"Piaggio-Rod" - es macht einfach Spaß

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Kette schleift nun nicht mehr

Beitragvon mops-cruiser » 23.12.2017, 15:33

Mir gefällt's ...

Bild

Bild


Schutzblech aka Unterarm-Sicherheit (noch nicht ganz fertig, die Halter fehlen noch)
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Schutzblech-Rohling

Beitragvon mops-cruiser » 26.12.2017, 23:18

Weihnachtlicher Foto-Gruß aus der Werkstatt:

Bild

Bild


die Halter sind dran = I LIKE IT !!!


To-Do-Liste:

- Beleuchtung
- vorderes Schutzblech
- Schaltung
- ???? ;;.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Schutzbleche FERTIG

Beitragvon mops-cruiser » 30.12.2017, 12:45

Die beiden Scheinwerfer auf der linken Seite hatte ich noch in meinem Fundus, passten aber beide nicht perfekt von der Größe ans Bike, daher gab es ne neue (RECHTS) ist von einer Mofa mit 13cm Durchmesser, so breit ist auch die Gabel = PASST !!!


Bild

Bild


und da ich mich nun endgültig GEGEN breitere Felgen entschieden habe, hier nun vernünftige Schläuche und Felgenbänder, um den Fahrspaß durch eine erhöhte Pannengefahr bereits im Vorfeld zu minimieren

denke das war es dann für dieses Jahr, man sieht sich in 2018
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 1755
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: "Piaggio-Rod" - Schutzblech-Rohling

Beitragvon huby » 30.12.2017, 14:31

mops-cruiser hat geschrieben:Weihnachtlicher Foto-Gruß aus der Werkstatt:...

Aaah, du hast Weihnachten auch geschraubt! +?.,
Schwalbeschläuche sind gut! Da kann man nix verkehrt machen.
Eigentlich!?
Die Lampe sieht auch gut aus, mußt du noch auf Batterie oder Dynamo umbauen!?
Und hey, dass Jahr ist noch lange nicht rum ... -.;
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Scheinwerfer und Schläuche sind da

Beitragvon mops-cruiser » 30.12.2017, 14:55

Wollte erst nen Nabendynamo einspeichen, aber nun wird es doch ne extra helle Cree-LED-Leuchte, die ich in den Scheinwerfer einsetzen werde.

Gibt aus der Werkstatt auch noch ein Detail, aber damit bin ich mir noch nicht sicher, also wird hier noch nix davon präsentiert :mrgreen:

So bin ich halt, bitte um euer Verständnis für meine Marotten +-+.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

kleines Ritzel
Beiträge: 115
Registriert: 16.09.2015, 20:40
Wohnort: Hilden

Re: "Piaggio-Rod" - Scheinwerfer und Schläuche sind da

Beitragvon kleines Ritzel » 31.12.2017, 13:44

Nee schon in Ordnung , nur weiter so ;!: :wink:

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Scheinwerfer und Schläuche sind da

Beitragvon mops-cruiser » 03.01.2018, 19:20

So,

War heute wieder in der Werkstatt.
Habe die Schläuche und felgenbänder gewechselt,VR neu zentriert.
Danach die Schaltung eingestellt und nen coolen Platz für die Klingel gefunden.

Probefahrt war schön,trotz des Regens. War einfach keine 5minuten heute mal trocken hier.

Wie fährt es sich???

Voll geil aber gewöhnungsbedürftig.
Trotz des geraden steuerrohrwinkels, aber der stark nach vorne geneigten Gabel hat man beim fahren das Gefühl als ob man mittig in nem Gelenk-Bus sitzt.habe auch bis in den 6. Gang geschaltet,aber nur mit geringer trittfrequenz getreten. Erstmal muss das Gefühl für die Lenkung einsetzen um mir den nötigen mut für höhere Geschwindigkeiten geben.

Lampen haben auch ihren Platz gefunden.

Habe leider nur überhaupt kein Bild gemacht, das hole ich nach.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - Scheinwerfer und Schläuche sind da

Beitragvon mops-cruiser » 03.01.2018, 19:59

Achso, da war ja noch das "geheime Detail"...

Habe mich jetzt dagegen entschlossen und wollte es euch wenigstens trotzdem vorstellen:

Bild

Bild

Finde eine Kiste zerstört die ganze Optik des schönes Bikes.
Mein Getränk bekomme ich ja auch so mit, sonst habe ich ja bis auf etwas Kleingeld für ne pommes oder ein fischbrötchen nix dabei.

Aber wer weiß, vielleicht gut es ja doch irgendwann noch nen Stauraum, aber bis auf weiteres erstmal nicht.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Friesenfighter
Beiträge: 91
Registriert: 16.06.2017, 22:05

Re: "Piaggio-Rod" - es wird kein Nutzfahrzeug

Beitragvon Friesenfighter » 03.01.2018, 20:12

Ich denke das ist die richtige Wahl!
oder ggf. die Kiste noch weiter vorschieben, sodass du die Optik (Verkleidung der Sitzschale) hast,
aber nicht die ganze Box. Ich finde Holz am Bike eigentlich richtig gut. +-+.

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - es wird kein Nutzfahrzeug

Beitragvon mops-cruiser » 03.01.2018, 20:20

Danke friesy,

Die Kiste ist echt sehr groß, aber zu schade zum zersägen.
Stößt vorne schon an die Achse,weiter rein geht also nicht.

Habe ja noch ein paar Meter winkelstahl, woraus eigentlich zuerst ne Art "Korb" gebaut werden sollte.

Mal sehen. Sowas ist ja zum
Fahren nicht unbedingt notwendig.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6617
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: "Piaggio-Rod" - es wird kein Nutzfahrzeug

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 03.01.2018, 22:32

So, jetzt muss ich doch auch mal was Schreiben.
Holz passt nicht zum Rest besorg dir ne schöne BW Kiste (Eine von nem Munitionsgurt) als Stauraum.
http://www.troph-e-shop.com/de/us-munit ... gIoRfD_BwE
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - es wird kein Nutzfahrzeug

Beitragvon mops-cruiser » 03.01.2018, 22:59

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:So, jetzt muss ich doch auch mal was Schreiben.
Holz passt nicht zum Rest besorg dir ne schöne BW Kiste (Eine von nem Munitionsgurt) als Stauraum.
http://www.troph-e-shop.com/de/us-munit ... gIoRfD_BwE



An sowas habe ich auch schon gedacht, sogar die Kiste eine Nummer größer.
Mal sehen...
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 1755
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: "Piaggio-Rod" - es wird kein Nutzfahrzeug

Beitragvon huby » 03.01.2018, 23:00

mops-cruiser hat geschrieben:Die Kiste ist echt sehr groß ...
Mal sehen. Sowas ist ja zum Fahren nicht unbedingt notwendig.

Aber manchmal sehr von Vorteil ...
auch für die Anderen! .;. -.; :..., :wink:
Ich stehe auch nicht auf Gepäckträger, Schutzbleche, Seitenständer ...
aber wenn man sowas am bike hat, ist man manchmal froh darüber! :?
Das ist wiederum eine Herausforderung für uns Customizer, sowas ans bike zu integrieren! :wink:
Gruß, Huby! 8)
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4998
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: "Piaggio-Rod" - es wird kein Nutzfahrzeug

Beitragvon mops-cruiser » 03.01.2018, 23:06

huby hat geschrieben:
mops-cruiser hat geschrieben:Die Kiste ist echt sehr groß ...
Mal sehen. Sowas ist ja zum Fahren nicht unbedingt notwendig.

... Das ist wiederum eine Herausforderung für uns Customizer, sowas ans bike zu integrieren! :wink:
Gruß, Huby! 8)



Stimmt, ne Herausforderung ist es auf jeden Fall!!!
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Junior1979
Beiträge: 884
Registriert: 25.04.2014, 03:43
Kontaktdaten:

Re: "Piaggio-Rod" - es wird kein Nutzfahrzeug

Beitragvon Junior1979 » 04.01.2018, 06:29

Ich sag ja, bei mir wird es ein Feuerlöscher oder eine alte Gasflasche quer montiert. Mit Deckel zum Aufmachen. Wie beim Hot Rod der Tank auf der Ladefläche.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Using Tapatalk


Zurück zu „Making of“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste