Basman to go

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 595
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Basman to go

Beitragvon Grease_Monkey » 17.09.2017, 21:29

Mir ist da letzte Woche mal wieder was zugeflogen.
So habe ich ihn abgeholt
1.jpg

War ja ganz nett so aber auch überhaupt nicht meins.
Also erst mal Hand angelegt
2.jpg

3.jpg

Demnächst kommen wohl nochmal ein neuer Satz Felgenringe. Wahrscheinlich 26x80.
Und ob die 140er Kurbel drin bleibt, ist auch noch nicht ganz klar.
Erstmal fährt's ... -**.
Bild

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Basman to go

Beitragvon FahrradFreak » 18.09.2017, 07:55

Moin here -::,
basman hat viel Potential als DailyCruiser 8)
und deiner hat schon mal ein 'Gesicht' (vll. den Lenker nicht so silber...und die Naben anpassen :wink: )
Weitermachen .;.
LG Bernd .;+?
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 630
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: Basman to go

Beitragvon Ratinger » 18.09.2017, 09:42

Basman geht immer und für "to go" ist der schon mal amtlich.
Bleibe gespannt, was draus wird 8)
Bild

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 595
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: Basman to go

Beitragvon Grease_Monkey » 24.09.2017, 15:42

Da ich mir noch nicht wirklich sicher bin, ob ich den Basman nur leicht umbauen und dann gewinnbringend weiterverkaufen soll oder etwas umfassender umbauen und dann evtl. behalten soll, geht es hier nur sehr zögerlich weiter. Entgegen meiner Prognose war der nächste Schritt die Sattelstange. Die originale Basman Stütze fand ich technisch clever gelöst, aber optisch ein echter Graus. Daher erst mal weg und was normales ran.
1.jpg

2.jpg

Auf Grund meiner noch nicht getroffenen obigen Entscheidung halte ich mich noch mit gravierenden Veränderungen, die den Lack und die Originalität des Rahmens betreffen noch zurück. Bei der Betrachtung des zweiten Bildes kam mir allerdings auch schon in den Sinn das Sattelrohr des Rahmens weitestgehend zu kürzen, ebenso wie die Sattelstange, und dann mithilfe einer Sattelklemme den Sattel deutlich tiefer wieder zu positionieren.
Auch diesen uminöse Bürzel unter dem Rahmen vor dem Hinterrad würde ich im Zuge dessen beseitigen.
-**.
Bild

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 758
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Re: Basman to go

Beitragvon Junior1979 » 24.09.2017, 18:57

Kann man eigentlich bis fast auf Maximum kürzen. Ich hoffe man kann es erkennen Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Using Tapatalk

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 595
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: Basman to go

Beitragvon Grease_Monkey » 30.09.2017, 17:10

Die Entscheidung ist offensichtlich gefallen. Der Basman wird umgebaut. Erstmal ist das Tankrohr rausgeflogen.

Vorher
1.jpg

Nachher
2.jpg
Bild

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 629
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: Basman to go

Beitragvon penner » 30.09.2017, 23:40

geile sache schwuchtel.

kommt da jetzt ein riesiges hakenkreuz rein ;;.
"we're reaching levels of goyim knowing that shouldn't even be possible" - https://gab.ai/AndrewAnglin
FIRST THEY CAME FOR THE DAILY STORMER!!! - https://dailystormer.hk
https://www.youtube.com/results?search_ ... ch+murdoch

Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 595
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: Basman to go

Beitragvon Grease_Monkey » 09.10.2017, 20:00

Kleine Vorschau vom neuen Tankrohr ...
3.jpg

4.jpg
Bild

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 758
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Re: Basman to go

Beitragvon Junior1979 » 09.10.2017, 20:02

Bin gespannt. Kümmert sich hier keiner um so blöde Kommentare wie der von penner?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Using Tapatalk

Benutzeravatar
Wolfsmilch
Beiträge: 415
Registriert: 10.07.2011, 21:03
Wohnort: Sittensen

Re: Basman to go

Beitragvon Wolfsmilch » 09.10.2017, 22:49

Junior1979 hat geschrieben:Kümmert sich hier keiner um so blöde Kommentare wie der von penner?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Das macht dem Penner sein Bruder selbst :wink:


Edit fiel noch ein:

Bin gespannt auf das neue Tankrohr.



.
Zuletzt geändert von Wolfsmilch am 09.10.2017, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 758
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Re: Basman to go

Beitragvon Junior1979 » 09.10.2017, 22:50

Na denn.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Using Tapatalk

Benutzeravatar
Wolfsmilch
Beiträge: 415
Registriert: 10.07.2011, 21:03
Wohnort: Sittensen

Re: Basman to go

Beitragvon Wolfsmilch » 09.10.2017, 22:53

.


Die beiden lieben sich eben -.;


.
Bild

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 758
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Re: Basman to go

Beitragvon Junior1979 » 09.10.2017, 22:54

Dann passt es ja.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Using Tapatalk

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1055
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Basman to go

Beitragvon woelfchen83 » 10.10.2017, 07:03

Ein Tankrohr mit rechtem Winkel? Hui, da bin ich gespannt, wie sich das ins Ganze einfügt. Kann mir das noch gar nicht vorstellen, dass das passt / stimmig aussieht. Aber normal kann ja jeder.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
deruga
Beiträge: 442
Registriert: 12.02.2008, 10:37
Wohnort: Hamburg

Re: Basman to go

Beitragvon deruga » 10.10.2017, 13:52

Moin,

bin auch gespannt....
Dachte spontan aber an Klaus 2.0...

Schweissporno (malwieder...)!

Gruß
DAS KANNSTE SCHON SO MACHEN, ABER DANN ISSES HALT KACKE...


Zurück zu „Making of“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste