Chopper und Cruiser

Hier kannst Du dein Endergebnis (also fertige Bikes) präsentieren.
PedalKlaus
Beiträge: 49
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von PedalKlaus » 24.03.2019, 17:31

Chromi soll ja neue Puschen bekommen allso ging es heute zur Anprobe in die Garage.
Hinterrad eingespeicht und zentriert und Reifen aufgezogen.
Felge hat 67mm Breite.
3" breite Reifen passen leider nicht in den Rahmen, da fehlen mir ein paar mm Platz zwischen den Kettenstreben.
Habe dann 2,1" aufgezogen, passt.
2,35" würde noch passen, habe ich aber immo nicht zur Hand.
Hat jemand schon mal die Kombi mit 67mm und 2,1" gefahren?
20190324_152920.jpg
20190324_152833.jpg

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6952
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 24.03.2019, 18:06

Sieht doch Gut aus. Ob das hält ist eine Frage der Reifen- & Schlauchqualität und des Luftdrucks. Ich habe einen 55mm Big Apple auf einer 56mm Felge. Kenne hier aber auch Leute die nen 60mm auf ner 80mm oder sogar 100mm Felge hatten.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Zweiradcruiser96
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2018, 23:29
Wohnort: Bremen

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von Zweiradcruiser96 » 27.03.2019, 11:21

Moin,

okay, mein Kommentar ist im völlig anderen Thread geladet, kann mir das mal jemand erklären? Oder bin ich einfach zu alt für der Internetz? :D
Ich mag es tief und lang.

Benutzeravatar
Zweiradcruiser96
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2018, 23:29
Wohnort: Bremen

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von Zweiradcruiser96 » 27.03.2019, 11:22

Moin,

der vollverchromte Cruiser sieht richtig gut aus, auf dem Bild sieht es gut gepflegt aus, schickes Design, toller Sattel, das Rücklicht sieht ein wenig langweilig aus für ein so tolles Fahrrad. Und der Chopper ist ja mal verschärft, dieses kleine Rad an der Gabel, total super!
Ich mag es tief und lang.

PedalKlaus
Beiträge: 49
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von PedalKlaus » 07.04.2019, 17:07

Moin ihr Schrauber,
Chromi hat was neues am Heck.
67er-Felge und 2,35er Mantel, passt gerade noch zwischen die Streben.
Für das Voderrad muß ich mir noch was einfallen lassen, da passt wegen der V-Brake keine 67er und auch keine 57er.
Entweder andere Bremsbeläge oder auf 47er-Felge runter gehen.
Neue Schutzblechstreben müssen hinten noch gemacht werden.
Die alten sind ein paar mm zu kurz, sodas der Reifen daran schleift.
Die Fotos sind mir leider nicht so gut gelungen, ich hoffe ihr könnt trotzdem erkennen das es sehr eng im Hinterbau ist.
Wünsche allen noch ein schönen Sonntag.
20190407_154659.jpg
20190407_154514.jpg
20190407_154444.jpg

Benutzeravatar
DarkHamster
Beiträge: 961
Registriert: 21.09.2010, 22:42
Wohnort: Neumünster

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von DarkHamster » 14.04.2019, 19:56

Uhh, da geht was +?.,

Vielleicht könntest du vorne auch auf ne Trommelbremse ausweichen?
... Egal - Denk an Titten!

PedalKlaus
Beiträge: 49
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von PedalKlaus » 14.04.2019, 21:04

Moin aus dem Norden,
Chromi hat jetzt neue Schutzblechstreben hinten bekommen.
Die Springergabel habe ich etwas umgebaut: an der oberen Halterung sind die Streben von innen nach außen montiert worden.
Mit Adapter wurde die untere Strebe verbreitert.
Jetzt passt auch vorne eine 67er-Felge. Vorderrad muß noch eingespeicht werden.
Wenn das erledigt ist wird an Chromi nicht mehr geschraubt, meine anderen Projekte( Lasti und Unimog) warten und wollen vollendet bzw begonnen werden.
Schönen Sonntag noch.
20190414_144733.jpg
20190414_144714.jpg
20190414_141016.jpg
20190414_141003.jpg
20190414_140929.jpg

Benutzeravatar
DarkHamster
Beiträge: 961
Registriert: 21.09.2010, 22:42
Wohnort: Neumünster

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von DarkHamster » 15.04.2019, 21:20

Ah, na also. Sieht gut aus .;. Woher kommst du eigentlich?
... Egal - Denk an Titten!

PedalKlaus
Beiträge: 49
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von PedalKlaus » 19.04.2019, 16:31

Moin ihr Schrauber,
der Adler hat jetzt dicke Füsse und muß damit fliegen lernen :lol:
An Chromi wird jetzt nicht mehr gearbeitet, außer putzen und pflegen.
Schönen Tag noch.
20190419_154957.jpg
20190419_154940.jpg
20190419_154927.jpg
20190419_154850.jpg

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6952
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 19.04.2019, 17:23

Steht ihm! Nur die V-Bremse mag das scheinbar nicht.
Du könntest es mit einer Cantileverbremse versuchen, da dir oben der Haken für die Hülle fehlt. für die Kinderrad-Abschleppstangen gibt es da eine Umlenkung
Bild
mit glück geht die auch bei der V-Bremse, Zumindest sollte der Zug dann nicht mehr übers Schutzblech schleifen!
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

PedalKlaus
Beiträge: 49
Registriert: 08.03.2019, 18:16
Wohnort: S-H, bei Kiel

Re: Chopper und Cruiser

Beitrag von PedalKlaus » 19.04.2019, 17:53

Der Mann sieht aber auch alles. :lol:
An Canti hatte ich auch schon gedacht, ist wegen Gegenhalter nicht ganz einfach.
Oder den Befestigungswinkel vom Schutzblech gegen einen längeren tauschen, gibt auch noch ein paar mm.
Musste ja auf meine Bremsbügel verzichten, wäre sonst mit dem Schutzblech tief genug gewesen.
Eine kleine Rolle würde auch das Problem beseitigen.

Antworten