Ladycruiser

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
toro1978
Beiträge: 49
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Ladycruiser

Beitragvon toro1978 » 23.12.2017, 17:52

Ich habe einen Cruiser für meine Frau gefunden, den will ich noch etwa aufbauen. Keine Ahnung welche Marke das Ding ist. Es hat allerding vorne und hinten gute V Bremsen gehabt (mit Kampfgewicht von 95 Kilo getstet). Es hat auch 26 Zoll Räder mit Shimano 7Gang Nabe.
IMG_20171126_110852a.jpg


Ich habe eine Springergabel eingebaut, einen Drehgruffschalter und eine Scheibenbremse kamen dazu.
Es müssen noch andere Schutzbleche und Kettenschutz dran, und Beleuchtung natürlch. Ich muss herausfinden ob ich auf diesen Felgen breitere Reifen aufgezogen bekomme. Ach, ein Federsattel muss auch sein. Das Fahrrad wird am Ende einen Mittelmotor bekommen.
IMG_20171222_111613a.jpg
IMG_20171222_111620a.jpg
IMG_20171222_111636a.jpg
IMG_20171222_111732a.jpg

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6526
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Ladycruiser

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 23.12.2017, 19:04

Zu der Marke kann ich dir nichts sagen, Das Rad wird aber schon aus den 90ern sein und hatte wohl mal Cantileverbremsen.
Die verbaute Gabel ist viel zu lang, das ist wohl die 28" Variante. Reifen mit 60mm/2,35" sollten auf jeden Fall auf die Felgen passen.
Mittelmotor wird dank des BSA Tretlagers problemlos und ohne Adapter einbaubar sein.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ


Zurück zu „Making of“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste