Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Hier kannst Du dein Endergebnis (also fertige Bikes) präsentieren.
Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Junkman » 21.06.2015, 04:14

In grauer Vorzeit, als die Vorzeit graute, gelüstete es mich nach so einem Ami-Rad.
In England gabs nichts dergleichen, also schaute ich mich auf I-pay USA um. Das ist jetzt zehn Jahre her.
Dort stellte sich nach beharrlicher Suche die Bedürfnisbefriedigung in Form eines Dyno Glide Deluxe "Warranty Frames" ein. Ein Fahrradhändler in Ohio (of all godforsaken places) hatte einige Rahmen eingestellt, die er auf Garantie tauschen mußte, weil sie geringfügige Transportschäden aufwiesen. Soweit klar? Kunden reklamierten ihre neuen Fahrräder wegen pillepalle Kratzern und er tauschte die Rahmen gegen neue auf Garantie. Er brachte es aber nicht fertig, die "beschädigten" einfach zu verschrotten, sondern stellte sie auf Ebay ein. Fair play to him. Ich fand also diesen Dyno Glide Deluxe Rahmen gelistet und er gefiel mir sofort wegen der rundlichen Art Deco Rundungen, die so rundlich sind.
Also schrieb ich ihn an, von wegen nach England schicken und wie teuer und all son Kram. Er hatte damit überhaupt kein Problem und schrieb mir, er würde den Rahmen sogar in den Irak schicken, "just to piss off the fucking government".

Larry, you are a true hero!

Die postage wäre 80 Dahlas.

Ich hab den Rahmen auf meine Beobachtungsliste gesetzt, fünf Minuten vor Schluß hab ich zehn Dollar geboten und der Zeiger blieb bei $8.92 stehen. Plus die $80.00 shipping. Also $88.92, was damals in richtgem Geld sowas wie £1.57 war.

Nachdem der Rahmen angekommen war, hab ich das draus gebaut, Yo:

Bild

Ganz nett, aber Ihr werdet mir zustimmen, so ganz isses das nicht.
Also hab ich weiter gemacht. Da kam das dabei raus:

Bild

Bild

Ich fands nicht gut.
Das war in etwa der Zeitpunkt, als ich Tretharley fand. Also hab ich mich angemeldet.
Hier bekam ich ein paar Tips, die ich geflissentlich ignorierte und ich hab das gemacht:

Bild

Bild

Bild

100% besser, als vorher, aber so ganz isses das immer noch nicht.

Dann kam mein Freund Maxi in München mit diesen total verrosteten D.R.P vor dem Krieg, den wir angefangen haben, Felgen an und ich mußte die ungedingt haben. Zu dem Zeitpunkt fuhr ich einen Chevrolet Caprice Classic, der leichter war, als diese Felgen. Echt Vorkriegsware. Hitlerstahl wie Leder. Ich hab die Felgen also Pulverbeschichten lassen, was garantiert nochmal 50 Gramm pro Felge Gewicht dazu addiert hat. Zudem wollte ich eine Duomatik, weil ich mittlerweile ein Alter erreicht hatte, in dem Gangschaltungen notwendig werden. Und zwar wollte ich eine Fichtel & Sachs, weil es die in England nicht gibt. Und eine Duomatik wollte ich, weil ich keine Züge wollte.
Bekanntlich (zumindest außerhalb Englands) waren diese Duomatiks populär in Klappis. Deswegen sind die meisten davon 28 löchrig. 36 löchrige würden hingegen wesentlich besser mit meinen D.R.P. Felgen harmonieren. Die sind aber selten. Es ist mir jedoch gelungen, eine 36 löchrige aufzutreiben, die war aber kaputt. Also hab ich mir eine 28 löchrige auf Ebay.de besorgt und die Innereien umgebaut.

Was mich außerdem gestört hat, war der Chromkladderadatsch vorne, der sich irgendwie mit dem Rest gebissen hat. Also hab ich das alles schwarz gemacht.

Das sah dann so aus:

Bild

Bild

Bild

Das fand ich schon ganz OK und ich bin eine ganze Zeit so damit rumgefahren.

Dann haben mir plötzlich diese käsigen Käsereifen nicht mehr gefallen.
Meine Devise seit nunmehr zwei Jahren ist 'back to where we came from'. Die absolut ursprüngliche Ursprünglichkeit. Und die ist Nacktschnecken. Also hab ich die drauf gemacht:

Bild

Bild

Und plötzlich hatte mein Dyno Western Overtones.
Ich hatte das nicht beabsichtigt. Das hat er vonganz alleine gemacht.

Er lebt! Er hat Charakter!

Und demnächst zeig ich Euch, was dann damit passiert ist.

So voll die Krönung.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3936
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon FahrradFreak » 21.06.2015, 14:16

Moin here -::,
Eine Fahrrad-Metamorphose, find ich mal echt gut,
wie du die Entwicklungsgeschichte dieses Rahmens dargelegt und bebildert hast +?.,
Wie du im anderen Thread schon geschrieben hast, scheinen diese DynoRahmen ja
echt ein Eigenleben zu haben (btw: bei den Kassel Fulle Ridaz fährt der Jan aka muurikka
einen Glide "Mein KK Glide" und der hat auch schon einige Ausbaustufen hinter sich:
imho steht er auf 28 x 80 Felgen und Reifen, die den Begriff Niederquerschnitt verdienen und rollt auch
noch gut)

aber btt: Der Rahmen hat mit seinen Rundungen (v.a. im Hinterbaubereich) richtig viel Charme
und deine "letzte" Interpretation mit den BrownwallSlicks ,;,. -::- -::- -::-

Bin gespannt, ob und wie´s hier weitergeht
ansonsten viel Spass beim -**. damit ;!:
gruß bernd .;+?
Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
182 Grad
Beiträge: 2560
Registriert: 08.05.2008, 13:33
Wohnort: Leipzig

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon 182 Grad » 30.07.2015, 12:56

Junkman hat geschrieben:Zu dem Zeitpunkt fuhr ich einen Chevrolet Caprice Classic, der leichter war, als diese Felgen.

:lol:
Und Skinwall-Reifen gehen sowieso immer.
*CREAM-ADDICT *JUNKYARD-JUNKIE*

Die Möve
55er Mifa Dame
Stormy Weather Diamant

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Junkman » 30.07.2015, 13:22

Es gibt ja wohl kaum jemanden, der seinen Rubber-Fetish so ausgiebig zelebriert hat, wie ich.
Nach zehn Jahren Irrsinnsreifen bin ich irgendwie ultimativ bei den Slugwalls angelangt, mit denen einst alles angefangen hat. Das Leben ist ein Kreis...

Wenn ich mir selber die Bilder so anschaue, dann identifiziere ich da kurbelsatztechnischen Handelsbedarf. Die Naben könnten ruhig auch etwas schwärzer sein.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
m3m83r
Beiträge: 1973
Registriert: 15.07.2008, 13:22
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon m3m83r » 31.07.2015, 15:04

Wenn du die Kurbel schwarrz machst mußt du den Ständer auch schwarz machen ...
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich.“ (Konrad Adenauer)

Bild

http://mainkinzigkruizers.de

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Junkman » 31.07.2015, 16:14

Gibts die Schwinn-Type Ständer in schwarz?
Ich würde bei der Gelegenheit dann auch gleich die Tretlagerdose neu befüllen.
Obwohl, der einteilige Ramsch gehört irgendwie zum amerikanischen Fahrgefühl.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Junkman » 08.08.2015, 22:15

So, heute war er mal wieder spazieren.

Bild

Und das hier ist die Krönung, die ich neulich erwähnte:

Bild

Bild

Natürlich echt Katharina von der Eiche.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3936
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon FahrradFreak » 09.08.2015, 10:43

+?., Die Tasche ist der "finishing touch" an dem Fahrrad +?.,
einfach und sehr gut zum Rest passend -::-

wobei +-+. von vorne gesehen verdeckt das Satteluntergestell*
das lederne Highlight, just my two cents <- du machst das schon .;.
gruß bernd -::,
.;+?
*Der Jan hier von den Kassel Fulle Ridaz hat auf seinem Basmann ("Mein nagelneuer Basmann")
den Lepper N 90 probiert und ist damit ganz zufrieden :wink:
Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Junkman » 13.08.2015, 15:09

FahrradFreak hat geschrieben:wobei +-+. von vorne gesehen verdeckt das Satteluntergestell*
das lederne Highlight, just my two cents


Das macht nichts. Einen Dyno Glide sehen die meisten sowieso nur von hinten.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Angel X
Beiträge: 434
Registriert: 08.02.2011, 03:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Angel X » 16.10.2015, 10:22

ik find ihn top wobei er m,ir optisch mit den Fat franks besser gefallen würde :D
Nicht waffen bringen menschen um sondern menschen bringen menschen um..

Bild

Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5017
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Mebstar » 18.10.2015, 10:21

Wo ist dear JUNKMAN eigentlich schooner wieder?
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!

Benutzeravatar
Junkman
Beiträge: 1864
Registriert: 25.02.2009, 01:29
Wohnort: Stockport, England
Kontaktdaten:

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Junkman » 20.12.2015, 18:40

Na hier, bei der Arbeit.
Aircon is only cool when you have it and others don't. If they have it and you don't, it's crap.

Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5017
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon Mebstar » 20.12.2015, 20:37

Ich dachte schon , ich muss wieder gefühlte Jahre auf deine Anwesenheit warten...
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!

Benutzeravatar
nomoregears
Beiträge: 910
Registriert: 18.05.2010, 18:07
Wohnort: Duisburg

Re: Junkman's Deino Gleit - Caution: Epic content inside

Beitragvon nomoregears » 03.02.2016, 19:19

m3m83r hat geschrieben:Wenn du die Kurbel schwarrz machst mußt du den Ständer auch schwarz machen ...


Dann aber konsequenterweise auch schwarze Naben und Speichen. Sehr schön geschriebene Metamorphose übrigens, liest sich echt gut! Und das Rad hat was - auch ohne schwarze Naben und Speichen (aber mit sähe es aus wie aus einem Guss)...

Gruise, Paule
ICH bin okay. SIE sind der Amokläufer!!!


Zurück zu „Zeig dein (fertiges) Bike!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste