Schwinn Classic Three

Hier kannst Du dein Endergebnis (also fertige Bikes) präsentieren.
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 670
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Schwinn Classic Three

Beitragvon muurikka » 17.12.2017, 11:30

Hallo Forum,

bei Kleinanzeigen habe ich mir einen Schwinn Classic Three geangelt und weil nur Abholung möglich war verging einige Zeit, bis mir dies möglich war.

So konnte ich die Zeit nutzen um fehlende Teile heranzuschaffen.

Das Ergebnis seht ihr hier:

Vorher:

Bild

Jetzt:

Bild

Es darf gemeckert werden :)

Grüße Jan
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6586
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 17.12.2017, 12:29

Wenn du schon darum bittest: Wo ist der Schöne Scheinwerfer?
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon mops-cruiser » 17.12.2017, 13:53

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Wenn du schon darum bittest: Wo ist der Schöne Scheinwerfer?



Aber echt ey +-.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 670
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon muurikka » 17.12.2017, 16:37

Über die Frontlampe hat sich mein Cousin gefreut ;)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

toro1978
Beiträge: 58
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon toro1978 » 23.12.2017, 13:53

Klar hat er sich gefreut, hätte ich mich auch. Ich würde eine 28er Springergabel einbauen und hätte die Frontlampe und eventuell den alten Lenker behalten. Der Sattel ist zu hoch und die Schutzbleche würde ich wieder dranschrauben.
Ansonsten schönes Fahrrad.

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 670
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon muurikka » 23.12.2017, 14:01

toro1978 hat geschrieben:... Der Sattel ist zu hoch und die Schutzbleche würde ich wieder dranschrauben.
Ansonsten schönes Fahrrad.


Die Schutzbleche sehen nur auf dem Foto gut aus, bei näherer Betrachtung, naja!

Die Sattelhöhe ist leider ein wenig von der Größe des Fahrers abhängig, nicht das ich sehr groß bin, aber im Originalzustand war das Rad kaum fahrbar, außer für Kinder mit besonders langen Beinen :)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

toro1978
Beiträge: 58
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon toro1978 » 23.12.2017, 17:16

Ja, ok, ich bin 1,74 und bei mir passt noch. Dann könnte ich mir denken du wärst um 1,85cm ungefähr?
Die Layback Stütze gibt dir eigentlichein paar cm nach hinten und gibt dir die Möglichkeit tiefer zu sitzen.
electra_flat_foot.jpg

Wie gros ist der Rahmen eigentlich? Beim Cruiser von meiner Frau lässt sich auch mit etwa gebeugten Knien bequem fahren, dafür ist ja auch die Schaltung da.
Die Schutzbleche mit dem Kettenschutz wären trotzdem besser und immernoch welche vorhanden. Ich hatte auch keine aber ich habe im Endeffekt einfach keine Lust mehr gehabt klitschenass und dreckig nach Hause zu kommen.
Mir gefällt aber dein neuer Sattel sehr gut. Mach noch paar Photos von dem Fahrrad. Was für Reifen und Felgen hat es, erzähl mal.
MfG

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 360
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon KoZoni » 24.12.2017, 00:38

Ich wäre auch eher dafür, zum vorherigen Look zurückzukehren (Lampe, Fender und auch Lenker).

Als Fender vielleicht sogar breitere oder Ducktails in schwarz verwenden. Den alten Lenker vielleicht kürzen oder einen Mustache nehmen, damit du mehr Platz hast.

Sattel gefällt mir, würde ich aber auch versuchen, so tief (und halt so weit nach hinten) wie möglich zu montieren.

Aber was weiß ich als Kopffüßer schon :wink:
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 670
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon muurikka » 24.12.2017, 08:50

Mustache Lenker hatte ich drauf, ist mir aber zu sportlich :)

Laufräder sind von Felt hinten 24x50mm mit Crazy Bob in 2,35 und vorn 26x50mm mit BigBen in 2,1

Der ursprüngliche Lenker gekürzt wäre evtl. noch ne Option, mal schauen ;)

Und nein, Bleche und Lampe kommen nicht wieder dran! :oops:
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 670
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon muurikka » 24.12.2017, 11:33

Als vernunftbegabter Mensch bin ich natürlich Argumenten offen, überdenke sie und ändere ggf. meine Meinung oder in dem Fall den Lenker.

Anbei der Vergleich von Miniape/Mustache/Cruiserlenker, wobei mir von der Optik her der Mustache am Besten gefällt, aber für mich unfahrbar ist und nicht wiklich zu kleinen dicken Hinterrad und dem voluminösen Sattel paßt.

Bild

Der Cruiserlenker ist es geworden, Moon ist mir zu breit und niedrig ;)

Bild

Und ja, der Sattel ging noch nen Tick tiefer :)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon mops-cruiser » 24.12.2017, 11:55

Also ich bin trotzdem ganz klar für den MUSTACHE

Gerade den Kontrast zum dicken HR finde ich gelungen und ein schlankerer Sattel ist schnell besorgt,mein Favorit an schlanken,sportlichen,aber gut fahrbaren satteln ist ganz klar dieser:

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3116113169


Und wegen rücken: SCHEISS DRAUF -.; +-:;
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 670
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon muurikka » 24.12.2017, 12:21

mops-cruiser hat geschrieben:...
Und wegen rücken: SCHEISS DRAUF -.; +-:;


Lass uns da in 12 Jahren nochmal drüber sprechen :)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 670
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon muurikka » 24.12.2017, 13:02

Naja Rücken halt, ob diese Konstellation bestehen bleibt, wird sich nach einer längeren Tour zeigen.

Zumindest paßt der Vorbau jetzt gut :)

Bild
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
huby
Beiträge: 1723
Registriert: 20.01.2012, 22:28
Wohnort: Kassel/Kfg.

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon huby » 24.12.2017, 16:51

Hübsches Teil!
Der Lenker ...
iss halt Geschmackssache, bzw. eine Dauertestangelegenheit! -**. -.;
Die Lampe und die Schutzbleche müssen wieder dran! :...,
Natürlich etwas modifiziert! :wink:
Ich glaube ...
ich brauche auch noch son Schwinn! :mrgreen:
Fulle Ridaz Kassel

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 360
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: Schwinn Classic Three

Beitragvon KoZoni » 24.12.2017, 20:20

Lecker!!! So'n Schnurrbart ist schon geil!

Aber jetzt noch Licht und fette schwarze Fender mit Linierungen in der hellen Rahmenfarbe - das wäre 'ne echte Kirsche! :wink:
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)


Zurück zu „Zeig dein (fertiges) Bike!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste