Kantig und lang ohne Namen

Hier kannst Du dein Endergebnis (also fertige Bikes) präsentieren.
Sandkasten Rocker
Beiträge: 55
Registriert: 13.11.2016, 18:40

Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Sandkasten Rocker »

Nachdem nun das Wetter besser wurde, möchte ich ein mal kurz das kantige Monster vorstellen.
Ausgangsbasis ist ein JAKZ Old Skool Chopper.

Griffe bekommt er natürlich auch noch, Kabel werden noch nach innen verlegt und der Shifter bekommt noch seinen Platz am Rahmen, wenn er fertig gebaut ist.

Aber die erste Fahrt hat er ohne Probleme bestanden +?.,

Bin für Meinungen und Namens-Vorschläge offen -.;

JAKZ neu.jpg
JAKZ neu 3.jpg
JAKZ neu 2.jpg

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

ich hab lange überlegt ob und was ich schreiben soll.
Du fragst so freundlich nach unseren Meinungen und die möchte ich dir auch gerne geben.
Nur leider gehört auch negative Meinungen dazu . . .



. . . aber keine Angst! Ich werde dich oder dein Rad jetzt nicht zu Tode haten, mal schauen wie neutral ich mich ausdrücken kann.



Ich glaube um meine Meinung besser zu verstehen ist erstmal wichtig zu erwähnen, dass ich nur runde Rohre mag und vierkant grauenvoll finde.

Aber mal davon abgesehen hat dein Rad eine schöne, außergewöhnliche Rahmenform;
dieses lange, leicht gebogene Oberrohr finde ich schonmal klasse und wie geschmeidig es mit den hinteren Sitzstreben eine Linie bildet aber zum Schluss hin nochmal einen kleinen Bogen nach oben macht, traumhaft. Die Ausfallende sticht ebenfalls positiv ins Auge.
Die Kettenstreben sehen auf ihrer erhöhten Position ganz fantastisch aus und die Biegung ist genau richtig.
Stimmig ist auch das Sitzrohr und ich liebe wie es so tief nach unten reicht.
Tretlager hat auch eine schöne Position und das Unterrohr passt perfekt in den Rest hinein.
Der Lenker passt natürlich wie die Faust aufs Auge zu diesem Rahmen, sehr stimmig
und mit Weißwand und fetten Ledersattel macht man auch selten etwas falsch, das sieht alles gut aus.

Ich steh eben nur kein Stück auf Vierkant aber für ein Vierkantrahmen ist dieser wirklich herrausstechend und schick.



Die Form erinnert mich ein wenig an ein Flug, also wäre meine Namesidee Kantenflug.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Radfahrer96 »

.
Zuletzt geändert von Radfahrer96 am 11.06.2020, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Radfahrer96
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2019, 18:20
Wohnort: Bremen

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Radfahrer96 »

Moin,

seht ihr auch, dass ich zwei mal angeblich das gleiche geschrieben habe?
(ja, schon beantwortet, jetzt ist der zweite Post einfach leer)
Das ist mir bereits öfters passiert aber ich habe es nur einmal abgeschickt, hat einer von euch auch das Problem?
Wenn ich etwas länger an einer Nachricht arbeite und die dann abschicke wird sie zwei mal gepostet, finde ich merkwürdig.
Zuletzt geändert von Radfahrer96 am 11.06.2020, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
Pedale müssen am Boden schleifen!
.;+?

Benutzeravatar
Lux Skywalker
Beiträge: 80
Registriert: 08.10.2015, 11:32

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Lux Skywalker »

Hi

Ja deinen Post sieht ma 2 mal :mrgreen:

Zum Bike +?.,
Also ich finde es schon ziemlich geil. Nur diese Drehschaltung würde ich irgendwie an den Rahmen bringen und nen schönen Schaltknüppel dran machen. Ich hab dafür bei mir diese Shimano Rennrad Schalthebel genommen und nen passenden 4 Kant angeschweißt. Ich bin mir aber nicht sicher ob die mit der Schaltung kompatibel ist.

Ansonsten würden zu den Weißwandreifen doch bestimmt kleine weiße Akzente am Rahmen ecta. passen oder?
Tja als Namen ...... Edgy Edge ? :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1769
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von woelfchen83 »

Bis auf den Sattel ist es ein sehr cleanes Bike. Das Weiß aufgreifen hört sich nach einer guten Idee an.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Jörn
Beiträge: 4487
Registriert: 01.08.2010, 20:34
Wohnort: North-Langerwisch

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Jörn »

schöner cleaner aufbau. Jakz oder auch firebikes muss man schon sehr lieben, damit man die toll findet. Ich pers. bin mal nen Jakz leihweise aufn Cruise gefahren, meins isses nicht so. Das design ist schon sehr extravagant. was ich so ändern würde wäre die farbe, so ein freundliches schwarz is nicht meins.

aber sonst viel spass damit und allzeit gute Fahrt.
Hmm bekomme alle Bikes hier nich mehr eingefügt, der Platz is zu klein.

Cruise Brothers
Bicycle Crew

Sandkasten Rocker
Beiträge: 55
Registriert: 13.11.2016, 18:40

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Sandkasten Rocker »

Erst mal danke für die Bemerkungen
@ Radfahrer: negative Kritik gehört auch dazu, diese kann ich jedoch nicht heraus lesen aus Deinem Kommentar! Es ist und bleibt eben alles eine persönliche Geschmacks-Sache :mrgreen:

@ Jörn: Ich denke auch, das JAKZ und Firebike schon sehr speziell sind und entweder mag man sie, oder eben nicht :mrgreen:
Ich finde das es von JAKZ noch weit aus auffälligere Rahmen Konstruktionen gibt, dagegen ist dieser schon fast schlicht -.;
Und am Ende kommt es nicht nur auf den persönlichen Geschmack an, sondern auch darauf wie er sich fahren lässt.... und da kann ich nur sagen, bombastisch +?.,
Was die Farbe "schwarz" angeht, ich bin ebenfalls kein Freund von "schwarz"!!!
Er soll auch im Herbst ein neues farbiges Gewand bekommen, aber diesen Sommer fährt er in der monotonen Farbe herum :lol:

@ Lux Skywalker: Der Drehgriff bleibt nicht am Lenker, dafür sind die Rundrohre auch viel zu kurz das Griffe und Schaltgriff am Lenker Platz finden. Es wird ein Shifter am Rahmen verbaut. Dieser liegt hier noch in Einzelteilen und wartet auf die Vollendung :wink:
Edy Edge find ich in der Tat sehr witzig.....

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 654
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Arkadius »

Namensidee: Kulon!

K antig
U nd
L ang
O hne
N amen



Grüße
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1769
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von woelfchen83 »

:...,
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 654
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Arkadius »

.::; woelfchen... da fällt mir ein... ich war ja schon mal Namenspate hier... :)
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1769
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von woelfchen83 »

Dann nenne ich dich jetzt nur noch den Paten oder sollten wir de Götti sagen, von wegen Verwechslungsgefahr? :lol:
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 654
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Kantig und lang ohne Namen

Beitrag von Arkadius »

Am Status "Gott" arbeite ich noch... mehr oder minder mit Erfolg...
Wenn der Status mir dann verliehen wird, werde ich es hier kundtun, ihr Untertanen. :)


Aber im Allemannischen heißt es ja "Gotti", zu deutsch "Pate"...
So viel habe ich hier gelernt...

Du hast recht, "Pate" könnte zu Verwechslungen führen, hört sich auch so mafiös an... dann doch lieber "de Gotti" +?., :) .::;

Meine 4 Patenkinder mögen es mir nachsehen...
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Antworten