Dyno-Coaster

Hier kannst Du dein Endergebnis (also fertige Bikes) präsentieren.
Benutzeravatar
atsumori
Beiträge: 40
Registriert: 19.12.2017, 16:52

Dyno-Coaster

Beitragvon atsumori » 09.04.2018, 14:56

Hallo, liebe Forumsgemeinde

Den Dyno habe ich gebraucht gekauft, Kunststück.... Neu gibt es den ja auch nimmer. :mrgreen:

Die Gabel, die Räder, den Sattel, den Lenker und die Kurbelgarnitur hab ich ersetzt, diese Teile waren in keinem guten Zustand.

Eine LED-Batterielampe welche einigermaßen viel Licht gibt, hab ich auch dran montiert.

Das Gerät fährt sich - im Vergleich zu meinem "Ruff-Hurricane" echt easy / leicht, bei dem Hurricane ist halt der extreme Steuerkopfwinkel von 45 Grad beim Lenken immer zu spüren.

Ich freue mich auf Eure Anregungen und Kommentare.
Uwe
SAM_1078.JPG
SAM_1077.JPG
SAM_1076.JPG
SAM_1075.JPG
SAM_1079.JPG

toro1978
Beiträge: 49
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Dyno-Coaster

Beitragvon toro1978 » 11.04.2018, 09:19

Hi, atsumori. Mich stört lediglich bei dem Lenker, dass die Griffe so nach oben zeigen, wie bei einer Schubkarre würde ich es wagen zu sagen.
Aber ansonsten ein schönes Bike, gut gelungen, kreativ zusammengeschraubt. Die Rollenbremse vorne gefällt mir ganz gut, sieht man auch nicht jeden Tag. Die Lenkerbefestigung finde ich besonders schön, mir gefällt es auch dass du die Vorbauten nach hinten gedreht hast und so den Lenker hinter der Brücke angebracht hast. Was sind das für Vorbauten die du verwendet hast? Oder sind die mit der Gabel dabei gewesen? Könntest du eine Nahaufnahme machen? Die Kurbelgarnitur steht dem Bike auch sehr gut. Hast du auch ein Rücklicht in Sicht?
Mach doch mal noch ein paar Photos von der anderen Seite. Wie viele Gänge hat er, ich sehe doch auch ein Revoshifter am Lenker?

Benutzeravatar
atsumori
Beiträge: 40
Registriert: 19.12.2017, 16:52

Re: Dyno-Coaster

Beitragvon atsumori » 11.04.2018, 13:29

Hi
Toro, Danke für Deinen Kommentar.
Es freut mich, dass Dir meine Lenker - Konstruktion gefällt. :lol:
Für mich alten Kerl ist es einfach toll, aufrecht radeln zu können, deshalb....Lenker weit hinten.....
Die Gabelrohre haben 38 mm und ich suchte lange nach einer Schelle 38 mm für Lenkerbefestigung.
Die einzige Möglichkeit, die ich fand, waren diese fürs Motorrad mit 41 mm Innendurchmesser,
solche 1 mm starken Alubleche dazwischen und es passte.

Die Schaltung ist "nur" eine 3-Gang Nexus. Für mich hier in der norddeutschen Tiefebene reicht das völlig aus, ich bin sogar mit der 0-Gang Nabe in meinem Electra-Fat-Cruiser voll und ganz zufrieden.
Je weniger dran ist, desto weniger kann kaputt gehen.

Die Sache mit dem Rücklicht ist folgende:
Zwar habe ich eine, von Design zur Frontleuchte passende, Rückleuchte im Keller.
Aber wegen meinen, nun 2, kleinen Yorkshire-Terriern, welche ich immer mitnehme und die zeitweise in die Packtaschen gesetzt werden, will ich noch einen alten Gepäckträger montieren. Dafür fehlen mir aber noch die Rahmen-schellen. Am Träger ist dann eine Batterieleuchte dran.

Übrigens sind gestern noch die -farblich zu den Griffen (grün) - passenden Pedale gekommen. :mrgreen:

Irgendwie werden bei mir die Räder sowieso nie vollständig fertig. Kaum hab ich etwas komplett, muss ich es wieder etwas verändern. Kommt hier jemand dieses Symptom bekannt vor +-.

Liebe Grüße
Uwe

Benutzeravatar
atsumori
Beiträge: 40
Registriert: 19.12.2017, 16:52

Re: Dyno-Coaster

Beitragvon atsumori » 11.04.2018, 16:29

Bild

Hi
Sorry, die Fotos haben etwas gedauert.
Aber nun hab ich die Details von den Vorbauten, etc.
Grüße
Uwe

SAM_1080.JPG
SAM_1081.JPG
SAM_1082.JPG
SAM_1083.JPG
SAM_1084.JPG

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6525
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Dyno-Coaster

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 11.04.2018, 19:09

Ja, si gefällt das mal mit Vorbauten nach hinten +?., -::-
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ


Zurück zu „Zeig dein (fertiges) Bike!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste