Cannondale Hooligan Erfahrungen?

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Benjamin
Beiträge: 151
Registriert: 12.08.2007, 10:28
Wohnort: Gescher

Cannondale Hooligan Erfahrungen?

Beitragvon Benjamin » 07.06.2011, 22:32

Hat vielleicht jemand hier so eins zuhause stehen und kann was
Dazu berichten? Positiv sowie negativ
Habe es letztens gesehn und bin seid dem total fasziniert von dem Bike.
Es passt bei mir in dem Reisebus rein ohne groß was umzubauen und finde
es interessanter wie ein Klappfahrrad. Vorallem weil die klappis
Teilweise sogar nur für unter 100 Kilo Menschen gedacht sind.

Benutzeravatar
schrammi
Beiträge: 2488
Registriert: 21.03.2007, 15:48
Wohnort: oldenburg

Re: Cannondale Hooligan Erfahrungen?

Beitragvon schrammi » 08.06.2011, 16:45

ein Kollege ist es gefahren als Ersatzrad von nem Fahrradhändler!

soll abgehen wie Schmidts Katze und sei superwendig!mehr weiss ich nicht!

Ich finds optisch sehr geil und preislich jenseits von gut und böse.....

Benutzeravatar
Cosmo
Beiträge: 375
Registriert: 19.10.2006, 23:01
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Cannondale Hooligan Erfahrungen?

Beitragvon Cosmo » 10.10.2011, 22:45

Mens agitat molem!
Bild

Benutzeravatar
Fredo
Beiträge: 705
Registriert: 27.12.2008, 17:57
Wohnort: Bielefeld

Re: Cannondale Hooligan Erfahrungen?

Beitragvon Fredo » 23.12.2012, 15:39

Fährt das mittlerweile jemand?

bsmarco
Beiträge: 19
Registriert: 26.09.2011, 19:50
Wohnort: Braunschweig

Re: Cannondale Hooligan Erfahrungen?

Beitragvon bsmarco » 28.12.2012, 09:32

Ich kann Dir sagen,wenn du das teil kaufst,bekommst..du wirst nicht enttäuscht sein.Bin es mal gefahren und war sowas von angetan sach ich dir,nur Hammer..Optik und fahrverhalten Bombe

Avalanche01
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2013, 18:26

Re: Cannondale Hooligan Erfahrungen?

Beitragvon Avalanche01 » 04.02.2013, 18:32

Hallo!

Ich habe ein Hooligan1: Bin damit sehr zufrieden: Steif wie ein normales Hardtail, quirlig wie ein BMX-Rad.Und passt mit höherem Riserbar bei 1,87 m! Außerdem kannn ich es a. mal eben in meinen Kombi und meinen Kandadier werfen...Nicht zufrieden war ich mit der Sachs 3-Gang und habe auf Kettenschaltung umgerüstet und die Bremse auf Deore Hydralik upgegradet sowie fette Big Apples drauf gemacht...


Zurück zu „Modernere Zeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast