Hydraforge Esco Trike

Hier kannst Du die Community teilhaben lassen, während dein Cruiser-Projekt entsteht
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4349
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von FahrradFreak »

moin lux -::,
"hydraforge" kenn ich noch nicht :oops:
aber: auf mich wirkt die Karre "madmax"mäßig +?., vor allem vorne rum
Bleibe gespannt...
gruß bernd .;+?
-::, fahre und schraube -::,

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Servus^^
Ja wir machen Event entertainment (bevor ich viel erkläre was das is^^hydraforge.de ) , was ja momentan brach liegt... .:., Zum Glück kommen wir "noch" gut durch :lol:

Hab gestern mal ne kleine Nacht ausfahrt gemacht, was sind die kleinen funseln hell, mein lieber Scholli XD

Auf jeden fall schön das es euch bisher gefällt. Ich hoffe das die anderen teile bald kommen, wenn dann alles klappt, wird´s wieder zerlegt und zum Pulverer gebracht ^^ Bin mir noch unschlüssig ob ich die neuen Bremssättel Schwarz oder in der Rahmenfarbe ( ein passendes Grün seidenmatt zu unserem logo) Lacken soll, weil silber is bäkes. das passt nicht^^

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Alohaaa ^^

Heute flogen ein paar neue teile ein, hab mal Griffe und Spiegel montiert (den schönen gabs nur rechts, man sieht aber trotzdem genug^^)
Griffe "zerlegt" und ein neues stück Leder eingenäht, Evtl braucht man ja die schönen originalen noch, die wollte ich nicht verschandeln. :lol: :lol:

Die Spiegelhalterung ist jetzt nicht die schönste, musste den Spiegel auch noch biegen damit er richtig sitz. Mal schauen ob ich da noch was anderes machen kann. Frevel das bei so einem hübschen teil so ein Pillohalter dabei ist. +:(
griffzerlegt.jpg
Griffgenäht.jpg
griff rechts.jpg
Griffspiegel rechts.jpg
spiegäääl.jpg
Jetzt noch mit scharrenden Hufen auf die Bremsen warten und nach dem Bremstest ab zum Pulverer mit dem Rahmen. +?.,

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

Sieht doch schonmal ganz schick aus.
Diese Bremshebel hab ich auch schon länger im Auge, wie ist das bei denen mit der Führung der Züge? Gehen die dann durch den Lenker oder so?
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Hi
Genau, die gehen durch den Lenker. Man muss aber aufpassen, es gibt auch welche die aussen vorbeigehen. Hatte auch schonmal falsche bestellt ^^

Als Vorbau würde ich dann aber einen mit so einer Klemmung empfehlen, um die Stabilität zu verbessern, da man im Lenker eine art Langloch in die Mitte machen muss.
vorbau.jpg
vorbau unten.jpg
Muss das loch im Vorbau auch noch etwas vergrößern. Die neuen Züge werden wohl dicker sein.

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

ah, okay, sehr spannend
und danke für die tollen Bilder, die haben das super erklärt!
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7233
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Lux Skywalker hat geschrieben:
03.05.2020, 16:03
Muss das loch im Vorbau auch noch etwas vergrößern. Die neuen Züge werden wohl dicker sein.
Du könntest doch im Lenker die Kunststoffhülle ab machen, da sieht das ja keiner :wink:
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Da hab ich mir irgendwann den Lenker durchgeschliffen, bei den vielen Km die ich fahre :)

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7233
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Ist der etwa aus Alu?
Die Bohrung im Klemmbereich ist von der Schwächung aber auch nicht ohne :wink:
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Soderle^^ heute ging´s was weiter :lol:

Wegen der Klemmung, deswegen habe ich mir eine große geholt, wo 4 anstatt nur die eine in der Mitte ist. Und da ich damit kein Downhill fahre oder am Lenker reiße wie verrückt wird das schon halten^^

Hab dann heute mal fein die neuen Avid BB7 Road montiert mit den Jagwire Bremszügen.

Und was soll ich sagen, Das sind Welten von der Bremsleistung. Druckpunkt vorne top, hinten nicht perfekt, aber hundert mal besser als vorher. War dann heute mal 15 km Einbremsen :mrgreen: :mrgreen:
Berge hoch und runter, geiles workout mit dem Metalleimer +?.,
Avid vorne.jpg
Avid hinten.jpg
Anfangs haben sie echt gequietscht und nicht gut gepackt, aber nach der heutigen Bremsorgie ist die vordere perfekt, hinten muss ich mich noch bissl drangeben :twisted: Evtl. mache ich da auch eine 180er drauf, die müsste noch reinpassen :lol:
Ansonsten bin ich echt zufrieden mit der Bremsleistung.
Vorne war es auch noch etwas Kniffelig mit der Positionierung, da die Einstellschraube von dem Inneren Pad an die Speichen kam.

Ich fahre jetzt noch was und dann wird das Schätzchen wieder zerlegt und lackiert.
Danach gehts dann an die 3D Erstellung von den Anbauteilen +?.,

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Aloha^^

Es sind mal wieder paar teile eingetrudelt, und der Rahmen ist zum Pulvern , wird in einem gelbgrün gemacht, Ral 6018 meine ich.

In der zeit habe ich für den Gebäckträger mal aus wirklich wunderschönem Flachstahl ne Adapter Halterung gebaut. Da habe ich gemerkt ( nachdem ich 2 identisch gebohrte teile hatte ) , das die Chinesen die Löcher nicht im gleichen abstand gebohrt hatten in der Achsverstrebung .:., Na damit hatte ich wirklich nicht gerechnet XD nu ja, musste ich dann bei der Lochbohrung der anderen teile etwas improvisieren "Hust" :lol: :lol: Und weil normale Schraubenköpfe mit uscheiben bah sind, hab ich mir Schlossschrauben besorgt.
rundmacheckig.jpg
schönerflachstahl.jpg
Das stabilisiert die Achse bestimmt nochmal was :)

Dann den Gebäckträger druff, damit später ein Kindersitz drauf kann, (un die Sonntagsbrötchen :mrgreen: :mrgreen: )
gepäckträger.jpg
und eine AVS Halterung für den schönen Transportkorb. Da muss ich mir wohl noch nen kleines Kabelschloss drum machen, das Teil geht mit einem Handgriff flott ab ^^ Da muss ich nur noch den Passenden Kindersitz suchen, der von Aussen zuklemmt, ansonsten nützt die AVS Halterung nix -.:
gepäckpäckträger.jpg
geilerkorbjuunge.jpg
Jetz sitz ich auf heißen kohlen und warte, das der Lackmensch anruft^^
Und ich muss mir noch klebbare Zughalterungen besorgen. Hab im netz nur welche gefunden wo 4 Stück mindestens 10 euro kosten. Das is ja wucher für so kleine teile. Hat da noch jemand nen tip für mich?

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Heute war ein schöner Tag :lol: :lol: +?.,

Der Rahmen ist fertig Gepulvert. Da hab ich das Baby mal zusammengeschraubt, es ist sooo schön :mrgreen: :mrgreen:

Was noch fehlt sind jetzt der Tank, Schutzbleche, Frontmaske, Rücklichter Blinkerbremslicht gedöhnse und die klebbaren Kabelhalterungen die ich zum Glück passend gefunden hab^^ dann verschwinden die Kabelbinder :twisted:
Hier mal paar Bilder von dem Multifunktionalen Brummer +?.,

Version Familie^^
kindersitzhinten.jpg
kindersitz.jpg
Die Einkauf`s Version :lol:
korbseite.jpg
korbhinten.jpg
Die Coole Version -.;
ingeilvorne.jpg
ingeil ohnealles.jpg
ingeilvonhinten.jpg
Und mein Sohn bekam vom Opa sowas XD. Sollte erst ein Kettcar werden, aber Berg hatte dieses Coole Choppy, da kann er die kleine Ausführung von Papas teil fahren hehe. Klappt sogar als Gespann^^ wenn er nicht mehr kann kommt er in den Kindersitz und der Choppy hinten dran mit nem Spanngurt, klappt klasse.
geilinklein.jpg
dreiradgespann.jpg
Zuletzt geändert von Lux Skywalker am 28.05.2020, 00:10, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7233
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

:-P +?., -::- ,;,.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
penner
Beiträge: 880
Registriert: 07.12.2011, 13:11
Wohnort: burned scrotum, new mexico

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von penner »

gute nummer .;.

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Hydraforge Esco Trike

Beitrag von Lux Skywalker »

Dankeee :lol: schön das es gefällt.
.::;

Antworten