Der Anfang ist gemacht-Blade

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
PT-Cruiser
Beiträge: 174
Registriert: 14.09.2016, 20:13
Wohnort: Saterland / Friesoythe

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von PT-Cruiser » 26.01.2019, 09:08

Cool was daraus bis jetzt geworden ist.
+?.,

schraubenkoenig
Beiträge: 1614
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von schraubenkoenig » 28.01.2019, 12:38

koki hat geschrieben:
15.01.2019, 13:12
schraubenkoenig hat geschrieben:
FahrradFreak hat geschrieben:-::,
n schwarz-weißer blade!
Wie siehts denn aus mit -**.
Geht das auch mal über 20-30 km ohne Rückenschmerz, sieht mit dem Moon ja ganz ergonomisch aus , Sattel is auch bequem hab ich am BeLow :wink:

aber: färb das Gestell noch schwarz :...,

gruß bernd .;+?
mein persönlicher Rekord waren 40km- da haben die letzten 10 aber keinen Spaß mehr gemacht. Ich hab aber ne 80cm Flatbar drauf. Der Moon gefällt mir nicht...
Mal sehen wo es hingeht...erstmal zum eingewöhnen bleibt der Moon drauf...auf kurz oder lang wird es eh nicht der einzige bleiben...dann werde ich sehen welchen ich für Langstrecke und welcher zum Caferacer wird . ;-)

Gruß Oliver


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Kommt drauf an was du Langstrecke nennst... Ich hab ne Auswahl an Rädern. Für längere Strecken tut es mein Haribo-Felt ganz gut. Da sitz ich ähnlich wie auf meinen MTBs und hab auch Druck auf dem Pedal... Nur der Rahmen is schon etwas zu klein für mich...
Und für richtige Langstrecke (satt dreistellig) nehme ich nicht mehr meine Cruiser- da hab ich passende Waffen...

schraubenkoenig
Beiträge: 1614
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von schraubenkoenig » 30.01.2019, 21:08

[img]C:\Users\Admin\Desktop\rust.jpg[/img]
Dateianhänge
12961485_10206320350351997_4023270681719457235_n.jpg

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 31.01.2019, 11:09

schraubenkoenig hat geschrieben:[img]C:\Users\Admin\Desktop\rust.jpg[/img]
Schön rostig Bild

Aber was ist das für ein Hammer lenker...ist der 90 oder 120 cm...hat echt was...gefällt mir besser als mein Moon Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
PT-Cruiser
Beiträge: 174
Registriert: 14.09.2016, 20:13
Wohnort: Saterland / Friesoythe

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von PT-Cruiser » 31.01.2019, 11:28

Ähnlichen Lenker (nicht ganz gerade) habe ich an meinem GriZZly. Der kommt aus dem Puch (Roller) Sortiment. Ist 90cm breit. Hat einen Durchschnitt durchgehend von 22mm.
Dateianhänge
2019-01-31 11.25.41.png

schraubenkoenig
Beiträge: 1614
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von schraubenkoenig » 01.02.2019, 07:33

koki hat geschrieben:
31.01.2019, 11:09
schraubenkoenig hat geschrieben:[img]C:\Users\Admin\Desktop\rust.jpg[/img]
Schön rostig Bild

Aber was ist das für ein Hammer lenker...ist der 90 oder 120 cm...hat echt was...gefällt mir besser als mein Moon Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nää- der ist nicht dermaßen breit- das kommt vom Weiwinkel... Hat 80cm.
Inzwischen ist auch der hässliche Vorbau geschichte- zugunsten einer direct mount Aufnahme direkt auf der Gabelbrücke...
Moon ist halt bequemer... aber wer will schon bequem?

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 05.02.2019, 19:11

Bild. Und wieder ein Stück weiter.
Mittlerweile ist auch das Farbkonzept zu erkennen denke ich.
Werde mich an Schwarz-Braun-Kupfer orientieren, also mal kein Schwarz-Weiß Bild
Den hinteren Fender muss ich noch etwas anpassen,dann den vorderen Lackieren und einen anderen Shifter montieren.

Mal sehen was mir dabe noch so in den Kopf kommtBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

toro1978
Beiträge: 109
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von toro1978 » 06.02.2019, 11:37

Mmmm, mit dem Fender sieht es super aus.

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 16.02.2019, 17:16

BildBild

Es ist vollbracht...hier und da kommt bestimmt noch was aber soweit bin ich zu Frieden damit.
Aufgrund eines neuen Projekt habe ich doch wieder auf Singlespeed zurück gebaut, brauche die Schaltung da eher als beim Blade.
Werde erstmal ohne fahren und dann sehen ob doch eine rein muss...




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6822
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 16.02.2019, 17:40

Ich hätte den Kettenschutz noch in der Farbe der Schutzbleche gemacht. Sonnst finde ich es gelungen, und die Klingel +?.,
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 16.02.2019, 17:42

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Ich hätte den Kettenschutz noch in der Farbe der Schutzbleche gemacht. Sonnst finde ich es gelungen, und die Klingel +?.,
Ich wusste da war noch was.
Kettenschutz kommt natürlich auch noch in der Farbe und bei der Gelegenheit die Glocke gleich mit...Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6822
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 16.02.2019, 17:58

koki hat geschrieben:
16.02.2019, 17:42
und bei der Gelegenheit die Glocke gleich mit...Bild
Das lass mal besser, lackierte Glocken sind leiser als Verchromte.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
koki
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2018, 17:59
Wohnort: Varel

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von koki » 16.02.2019, 18:01

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:
koki hat geschrieben:
16.02.2019, 17:42
und bei der Gelegenheit die Glocke gleich mit...Bild
Das lass mal besser, lackierte Glocken sind leiser als Verchromte.
Das wusste ich noch nicht, hätte jetzt gedacht das es mit der Zeit abblättert wegen benutzen der Glocke.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.;+?

Benutzeravatar
Highriser
Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2018, 11:13

Re: Der Anfang ist gemacht-Blade

Beitrag von Highriser » 16.02.2019, 18:24

Mit Klingel lackieren habe ich schon mein Lehrgeld bezahlt +:( :mrgreen: . Hatte mir ne bedruckte Ding Dong gekauft, war auf dem Krabbeltisch für 3,99€. Die war schwarz mit roten Blümchen :-o , passt ja mal gar nicht. Also weißen Lack aus der Dose und dünn lackieren war der plan. Gesagt, getan und dann kommt das Muster vom Druck wieder durch den Lack hindurch. Tja, was jetzt....ach ich hab ja noch spritzfüller auf Nitrobasis. -::- jetzt kommt nix mehr durch. Noch eine Schicht weißen Lack und fertig. Klingel wieder drauf geschraubt und dann der enttäuschende Moment als ein dumpfes DONG-DONG ertönte .;,
Den ganzen Mist wieder runter geschliffen und diesmal auch den kompletten Aufdruck, ganz dünn lackiert und es hört sich heute eigentlich ganz gut an. Etwas leiser als die verchromte Klingel aber immer noch deutlich wahrnehmbar. .;+? In diesem Sinne
MfG Highriser
Zwei mal abgeschnitten und immer noch zu kurz :roll:

Antworten