terminator, harte zeiten, moonman 2.0, jetzt mit spuckschutz.

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
Grease_Monkey
Beiträge: 622
Registriert: 16.02.2012, 17:01

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0.

Beitrag von Grease_Monkey »

penner hat geschrieben:
02.05.2020, 21:10
.::; marcel.
Gerne

Benutzeravatar
Ratinger
Beiträge: 754
Registriert: 05.07.2012, 15:04
Wohnort: Ratingen

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0.

Beitrag von Ratinger »

Wie hält der Gepäckträger überhaupt? ;;.
Nur mit "Schräubchen" an den Ausfallenden kippt der doch unter Belastung nach vorne oder hinten :roll:

Das Beste ist der "Rock Shox" - Aufkleber an der Gabel -.;

Gruß
René
Bild

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 654
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0.

Beitrag von Arkadius »

Sieht wirklich so aus, als ob der Gepäckträger nur an den Ausfallenden fixiert ist!
Wird wohl lediglich für "Luftfracht" sein!

+-+. Sorry für den Scherz und Wortwitz, der musste raus... :wink:
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

PedalKlaus
Beiträge: 191
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0.

Beitrag von PedalKlaus »

Dann will ich auch mein Senf dazu abgeben:
Träger und Fender sind am hinteren Ende verschraubt.
Gibt schöne Schleifgeräusche wenn er nach hinten kippt :)

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7233
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0.

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Auf der Arbeit hatten wir heute einen der hatte nur die Strebe von hinten.
Das Geheimnis ist, das die vorne mit einer Schraube durch das Schutzblech gehen und unter dem Schutzblech läuft eine Schiene zum Quersteg im Rahmen. Wenn das Schutzblech so stabil ist wie es aussieht könnte evtl sogar auf die Schiene verzichten.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 880
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0.

Beitrag von penner »

wer hätte gedacht das der gebäckträger soviel zunder bietet :lol:
ja nu, es ist halt ein träger, nicht wirklich schön aber praktisch...

zur befestigung:
ja, eigtl. gibts dazu eine schiene die im schutzblech sitzt, hätte aber wohl eh nicht gepasst.
das blech ist ein normales cruiserblech, also relativ stabil.
da das teil schon an den alten rahmen dran vergewaltigt wurde, habe ich einfach drei m6 gewinde in den rahmen geschnitten.

der träger hält auch mit drei m6 schrauben am blech und mit zwei m5 am rahmen.
die konstruktion vom träger ist gut durchdacht, das teil ist sehr stabil.
wird auch an vielen e-bikes verbaut, wo die leute dann ihre überladenen packtaschen dran hängen...

und nun noch ein paar bilder:

Bild
Bild
Bild

PedalKlaus
Beiträge: 191
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0.

Beitrag von PedalKlaus »

@Dave, ich teil mit dir den 2. Platz in diesem Ratespiel -::- .
Einen 1. gibts ja nicht, aber wir waren nah dran :) .

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 880
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, aktueller zustand.

Beitrag von penner »

so, neue kurbel 180mm, die erste war 175, die zweite 165...
pedale jetzt in schwarz und ich kann wieder scrapen.
Bild
Bild
Bild
Bild

.;.

Benutzeravatar
Happy13
Beiträge: 152
Registriert: 16.01.2015, 11:19
Wohnort: Büddenstedt

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, aktueller zustand.

Beitrag von Happy13 »

Nice!
Die Mooncaps kommen richtig COOL!
Wo hast du die her wenn man fragen darf!?
Gruß Benni
+?.,

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, aktueller zustand.

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

so teuer und selten wie die sind hat er sicher einen Mooncaps"geld"transporter überfallen oder ist in Fort Moonox eingebrochen :lol:
(aber ja, erzähl mal wo du Glückspilz die erstanden hast!)
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 2438
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, aktueller zustand.

Beitrag von huby »

Radfahrer96 hat geschrieben:
29.05.2020, 13:22
Moin,

so teuer und selten wie die sind hat er sicher einen Mooncaps"geld"transporter überfallen oder ist in Fort Moonox eingebrochen :lol:
(aber ja, erzähl mal wo du Glückspilz die erstanden hast!)
Die Auflösung steht doch ab Seite 5! :wink:
Fulle Ridaz Kassel
"Keine Fahrradpflicht für Helmträger!"

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 880
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, aktueller zustand.

Beitrag von penner »

wie der huby sagt, trotzdem kleine zusammenfassung:

ebay kleinanzeigen, nirve cruiser (kein moon) mit moondiscs gefunden.
250€ vb, leider in bayern, ich in hamburg.
100€ nur für die discs geboten.
in 50€ schritten hoch gegangen.
bei 250€ hat der verkäufer ja gesagt.

die dinger sind jeden cent wert, auch wenn ich mit dem nacharbeiten noch nicht fertig bin :roll:

wer unbedingt welche braucht, bei mooneyes gibt es sie wohl noch, 92$ pro scheibe.
das ganze also mal vier, plus porto und zoll.
kreditkarte braucht es glaube ich auch.

Bild

HRR
Beiträge: 127
Registriert: 16.07.2019, 12:35

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, aktueller zustand.

Beitrag von HRR »

@Penner, könntest Du mal was zur Sitzposition sagen? Oder noch besser, vielleicht ein Bild einstellen, das Dich auf dem Bike zeigt? Wichtig wäre in dem Zusammenhang auch Deine Körpergröße wegen der Relation. Du bist, so scheint es, der einzige hier, der den Hard Time XL verbaut hat.

HRR

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 880
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, der abschlepper.

Beitrag von penner »

sitzposition ist ok aber noch nicht optimal, muss noch eine sattalkerze besorgen um dann sättel zu testen.
momentanes problem ist das mir recht schnell die füße einschlafen weil sie immer ein stück noch oben zeigen.

ich bin 1,70m :wink:

so, heute mal gebastelt:

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: terminator, harte zeiten, moonman 2.0, der abschlepper.

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

das ist natürlich geil, damit würde ich auch gerne beim BMX Park vorfahren.

. . .

Aber lieber doch nicht,
dann schauen alle nur noch auf mich und stellen dann fest, dass meine BMX Künste sehr zurückgegangen sind in letzter Zeit
:lol:
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Antworten