NSU'56

Der Bereich für klassische Fahrräder, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Maddin [R.S.G]
Beiträge: 44
Registriert: 17.09.2012, 12:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

NSU'56

Beitrag von Maddin [R.S.G] » 05.09.2013, 21:21

Ich gucke mich schon lange nach einem "kleinen" Herrenradrahmen um. Bis ich zu einem SUPER Kurs das NSU bekommen habe. :D Laut Rahmennummer ist das BJ Mitte 1956! Ich werde mir daraus einen schicken Daily machen, mit dem ich auch zur Arbeit fahren kann (20km).
Mal schauen...
ImageUploadedByTapatalk1378408844.991543.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378408844.991543.jpg (29.22 KiB) 2048 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6980
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: NSU'56

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 05.09.2013, 21:23

Da haste dir ja was vorgenommen, wir sind gespannt was daraus wird. +?.,
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
182 Grad
Beiträge: 2562
Registriert: 08.05.2008, 13:33
Wohnort: Leipzig

Re: NSU'56

Beitrag von 182 Grad » 06.09.2013, 01:54

Schöne Ausgangsbasis! Mit Creme-Reifen könnte das ja dann das Muffen-Pendant zu deinem Chief-Umbau werden...
*CREAM-ADDICT *JUNKYARD-JUNKIE*

Die Möve
55er Mifa Dame
Stormy Weather Diamant

Benutzeravatar
Peddälhead
Beiträge: 520
Registriert: 30.04.2012, 09:08
Wohnort: Lübeck

Re: NSU'56

Beitrag von Peddälhead » 06.09.2013, 09:24

Hm, kann mir schlecht vorstellen, das es von 56 ist... Keillager, Kettenblatt, angelötete Zughüllen, Steuerkopfmuffe, Strahlenkopf als Aufkleber usw. sieht schwer nach 60er Jahre aus.

Wahrscheinlich ist es ein Tritex-NSU (haben die Marke NSU 1963 übernommen. Und auch neu nummeriert?)

...nur eine Anregung um noch mal sicher zu gehen. Was steht denn auf der Nabe? Ein paar mehr Bilder wären nicht schlecht. Die richtige Basis um was Eigenes zu machen, guter Fang!

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6980
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: NSU'56

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 06.09.2013, 10:33

Wenn ich das richtig sehe hat das Rad schon die Flache Pletscherplate für den Gepäckträger. Sie sollte wirklich aus den 60ern sein. Ständerplatte gab es ab 57.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Maddin [R.S.G]
Beiträge: 44
Registriert: 17.09.2012, 12:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NSU'56

Beitrag von Maddin [R.S.G] » 06.09.2013, 13:34

Ok... Der Ansatz klingt interessant. Ich lasse mich auch gern eines besseren belehren.;) ich habe das Alter mit Hilfe dieserSeite hier bestimmt. http://fahrrad.nsu24.de/html/nsu-rahmennummern.html Rahmennummer ist 852554. Und eine NSU Rücktrittnabe hat es auch.
ImageUploadedByTapatalk1378467178.541765.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378467178.541765.jpg (16.71 KiB) 1975 mal betrachtet
ImageUploadedByTapatalk1378467197.490233.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378467197.490233.jpg (26.52 KiB) 1975 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
nappa
Beiträge: 1473
Registriert: 13.06.2011, 20:19
Wohnort: braunschweig

Re: NSU'56

Beitrag von nappa » 06.09.2013, 14:09

jetzt wird es kompliziert....

dieser 660/680 tourenrahmen wurde auch 1956 verkauft, allerdings gab es die lackierung bis 1962.
die nabe, falls original, weist auf ein frühes model (ab 1960 nicht mehr produziert).
zu den steuerkopfmuffen und strahlenkopf gibt es den 1958 prospekt. http://fahrrad.nsu24.de/html/nsu_modelle_0.html
auch, wenn selbst die NSU gmbh keine genauen angaben zu den rahmennummern ab 1957 machen kann, meine vermutung ist - 1956 passt. eventuell auch ´57 wegen der pletscherplatte :mrgreen:

Benutzeravatar
Peddälhead
Beiträge: 520
Registriert: 30.04.2012, 09:08
Wohnort: Lübeck

Re: NSU'56

Beitrag von Peddälhead » 06.09.2013, 14:39

Also die NSU Nabe kann schon aus Ende 50er/Anfang 60er sein, und ist bestimmt original, wenn sie aus diesem Rad stammt.
Ein "frühes Modell" der Nabe wäre doch Vorkrieg, ab 1925, da gab es noch "NSU im Hirschhorn" +?.,
Spätere Modelle (mit der NSU-Sprechblase) wurden als die "Nabe mit dem eingebauten Schutzengel" beworben... Übrigens mit "Schneckengewinde-Konus".... :roll: was ganz Anderes als wie ne Torpedo...

Bildwäre 1925-

Benutzeravatar
nappa
Beiträge: 1473
Registriert: 13.06.2011, 20:19
Wohnort: braunschweig

Re: NSU'56

Beitrag von nappa » 06.09.2013, 14:59

+-+. ein ´frühes modell´ sollte sich auf die altersbestimmung des rades beziehen - zwischen 1956 und ´62.

Benutzeravatar
Maddin [R.S.G]
Beiträge: 44
Registriert: 17.09.2012, 12:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NSU'56

Beitrag von Maddin [R.S.G] » 06.09.2013, 21:10

Hier mal noch ein paar Fotos...
ImageUploadedByTapatalk1378494557.887175.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378494557.887175.jpg (42.36 KiB) 1916 mal betrachtet
ImageUploadedByTapatalk1378494576.997783.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378494576.997783.jpg (46.55 KiB) 1916 mal betrachtet
ImageUploadedByTapatalk1378494588.306874.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378494588.306874.jpg (38.9 KiB) 1916 mal betrachtet
ImageUploadedByTapatalk1378494605.226262.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378494605.226262.jpg (45.36 KiB) 1916 mal betrachtet
ImageUploadedByTapatalk1378494639.698441.jpg
ImageUploadedByTapatalk1378494639.698441.jpg (44.14 KiB) 1916 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6980
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: NSU'56

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 06.09.2013, 21:33

Der hat ja gar keine Pletscherplatten, da habe ich mich aber gut verguggt, dann kann das Baujahr ja wirklich passen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Peddälhead
Beiträge: 520
Registriert: 30.04.2012, 09:08
Wohnort: Lübeck

Re: NSU'56

Beitrag von Peddälhead » 07.09.2013, 07:36

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:...da habe ich mich aber gut verguggt...
Ich glaub ich auch. :oops: Sind auch keine Aufkleber, und es sieht (wie Nappa schreibt) genau so aus wie im Katalog... Na ja bei Fotos kann so was eben passieren. Aber es macht die Sache hier ja auch für Alle interessant. .;.

Benutzeravatar
Maddin [R.S.G]
Beiträge: 44
Registriert: 17.09.2012, 12:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NSU'56

Beitrag von Maddin [R.S.G] » 07.09.2013, 10:45

Na gut, dass wir da geklärt haben! ;) :D welche Model Bezeichnung ist es dann jetzt? Weil das habe ich nicht rausgefunden.
Bild

Benutzeravatar
nappa
Beiträge: 1473
Registriert: 13.06.2011, 20:19
Wohnort: braunschweig

Re: NSU'56

Beitrag von nappa » 07.09.2013, 11:28

nach meinem dafürhalten: modell 660.

ist natürlich nur ´ne vermutung.....die erste 6 als NSU kürzel für sporträder. die zweite dürfte für 26" stehen. die dritte ziffer brauchte man, falls modelländerungen während der serienproduktion erforderlich wurden.

dann wäre modell 680 ein 28" sportrad - aber da du von einem kleinen herrenrahmen schriebst.....

deine rahmenfarbe ´karminrot´ ist übrigens in der NSU-fahrradfarbtafel nicht vorhanden. genau wie bei den blauen rahmen dieses modells (fliegerblau). es gibt vermutungen das es auch ´adriablaue´ (standard nsu-farbe) rahmen gab?

Benutzeravatar
Maddin [R.S.G]
Beiträge: 44
Registriert: 17.09.2012, 12:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NSU'56

Beitrag von Maddin [R.S.G] » 07.09.2013, 12:26

Super! Danke schön.:)
Es ist ein 26" Rad.
Bild

Antworten