"Piaggio-Rod" - Lack ist da, Zeit fehlt!

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 258
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: "Piaggio-Rod" - Metallarbeiten sind fertig !

Beitragvon KoZoni » 11.01.2018, 14:05

Okay Jörn, wenn das sein Ansinnen ist, dann hören wir besser mal auf zu posten und zu fragen ...

Die Suppe versalzen wir dir, Mopsi :wink:

Will nicht so lange warten müssen, bin zu neugierig ...
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4866
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Metallarbeiten sind fertig !

Beitragvon mops-cruiser » 11.01.2018, 22:07

Jörn hat geschrieben:ich glaube Mopsi spekuliert wieder auf 40-50seiten hier in dem Tread -.; -.;


KoZoni hat geschrieben:Okay Jörn, wenn das sein Ansinnen ist, dann hören wir besser mal auf zu posten und zu fragen ...

Die Suppe versalzen wir dir, Mopsi :wink:

Will nicht so lange warten müssen, bin zu neugierig ...



Tach ihr 2,

da spekulierst du diesmal falsch, lieber Jörn :-o sind ja diesmal erst bei Seite 11, alles soweit fertig bis auf den Lack, daher könnte es für meine Verhältnisse ein neuer "Kürze-Rekord" werden :...,


Heute war die Fahrzeug-Überführung, hier meine gewonnenen Eindrücke:

+ alles zu meiner Zufriedenheit = keine Kinderkrankheiten erkennbar
+ keine technischen Probleme; außer das die Kette gelegentlich am "Schützchen" schleift = wird beim finalen Zusammenbau gleich behoben
+ mag das Geräusch, wenn die Thicks kleine Steinchen aufsammeln und die dann durch das knapp anliegende Schutzblech klappern :mrgreen:
+ Gesamtlänge ist unter 2m geblieben ( 1,95m; Breite 73,5cm ; Höhe 78,5cm, höchste Stelle am Lenker)


- das Gewicht: achsweise gewogene 43,4kg, trotz der ganzen Löcher = vielleicht muss mir die Bohrmaschine dabei nochmal helfend zur Seite stehen
- die fast nicht vorhandene Bremswirkung der Rücktrittbremse (liegt wohl an der beiden Ketten und dem Kettenspanner) hier muss und wird nachgebessert
- das Wetter war nebelig und feucht, wodurch es keine wirklich guten Fotos gibt (Sonntag soll bei uns die Sonne kurz durchkommen, dann werde ich dann die Bilder machen


waspassiert nun:

erstmal noch etwas schleifarbeiten, damit ich dann alle teile in ihr neues Lackkleid hüllen kann

bis dahin, danke fürs Lesen meiner wortreichen Beiträge .::;
Bild Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 828
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Re: "Piaggio-Rod" - Bike ist zuhause !

Beitragvon Junior1979 » 11.01.2018, 22:48

Und die Bilder? Dann kommen doch bestimmt noch 10 Seiten Lack Bilder oder nicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Using Tapatalk

Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 3918
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: "Piaggio-Rod" - Bike ist zuhause !

Beitragvon Jörn » 12.01.2018, 10:08

sach ma Mopsi, scheiß aufs wetter nebel oder feuchte Buxe. ick will Bilder sehen, mach lack schnell, los geht's -.; -.; -.; -.; -.;
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4866
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Bike ist zuhause !

Beitragvon mops-cruiser » 12.01.2018, 15:29

Jörn hat geschrieben:sach ma Mopsi, scheiß aufs wetter nebel oder feuchte Buxe. ick will Bilder sehen, mach lack schnell, los geht's -.; -.; -.; -.; -.;



Nicht so ungeduldig, junger padawan :-o

Ist doch nur ein bisschen Farbe auf etwas gebogenem und durchlöchertem Metall...

Alles zu seiner Zeit !!! Wahrscheinlich am nächsten Samstag, da habe ich genug Zeit dafür :...,
Bild Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2645
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: "Piaggio-Rod" - Lack ist da, Zeit fehlt!

Beitragvon Maik0974 » 15.01.2018, 08:47

Mopsi mein Freund .;.
Habe ja lange nichts zu deinem Beitrag geschrieben...
Verfolge in aber seid der ersten Seite aufmerksam...
Ist für mich eins der geilsten Trikes die ich so kenne... :shock:
Bauberichte Fotos anklicken
BildBildBild
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4866
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Lack ist da, Zeit fehlt!

Beitragvon mops-cruiser » 15.01.2018, 09:39

Maik0974 hat geschrieben:Mopsi mein Freund .;.
Habe ja lange nichts zu deinem Beitrag geschrieben...
Verfolge in aber seid der ersten Seite aufmerksam...
Ist für mich eins der geilsten Trikes die ich so kenne... :shock:



.::; Maik mein Freund ??,+

Darfst dann bei Gelegenheit gerne probefahren,haben ja fast die gleiche Körpergröße, daher passt du da optimal drauf -.;
Bild Bild Bild BildBild


Zurück zu „Making of“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste