema Schweissen auseinander zu setzen.



mfg

monty
MfG Monty

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6586
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: CheapChopper

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 22.01.2017, 12:34

Würde das wie folgt aufbauen (von innen nah außen): Schloßschraube M10 (2 Kanten Rund feilen); Gabel; Unterlegscheibe die in die Gabel greift (ggf mit Nase in extra Bohrung): Mutter mit Stopp oder zwei Flachmuttern die man kontern kann; große Anlaufscheibe oder Messingscheibe; kleine Messingbuchse die das Gebinde der Schraube verdeckt, darüber deine Alu-Streifen am besten mit eingepreisten Messingbuchsen (müssen stramm drin sitzen) damit das Alu nicht auf dem Messing reibt oder anstelle der Messingbuchsen ein bis zwei Industrielager (wenn die in deine Alu-streifen passen); große Anlaufscheibe oder Messingscheibe; zwei Mutter zum Kontern oder ne Kronenmutter die gesichert ist.
Ziemlich aufwendig aber ich kenne das von meiner LSM Gabel im Hercules Citypanzer, die ich auch mal neu lagern muss.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
volli
Beiträge: 29
Registriert: 03.09.2007, 20:01
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: CheapChopper

Beitragvon volli » 23.01.2017, 09:29

Hallo,
ich denke das auch das Heble-Verhältnis u. die Lage der Hebel eine Rolle spielt.
Ich will auf keinen Fall klug schei.... aber die Hebel stehen für mich in einer Lage wie ein gefedert.
volli :lol:
einige sagen ich bin verrückt, ich sage, ich bin nur anders wie die meisten!

Sandkasten Rocker
Beiträge: 30
Registriert: 13.11.2016, 18:40

Re: CheapChopper

Beitragvon Sandkasten Rocker » 23.01.2017, 15:36

Schickes Teil!
Großes Kino ,;,.

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 703
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: CheapChopper

Beitragvon monty » 16.02.2017, 21:13

Wieder was Gemacht.......nur in Real, nich nur mit Paint...wieder mit Holz :roll: 8)

und die Sache mit der Federung der Gabel......dauert noch ein wenig...das Teil ist ja erstmal fahrbar, setz mich jetzt demnächst mal mit dem Thema "Schweissen " auseinander.

Mein Cheffe....der geilste überhaupt....hat ma eben nen Schweissgerät gekauft :mrgreen: .....

Irgendwann federt dann vielleicht auch ma die Gabel...

Pic´s...

mfg

monty
Dateianhänge

k-P1080449.JPG
k-P1080449.JPG (44.51 KiB) 1197 mal betrachtet
k-P1080450.JPG
k-P1080450.JPG (43.63 KiB) 1197 mal betrachtet
k-P1080445.JPG
k-P1080445.JPG (47.04 KiB) 1197 mal betrachtet
k-P1080446.JPG
k-P1080446.JPG (39.57 KiB) 1197 mal betrachtet
k-P1080447.JPG
k-P1080447.JPG (45.5 KiB) 1197 mal betrachtet
MfG Monty

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 703
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: CheapChopper

Beitragvon monty » 16.02.2017, 21:31

Ach ja....DEN Schweissapparat....mit dem ich mich dann ma anfreunden werde :wink:
Dateianhänge

k-P1080185.JPG
k-P1080185.JPG (45.65 KiB) 1195 mal betrachtet
MfG Monty


Zurück zu „Making of“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste