Seite 2 von 2

Re: PG Dark

Verfasst: 24.02.2018, 19:29
von FahrradFreak
Schönes klassisches Bike +?., -::-
Durchdachte Details ,;,.
PF angemeldet -**.
Gruß Bernd -::,
.;+?

Re: PG Dark

Verfasst: 05.05.2019, 10:26
von muurikka
Eine Kleinigkeit, die ich schon lange machen wollte, aber immer wieder aus den Augen verloren hatte, Bremszug beim Dark nach innen legen. Heute ist es endlich passiert.

Bild

Und da mir die Schelle für den Bremsanker auch ein Dorn im Auge war, habe ich da gleich noch Abhilfe geschaffen :)

Bild
Bild
Bild

Re: PG Dark

Verfasst: 05.05.2019, 23:20
von huby
Aaah cool,
eine Sollbruchstelle an Lenker und Gabel! -.;
Gibt eine cleane Optik!
Hätte man den Bremsanker nicht irgendwie an den Bremssattelhalter schrauben können!? ;;.
Gruß
vom Huby 8)

Re: PG Dark

Verfasst: 06.05.2019, 20:13
von muurikka
huby hat geschrieben:
05.05.2019, 23:20
...
eine Sollbruchstelle an Lenker und Gabel!...
Hätte man den Bremsanker nicht irgendwie an den Bremssattelhalter schrauben können!? ...
Werde ich mich beim nächsten Downhill ein wenig zurückhalten müssen :)

Bremsanker am Bremssattelhalter halte ich für Kacke, weil der Abstand zur regulären Position des Bremsankers noch weiter ist, als bis zur Innenseite vom Gabelholm.

Aber ich werde es beobachten ;)

Re: PG Dark

Verfasst: 07.05.2019, 21:46
von huby
muurikka hat geschrieben:
06.05.2019, 20:13
Bremsanker am Bremssattelhalter halte ich für Kacke, weil der Abstand zur regulären Position des Bremsankers noch weiter ist, als bis zur Innenseite vom Gabelholm.

Aber ich werde es beobachten ;)
Sach bescheid, ich dreh dir eine Alubuchse! :wink:
Aber jetzt hast du ja schon ein Gewinde in der Gabel! :mrgreen: