Projekt: Jentzen Cruiser 33 California. Habe Fertig!

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Projekt: Jentzen Cruiser 33 California. Habe Fertig!

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 25.06.2017, 21:47

Mein Schrottie brachte mir vor geraumer Zeit einen "Jentzen Cruiser 33 California".
Die Federsattelstütze war bündig über dem Rahmen abgebrochen und ein Fahrradladen hatte schon versucht die zu entfernen... Ohne Erfolg versteht sich. Na hier erst mal die Bilder vom momentanen Zustand:
Bild
Bild
Tja, wie man sieht ist wieder eine Sattelstütze drin. Der Trick war, was nicht raus kommt geht weiter rein! Da es eine Federsattelstütze war war sie unten mit einem Deckel zu und mit einem langen Stab und nen großen Hammer wanderte sie weiter rein bis die neue drüber passte. Danach die alten defekten Canti-Brensen durch funktionierende ersetzt und das Schaltwerk abgebaut. Schaltwerk und Nabe mit Rücktrittbremse vertragen sich irgent wie ja nicht. Allerdings ist die der verbaute Laufradsatz von der Einbaubreite für einen schmaleren Hinterbau, daher speiche ich bei Gelegenheit ne alte Sachs P5 mit dann auch schöneren Felgen ein.
Was meint ihr, Nabendynamo und fest angebaute Lichtanlage? Umfrage siehe oben.
Andere Anregungen bitte hier in einer Antwort.
Dateianhänge

DSCF5310a.jpg
DSCF5309a.jpg
Zuletzt geändert von IPimpYourFahrrad am 08.04.2018, 00:13, insgesamt 2-mal geändert.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 726
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon penner » 26.06.2017, 17:37

schöner rahmen, bis auf das bsa lager, mit us-bb wäre er geiler.

lichtanlage .,.+

mach doch nen klunker draus...
"we're reaching levels of goyim knowing that shouldn't even be possible" - https://gab.ai/AndrewAnglin
FIRST THEY CAME FOR THE DAILY STORMER!!! - https://dailystormer.name
https://www.youtube.com/results?search_ ... ch+murdoch

Benutzeravatar
Jeff
Administrator
Beiträge: 9910
Registriert: 24.01.2006, 20:37
Wohnort: nahe Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon Jeff » 11.07.2017, 07:55

nehme mal an Du wolltest nicht neu lackieren, aber die Führungshülsen auf dem Oberrohr würde ich
entfernen :roll:
Ansonsten hat das Teil einigermaßen Style, einen Klunker draus zu machen ist vielleicht nicht die
schlechteste Idee :lol:
Bild Bild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 11.07.2017, 11:56

Jeff hat geschrieben:nehme mal an Du wolltest nicht neu lackieren, aber die Führungshülsen auf dem Oberrohr würde ich
entfernen :roll:
Ansonsten hat das Teil einigermaßen Style, einen Klunker draus zu machen ist vielleicht nicht die
schlechteste Idee :lol:

Moin Jeff, fürs Lackieren ist mir der Lach noch zu gut. Die Führungen verwende ich für Schaltzug der 5Gang Nabe und Bremszug der Canti hinten.
Ich sehe schon, ich soll doch was Abgefahrenes und nicht 08/15 daraus machen. Nagut, dann muss ich wohl doch mal zur Probe ein paar Teile dran stecken die ich noch habe und die etwas ausgefallener sind.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
wetzek
Beiträge: 1066
Registriert: 30.06.2015, 13:12
Wohnort: da wo Jim Knopf wohnt

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon wetzek » 11.07.2017, 17:04

... ich meine es kommt auf die Lichter an welche drann sollen !?
aber es hat ja alles sein für und wieder :mrgreen:
und is das Leben noch so trüb, HOCH die Rüb !!

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3944
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon FahrradFreak » 12.07.2017, 22:42

moin Dave -::,
´n cooler Cruiser <- da kann man richtig was draus machen :...,
Steck mal ´n paar Teile dran und probiers -> fühlst du dich dann wohl, ist das die halbe Miete ;!:
Führungen am Oberrohr würd ich auch verwenden, allerdings die Cantisockel hinten wegmachen
zugunsten der Rücktrittbremse in der Penta :wink:
Das wird was....
gruß bernd .;+?
p.s. Licht am Radl gibt immer ein gutes Gefühl, allerdings tut´s auch ein STVZO-taugliches Stecklicht :wink:
Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 12.07.2017, 23:01

Moin Bernd, habe mal ne Rarität für die Bremse raus gesucht, wenn dann kommt die da dran, vorne wie hinten.
Klunker... Wenn ich mich mit den Vorbau und Lenker anfreunden kann. Von der Ausstattung wird das dann aber eher 80-90er.
Ob ich die Penta "einzügig" verwende, ist erst mal wieder offen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 13.07.2017, 20:43

Das schöne Wetter genutzt und und mal Teile getauscht. Da ja gerade der Klunker Trend hier hoch kommt. Kommen jetzt hier die Bilder:
Bild
Bild
Bild
Bild
So, nun bitte eure Meinung!
Von der Kettenschaltung Auch wenn ihm das Ultegra Rennradschaltwerk echt gut steht Die Einbaubreite für das Hinterrad von 120mm ab, Die Sachs P5 passt da bestens.
PS: Die Bremse ist die Hydraulik für Canti von Alesa (Felgensatz in Silber liegt schon bereit).
Dateianhänge

DSCF5363a.jpg
DSCF5361a.jpg
DSCF5364a.jpg
DSCF5359a.jpg
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 711
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon monty » 15.07.2017, 17:51

Lenker/Vorbau Kombi gefällt mir irgendwie +?., ....auch wenn es noch´n Tick Geiler kommen würde, wenn der Vorbau weiter runter kommt.....was aber offensichtlich begrenzt ist.....und die Stellung des Lenkers ist ja immer Nutzer-Abhängig...bei mir würde er nen Tick weiter nach vorne wandern....
Die Alesa-Hydraulik-Canti_Bremsen hab ich noch nich gesehen :shock: , umbedingt dran lassen :..., ....ob nun mit Lampe oder nich.... .;.
MfG Monty

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 15.07.2017, 18:44

monty hat geschrieben:Lenker/Vorbau Kombi gefällt mir irgendwie +?., ....auch wenn es noch´n Tick Geiler kommen würde, wenn der Vorbau weiter runter kommt.....was aber offensichtlich begrenzt ist.....und die Stellung des Lenkers ist ja immer Nutzer-Abhängig...bei mir würde er nen Tick weiter nach vorne wandern....
Die Alesa-Hydraulik-Canti_Bremsen hab ich noch nich gesehen :shock: , umbedingt dran lassen :..., ....ob nun mit Lampe oder nich.... .;.

ZZ. ist eher die Frage: Ketten- oder Nabenschaltung?
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 711
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon monty » 16.07.2017, 09:31

Nabenschaltung :...,
MfG Monty

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4997
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon mops-cruiser » 16.07.2017, 09:58

monty hat geschrieben:Nabenschaltung :...,



Auf jeden Fall :...,
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 06.08.2017, 20:30

Nabenschaltung ist probehalber eingespeicht, muss aber wohl noch einmal mehr die Wurzel verdrehen da die Speichen immer noch zu lang sind.
Hinten habe ich noch ein Problem mit den Cantiebremsen die nicht so auf dem Sockel drehen wie sie sollen... wäre ja auch zu schön und einfach wenn es ohne Probleme passt.
Hier noch Bildaz:
Bild
Bild
Dateianhänge

DSCF6056c.jpg
DSCF6056a.jpg
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
monty
Beiträge: 711
Registriert: 01.11.2013, 23:35
Wohnort: C.-RauXel...

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon monty » 14.08.2017, 20:52

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Nabenschaltung ist probehalber eingespeicht, muss aber wohl noch einmal mehr die Wurzel verdrehen da die Speichen immer noch zu lang sind.
Hinten habe ich noch ein Problem mit den Cantiebremsen die nicht so auf dem Sockel drehen wie sie sollen... wäre ja auch zu schön und einfach wenn es ohne Probleme passt.
Hier noch Bildaz:
Bild
Bild



Wurzel schon weiter verdreht und...
Bremsenproblem schon gelöst?
(Hab am WE auf dem Teilemarkt die gleiche(nur eine, Vo./Hi. ;;. ) Bremse liegen sehen, der Typ hat 80,- dafür aufgerufen, wäre der Preis o.k. gewesen, also für nur die "Eine"?)

Bleiben die Schwarzen Mäntel? mit den WW´S sieht es mMn viel besser aus +-+. ...
MfG Monty

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Jentzen Cruiser 33 California

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 14.08.2017, 21:46

monty hat geschrieben:

Wurzel schon weiter verdreht und...
Bremsenproblem schon gelöst?
(Hab am WE auf dem Teilemarkt die gleiche(nur eine, Vo./Hi. ;;. ) Bremse liegen sehen, der Typ hat 80,- dafür aufgerufen, wäre der Preis o.k. gewesen, also für nur die "Eine"?)

Bleiben die Schwarzen Mäntel? mit den WW´S sieht es mMn viel besser aus +-+. ...

Ja, mit einmal drehen mehr stehen die Speichen nicht mehr über den Nippelkopf raus, muss aber noch zentriert werden.
Bremse dreht jetzt auf dem Sockel wie sie soll. Leider hat sich beim Anziehen der Klemmschraube der Sockel aufgeweitet so das sich der Bremsschenkel nicht mehr bewegte. Schraube nicht so fest anziehen geht dabei nicht da man damit ja den Kopf klemmt mit dem man die Federvorspannung regelt. Kurz gesagt ::,+
Was dieses Bremssystem Wert ist ;;. 80€ glaube ich eher nicht. Merkwürdig finde ich auch das in an den Griffen die Leitung scheinbar nicht demontieren kann.
Reifen: Mal sehen, die 60mm sind schon gut von der Breite, etwas Profil schadet auch nix, Alternative habe ich noch nen Satz Retuner aber die sind nur 57mm Breit und das Profil passt da nicht wirklich zu.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ


Zurück zu „Making of“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste