Torpedo Muffe

Der Bereich für klassische Fahrräder, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Torpedo Muffe

Beitragvon FahrradFreak » 11.08.2017, 19:28

Moin here -::,
Die Tage war ich wieder mit meinem FahrradFreund Claus zuGange
und was fliegt mir dabei zu...
Ein Jubiläumsmodell der Frankfurter Fahrradmarke Torpedo ziemlich original
ok bis auf die Reifen, und ja ich habe noch ein Modell gleicher Marke von 1934 :wink:
also das Radl hat:
- 28"
- 3 Gang Sachs Modell 55, blauer Schalthebel
- schmaler Lenker mit Originalgriffen
- unbequemer Originalsattel
- voll ausgestattet, Licht, Träger, Bleche
- Kettenrad im Firmenlogo
Bild

Bilder muss ich noch bessere machen -> hier nur mal ein HandyTeaser
gruß bernd .;+?
gerade hab ich noch den TorpedoJubiläumsThread vom Townie gefunden s.o. :wink:
Zuletzt geändert von FahrradFreak am 12.09.2017, 09:17, insgesamt 2-mal geändert.
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

schraubenkoenig
Beiträge: 1559
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon schraubenkoenig » 13.08.2017, 19:29

Du hast ein 1934er Torpedo Herrenrad? Ich hab ebenfalls eines. Aus Familienbesitz.Leider habe ich es als Jugendlicher völlig verhunzt-also überlackiert und bis zur Markteinführung des MTB über Stock und Stein geprügelt (26x2,0 Vollballon halt).... Ich suche Bilder um es irgendwann mal wieder halbwegs original instandzusetzen.

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon FahrradFreak » 14.08.2017, 09:02

schraubenkoenig hat geschrieben:Du hast ein 1934er Torpedo Herrenrad?

moin -::,
Bild
ja, dieses hier :wink:
gruß bernd
Dateianhänge

Torpedo He 28er.JPG
Zuletzt geändert von FahrradFreak am 18.08.2017, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon FahrradFreak » 14.08.2017, 09:07

-::,
jetzt noch mal zu dieser Jubiläumsmuffe (und davon gibt´s hier mehr, u.a. auch vom junkman...)
Bild
hier ein paar Details :wink:
btw: diese vernieteten Ausfallenden: was macht man, wenn die lose sind ;;.
hatte zuerst das Nabenspiel mehrfach eingestellt :)
gruß bernd -::,
Dateianhänge

tor50.5.JPG
tor50.4.JPG
tor50.3.JPG
tor50.2.JPG
Zuletzt geändert von FahrradFreak am 18.08.2017, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon FahrradFreak » 14.08.2017, 09:08

und noch ein paar...
Dateianhänge

tor50.7.JPG
tor50.8.JPG
tor50.6.JPG
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon FahrradFreak » 14.08.2017, 09:42

Die Reifenfrage ist noch offen:

schwarze 50-622er oder 47-622 in Weißwand ;;.
gruß bernd -::,
.;+?
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

dima1969
Beiträge: 214
Registriert: 04.04.2012, 19:31
Wohnort: Eppertshausen

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon dima1969 » 14.08.2017, 11:19

Weder noch, ich würde cremefarbene nehmen.
Gruß

dima1969

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6158
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 14.08.2017, 19:21

Wenn das was zZ. drauf ist 47er sind dann auf jeden Fall 50er. Ab werk werden es wohl schwarze gewesen sein. WW sehen bestimmt gut aus. Creme passt wohl eher zum Griff.
Mach was denkste solange die Reifen dicker werden.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Schrotty
Beiträge: 160
Registriert: 02.05.2014, 03:04
Wohnort: auf`m Land

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon Schrotty » 15.08.2017, 03:28

Skinwall oder schwarz...
Der frühe Vogel säuft den Rum!

schraubenkoenig
Beiträge: 1559
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon schraubenkoenig » 15.08.2017, 07:50

FahrradFreak hat geschrieben:
schraubenkoenig hat geschrieben:Du hast ein 1934er Torpedo Herrenrad?

moin -::,
ja, dieses hier :wink:
gruß bernd


Das ist etwa das was ich selbst sthen habe....

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon FahrradFreak » 18.08.2017, 09:57

-::, moin -::,
Reifen sind 37-622er Contis werden vll. schwarze 50-622er BigBens :wink:
@schraubenkönig: dieses Modell hat soviel Potential, mach was draus :...,
gruß bernd .;+?
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon FahrradFreak » 20.08.2017, 19:06

schraubenkoenig hat geschrieben:
FahrradFreak hat geschrieben:
schraubenkoenig hat geschrieben:Du hast ein 1934er Torpedo Herrenrad?

moin -::,
ja, dieses hier :wink:
gruß bernd

Das ist etwa das was ich selbst stehen habe....

Wie du sicher gesehen hast ist mein Rahmen mit nicht ganz zeitgemäßen 28"Laufrädern bestückt (stammen aus den ´50gern :oops: ) -> gefunden hab ich ihn auch auf 26gern -> die Felgen sind allerdings in meinen BeLow gewandert, während die Naben im Fundus für edle Teile lagern :wink:
Die haben ja damals den Rahmen durch die beiden Laufradgrößen auf die Maße des Fahrers angepasst und nicht, wie heute durch unterschiedliche Rahmenhöhen...
aber poste dein Dingen mal hier im Muffenbereich, vll. kriegste ja den ein oder anderen Tipp .;.
gruß bernd -::,
btt: an der Jubiläumsmuffe ist momentan nix passiert, da ich jeden Sonnenstrahl ausnutze um mit Nina zu radeln -**.
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Jubiläumsmodell 50

Beitragvon FahrradFreak » 12.09.2017, 08:45

moin -::,
hier mal ein Bild vom aktuellen und fahrbaren Zustand der TorpedoMuffe :wink:
WWs sind gebrauchte 47er, füllen die Fender aber noch nicht aus :oops:
dafür funktioniert das Licht jetzt +?.,
gruß bernd .;+?
Bild
Dateianhänge

torpedo ww.JPG
meine DailyMuffe
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6158
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Torpedo Muffe

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 12.09.2017, 10:53

Mit der dafür vorgesehenen Größe wirst du nie den Schutzblechspalt füllen. hinten muss man ja noch die Ketten spannen können und nur vorne keinen Luftspalt sieht dann auch nicht aus. Wenn der Rahmen noch platz hat könntest du den SCHWALBE "Century" Reifen nehmen der hat 50 und es gibt ihn mit zumindest mit Cremfarbener Seite (WW nur für 37mm :? ).
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3800
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Torpedo Muffe

Beitragvon FahrradFreak » 12.09.2017, 18:00

Danke für den Tipp, Dave -::,
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren


Zurück zu „Muffen und co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste