50 Jahre Torpedo Jubiläumsrad

Der Bereich für klassische Fahrräder, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Townie
Beiträge: 930
Registriert: 12.11.2010, 21:15
Wohnort: Lübeck

Re: 50 Jahre Torpedo Jubiläumsrad

Beitragvon Townie » 17.04.2013, 10:20

schraubenkoenig hat geschrieben:aaaber- rein interessehalber: Wieso lässt sich der Halter nicht drehen? Das ist zwar Schrauberei aber ich sehe die grundsätzliche Schwierigkeit auf den ertsen Blick nicht.

Weil es Scheiße aussieht. So als wenn Du nen Deckel falsch herum auf nen Topf legst. Der hat halt eine schön geformte Oberseite und sieht von unten Scheiße aus. Der Halter ist nicht massiv, sondern von unten "hohl".
Wer später bremst ist länger schnell

schraubenkoenig
Beiträge: 1560
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: 50 Jahre Torpedo Jubiläumsrad

Beitragvon schraubenkoenig » 17.04.2013, 12:17

Das ist ne Antwort.. Dass der Halter von unten hohl ist, weiß ich. Daß es wohl Scheiße aussieht - hab ich geahnt...

Aber es wäre notfalls gegangen.... Lampe umdrehen hat auch machmal seine Tücken... Streuscheibe sitzt verdreht/ Kabelausgang ist nicht dicht(d.h. wennz dumm läuft säuft die Lampe bei Regen ab)....

Aber die Sache ist ja bereits vom Tisch -**.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6166
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: 50 Jahre Torpedo Jubiläumsrad

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 17.04.2013, 12:28

Bieg den Halter doch einfach etwas hoch, so das er Wagerecht steht. Der Chrom sollte das aushalten.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Townie
Beiträge: 930
Registriert: 12.11.2010, 21:15
Wohnort: Lübeck

Re: 50 Jahre Torpedo Jubiläumsrad

Beitragvon Townie » 17.04.2013, 13:25

Das Thema ist durch, weil ich eine zum Halter passende Lampe richtig herum montieren konnte. Ich muss wohl nochmal ein Beweisfoto machen 8)
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
Townie
Beiträge: 930
Registriert: 12.11.2010, 21:15
Wohnort: Lübeck

Re: 50 Jahre Torpedo Jubiläumsrad

Beitragvon Townie » 01.05.2013, 21:14

Und hier kommen nun die Lampen-Beweisfotos:
Torpedo19.JPG
Torpedo19.JPG (167.3 KiB) 235 mal betrachtet


Bosch Lampe und Bosch Dynamo:
Torpedo20.JPG
Torpedo20.JPG (172.66 KiB) 235 mal betrachtet
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: 50 Jahre Torpedo Jubiläumsrad

Beitragvon FahrradFreak » 11.08.2017, 20:12

moin here -::,
Ist ja schon ein paar Jahre alt, dieser Thread
aber: der Titel passt zu dem von mir gerade geposteten Thema bei den Muffen.
,;,. Dein Radl ist wirklich ne Augenweide und wahrscheinlich sehr entspannt zu fahren +?.,

scheinbar haben die wenigstens 2 verschiedene Jubiläumsmodelle gemacht -> meins ist
mehr so das Sportrad mit kurzem Lenker, Felgenbremse vorne und 3Gang, deins mehr der Tourer

ich find´s cool, auch, wenn Torpedo nach diesem Jubiläum nicht mehr viele Räder gemacht
-> dann sind unsere seltener -.;

Viel Spass beim -**. damit
gruß bernd .;+?
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren


Zurück zu „Muffen und co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast