RadRot

Der Bereich für klassische Fahrräder, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Super30
Beiträge: 30
Registriert: 22.12.2014, 14:31
Wohnort: Hagen a.T.W.

RadRot

Beitragvon Super30 » 29.09.2017, 09:04

Ja, richtig gelesen:

RadRot statt Rat Rod! Mein neues Projekt wird eine einfache Muffe mit roten Rädern.

Aus meiner alten Firma habe ich vor langer Zeit ein Betriebsrad (ähnlich dem Iron Horst) an Land gezogen.
Es stand Ewigkeiten draußen und gammelte vor sich hin.

Hab's dann mal abgestrippt und nur den Rahmen behalten. Der Rest war nix mehr.

Hier der Rahmen:
RahmenRadRot1.jpg
RahmenRadRot2.jpg
RahmenRadRot3.jpg


Wie gesagt, ein Betriebrad, von denen es Dutzende in der Firma gab/gibt. Und entweder steht Lloyd drauf oder wie bei diesem Heigo.
"Heigo Markenrad" steht teilweise auf den anderen und auf den älteren ist dann noch das Osnabrücker Wappen und dem Zusatz "1925 bis 1975" zu sehen. Also was regionales. Auf diesem ist davon nichts zu finden, außer Namensaufkleber, die recht lieblos platziert wurden.

Aber auch egal, von der Historie will ich sowieso nichts retten.

Hier der Plan:

Rahmen/Gabel: neu lacken in Anthrazit oder Dunkelgrau
Lenker: Manubrio Condorino (war ich immer schon scharf drauf)
Schutzblech: Condorino
Kurbelgarnitur: was ich noch so liegen habe
LR Nabe vorne: Sachs VT5000
LR Nabe hinten: Sachs Dreigang mit Rücktritt, Bremshebelschaltung!
Sattel: schwarz, wird wohl von nem anderen genommen, fahr ja nicht alle gleichzeitig

Bei den Laufrädern muss erst mal was vorhandenes herhalten. Suche noch schöne Hochbettfelgen.

Und getreu dem Namen werden dann zwei rote Mäntel der Größe 700x28 aufgezogen.
--------------------------------------------
Haben ist deutlich besser wie brauchen!

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: RadRot

Beitragvon uersel » 01.10.2017, 23:21

Super30 hat geschrieben:
Lenker: Manubrio Condorino (war ich immer schon scharf drauf)
LR Nabe hinten: Sachs Dreigang mit Rücktritt, Bremshebelschaltung!


Klingt nach einem guten Plan! Fahr ich hier auch und bin sehr zufrieden damit.... :wink:
Wo kriegst du deinen Manubrio Condorino eigentlich her? Die Versandkosten von ibää Italia machen einen ja arm...
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
Super30
Beiträge: 30
Registriert: 22.12.2014, 14:31
Wohnort: Hagen a.T.W.

Re: RadRot

Beitragvon Super30 » 29.10.2017, 17:00

Oh ja, uups! :shock:

Das hat ich noch gar nicht gesehen mit den Versandkosten... Den Preis für den Lenker hatte ich mir ja schon okay geredet...
--------------------------------------------
Haben ist deutlich besser wie brauchen!


Zurück zu „Muffen und co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste