Meine Hercules

Der Bereich für klassische Fahrräder, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 949
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Meine Hercules

Beitrag von muurikka »

Hier nochmal der vorher/nachher-Vergleich

Bild

Bild
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4324
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Meine Hercules

Beitrag von FahrradFreak »

muurikka hat geschrieben: Hey Bernd,

schau dir nochmal den Ausgangszustand an, Gepäckträger ist bewußt demontiert worden ;)
.;.
Kannst dir traktionsmäßig ja noch ´n paar Gewichte an die Achsmuttern hinten hängen -.;
Alles gut +?.;
Dein Rad...
gruß bernd -::,
.;+?
-::, fahre und schraube -::,

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7191
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Meine Hercules

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

muurikka hat geschrieben:
FahrradFreak hat geschrieben:...hab noch´n paar Träger auch für Dreipunktbefestigung
übrig, vll. sogar von ner Hercules :wink: )
Der Winter kann kommen +?.,
gruß bernd .;+?
Hey Bernd,

schau dir nochmal den Ausgangszustand an, Gepäckträger ist bewußt demontiert worden ;)
Weis auch nicht was du gegen den Herculesträger hast. Ich würde den glatt nehmen wenn ich nicht inzwischen den Tubus mit Schlosshalterung hätte.

Welche Bremshebel sind da eigentlich dran? Die aus Fern Ost oder die aus Bad Urach?
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 949
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Meine Hercules

Beitrag von muurikka »

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:...Weis auch nicht was du gegen den Herculesträger hast. ...
Welche Bremshebel sind da eigentlich dran? Die aus Fern Ost oder die aus Bad Urach? [/b][/color]
Nichts habe ich gegen den Hercules-Träger, außer dass ich gerne sehe was ich transportiere und der hintere Träger damit unnötiger Ballast ist :)

Die Bremshebel sind massiv und unförmig, also wahrscheinlich nicht aus Fernost ;)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7191
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Meine Hercules

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

muurikka hat geschrieben:Die Bremshebel sind massiv und unförmig, also wahrscheinlich nicht aus Fernost ;)
Das sind die von Magura auch:
Bild
Bild
Aber die 2,5Fingerhebel haben eine geniale Hebelübersetzung.
Dateianhänge
11.jpg
10.jpg
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 949
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Meine Hercules

Beitrag von muurikka »

Es steht Chanc-Star oder so drauf, also wohl doch Fernost :)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 949
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Meine Hercules

Beitrag von muurikka »

Hier hat sich auch mal wieder was getan :)

Nach den diversen CitySport, die alle nicht mehr da sind, hatte ich ja noch das MTB Spezial als Sike-Rad.

Weil die Teile aber so gut zu fahren sind, habe ich immer mal Ausschau nach noch einem MTB gehalten und bin mit einem Competition fündig geworden.

Viel soll nicht geändert werden, ein Brooks Sattel und neue Reifen, sowie ggf. ein neue Seiten-Dynamo, der nicht nur wimmert, sondern auch Strom wummert, also wer ne Empfehlung hat, immer raus damit ;)
Bild

Und hier mal beide:
Bild

Grüße Jan
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 4324
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Meine Hercules

Beitrag von FahrradFreak »

moin Jan -::,
wie auf WA schon geschrieben, super Radl im Superzustand... +?.,
und ja: Herculesse dieser Baujahre fahren sich einfach toll -**.

btw: ist bei dem Neuzugang die Rahmenhöhe nicht ein bißchen hoch :wink:
gruß bernd .;+?
p.s. zur Dynamogeschichte: AXA HR ist eigentlich ein guter Seitenläufer (im Netz auch
erschwinglich) mußt dich halt noch entscheiden, wo du den hinbasteln willst , re./li. ;;.
-::, fahre und schraube -::,

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7191
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Meine Hercules

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Sehr schöne Generation 3 müsste von 88 oder 89 sein. Eigentlich hängt man das in dem Zustand an die Wand (zumindest hängt eines meiner da :mrgreen: ).
Ja, Axa HR ist die richtige Wahl an Seitendynamo (Bernd: hinten Links in Fahrtrichtung). Was dem Rad auch gut Stände wäre ein Speichendynamo, dann kann man an den Dynamohalter nen Stumklingel bauen!
Reifen passen bis zu 60mm. Für schlechtes Wetter ist ein 57mm Table Top aber besser geeignet und das Profil sieht auch noch Retro aus und es gibt ihn mit Seitenwand in Natur.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 949
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Meine Hercules

Beitrag von muurikka »

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:
03.01.2020, 18:59
... Für schlechtes Wetter ist ein 57mm Table Top aber besser geeignet und das Profil sieht auch noch Retro aus und es gibt ihn mit Seitenwand in Natur.
Dave bist ein Hellseher wie? TableTop gumwall habe ich bestellt, in erster Linie, weil sie die Optik nicht verändern und weil sie sich gut fahren :)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 949
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Meine Hercules

Beitrag von muurikka »

FahrradFreak hat geschrieben:
03.01.2020, 18:19
...
btw: ist bei dem Neuzugang die Rahmenhöhe nicht ein bißchen hoch :wink:
...
p.s. zur Dynamogeschichte: AXA HR ist eigentlich ein guter Seitenläufer...
Der Rahmen ist größer, macht aber nichts.

Axa habe ich auch gefunden, allerdings sind die Bewertungen zwiespältig, mal schauen ;)
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7191
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Meine Hercules

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

Hellsehen kann ich nicht. Aber so viel Auswahl gibt es ja auch nicht. Schwalbe schafft ja ja scheinbar immer mehr ab was gut ist (Super Moto als Faltreifen) oder sie ändern das Profil und die Gummimischung (Land Cruiser) nur damit sie die Reifen auch mit Plus anbieten können weil der ohne ja nichts mehr taugt.
Den Table Top habe ich mir jetzt auch erst zugelegt als neuen Reifen für Winterzeit, Grip und Speed sind echt gut für den Preis. Mal sehen wann ich trotz Pannenbad den ersten Platten habe.
Nordlicht würde als Dynamo auch noch gehen, den gibt es aber nicht mehr neu. Raritäten wie nen Sanyo zu bekommen ist ja ein Glücksspiel habe nur einen für die rechte Seite.
Den Axa gibt es jetzt auch schon mehrere Jahrzehnte und es gibt immer welche der ersten Generation die ihren Dienst tun.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Makrochip
Beiträge: 51
Registriert: 11.06.2017, 20:38
Wohnort: 74722 Buchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Hercules

Beitrag von Makrochip »

Die Speichendynamos sind nicht schlecht - gefühlt habe ich schon 20 Jahre kein Rad mehr damit fahren gesehen...

Eine Alternative: In den 80ern fuhren bei uns in der Gegend einige auch mit Walzendymanos rum (Soubitez stellte die u.a. her)

Vorteil: es gab die mit ner Seilzugfernbedienung, somit konnte man während der Fahrt das Licht "anmachen" und durch die Montage in Tretlagernähe fiel der optisch nicht so ins Bild wie Speichendynamo - die unsäglich hässliche Ständerplatte hatte somit sogar noch nen Nutzen (alle "Jungen" fuhren damals Hinterbauständer ;-) )

Nachteil: Durch die tiefe Einbaulage sammelte sich im Gelände- und Wintereinsatz dort der Dreck und man war genötigt Slicks oder Reifen mit Mittelsteg zu fahren (der Continental Town+Country war bei uns der Quasi-Standard für MTBs die viel auf der Strasse bewegt wurden)
Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera :lol:

Mein Blog: http://makrochip.de
Alt aber bezahlt - odenwälder Motorkultur: http://altaberbezahlt.org
Motorporn.de ...wo nur Motoren zählen!

Benutzeravatar
muurikka
Beiträge: 949
Registriert: 12.10.2008, 19:47
Wohnort: Kassel

Re: Meine Hercules

Beitrag von muurikka »

Makrochip hat geschrieben:
04.01.2020, 12:58
Die Speichendynamos sind nicht schlecht - gefühlt habe ich schon 20 Jahre kein Rad mehr damit fahren gesehen...

...
Slicks oder Reifen mit Mittelsteg zu fahren ...
Speichendynamo habe ich mir angeschaut, geht bei Trommelbremse wahrscheinlich eher nicht und Walze fällt wegen der geplanten TableTop auch weg ;;.
https://www.facebook.com/Rabbitshedge-G ... =bookmarks

Leben heißt, schränk dich ein, damit du wirklich frei bist!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 7191
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Meine Hercules

Beitrag von IPimpYourFahrrad »

muurikka hat geschrieben:
04.01.2020, 13:04

Speichendynamo habe ich mir angeschaut, geht bei Trommelbremse wahrscheinlich eher nicht
Doch das passt der Mitnehmer der in die Speichen Greift ist über 50mm von der Achsmitte wech und da es den Teilen egal ist wie rum die drehen können sie auch Links sitzen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Antworten