Seite 2 von 2

Re: AW: Bianchi Bersaglieri, zw. 1912 und 1925 (ital. Militärrad

Verfasst: 21.03.2014, 23:11
von uersel
Und noch mehr Fotos (inkl. Grössenvergleich mit meinem NSU)

Re: Bianchi Bersaglieri, zw. 1912 und 1925 (ital. Militärrad)

Verfasst: 22.03.2014, 08:32
von Peddälhead
Sehr schöne Details ;!: ...richtig uriges und spezielles Rad ;!:

Re: Bianchi Bersaglieri, zw. 1912 und 1925 (ital. Militärrad)

Verfasst: 22.03.2014, 12:44
von DarkHamster
Absolut cool +?.,

Re: Bianchi Bersaglieri, zw. 1912 und 1925 (ital. Militärrad)

Verfasst: 17.05.2017, 21:27
von uersel
Inzwischen ist es meins, darf aber in gute Hände gehen. Angebote gerne via PM..
http://www.in-vendita.it/bicicletta-bersagliere

Re: Bianchi Bersaglieri, zw. 1912 und 1925 (ital. Militärrad)

Verfasst: 17.05.2017, 21:45
von IPimpYourFahrrad
Ist/war das eine Retrodirekt Antrieb oder nur einfach 2 Ritzel die durch umlegen der Kette gewechselt wurden?
Edit: Ok, Frage hat sich erledigt, das Ausfallende stricht für letzteres.

Könnte man davon von ein Retrodirekt machen? Sprich hat jedes Ritzel einen eigenen Freilauf oder sind die Fix mit der Nabe?

Re: Bianchi Bersaglieri, zw. 1912 und 1925 (ital. Militärrad)

Verfasst: 15.06.2017, 22:10
von uersel
Hab's mal bei iibää gelistet, für Angebote aus dem Forum habe ich aber natürlich nachwievor ein offenes Ohr... ;-)

http://www.ebay.de/itm/282527591132?ssP ... 1555.l2649