Seite 2 von 2

Re: KK Woodside Wiederbelebung

Verfasst: 14.05.2019, 22:05
von huby
Jörn hat geschrieben:
14.05.2019, 08:21
... oder doch polieren
Na logisch, polieren :...,

Re: KK Woodside Wiederbelebung

Verfasst: 15.05.2019, 06:14
von muurikka
Jörn hat geschrieben:
14.05.2019, 08:21
... bin noch am überlegen den lenker zu pulvern, da das Chrom schon arg angeschrammt ist...
Ist der Lenker nicht aus Alu?

Re: KK Woodside Wiederbelebung

Verfasst: 15.05.2019, 08:19
von Jörn
keine Ahnung aus was der Lenker ist. kann ich aber testen ob stahl oder alu. ich glaub der Huby kann gut polieren, ich bring dir den lenker einfach mit -.; -.; -.; -.;

Re: KK Woodside Wiederbelebung

Verfasst: 15.05.2019, 14:02
von muurikka
Jörn hat geschrieben:
15.05.2019, 08:19
keine Ahnung aus was der Lenker ist. kann ich aber testen ob stahl oder alu. ich glaub der Huby kann gut polieren, ich bring dir den lenker einfach mit -.; -.; -.; -.;
Von Huby würde ich den Rahmen polieren lassen ;)

Re: KK Woodside Wiederbelebung

Verfasst: 15.05.2019, 18:19
von huby
Wenn einer poliert, dann der Maik! 8)
Der hat Geduld! :mrgreen:
Und ich habe so Bürsten für die Bohrmaschine, kann ich empfehlen! :wink:
Bild
Bild
Für Kleinigkeiten nehme ich "Never Dull".
Halte mal einen Magneten an den Lenker, dann siehsde was das fürn Material ist!
Gruß
Huby 8)

Re: KK Woodside Wiederbelebung

Verfasst: 16.05.2019, 08:47
von Jörn
so ne Bürsten hab ich nicht, daher müsste der Huby doch polieren :mrgreen: :mrgreen: