Soa Cyclocross mal anders.

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Das_Wish
Beiträge: 109
Registriert: 19.01.2012, 18:44
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon Das_Wish » 29.12.2013, 16:04

So ich hab mal wieder etwas Rumgebaut etc.
Und ja ich fahre des Ding auch in Hobbyrennen.
Wer fährt hier eigentlich noch so Cyclocross?
Dateianhänge

945786_10201248828279093_1192386082_n.jpg
945786_10201248828279093_1192386082_n.jpg (90.22 KiB) 1951 mal betrachtet
1476534_10201143738091904_50330010_n.jpg
1476534_10201143738091904_50330010_n.jpg (51.02 KiB) 1951 mal betrachtet
1451957_10201094077090410_1368807621_n.jpg
1451957_10201094077090410_1368807621_n.jpg (79.7 KiB) 1951 mal betrachtet
1477960_10201142805388587_220386995_n.jpg
1477960_10201142805388587_220386995_n.jpg (91.55 KiB) 1951 mal betrachtet
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Reifen

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6522
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 29.12.2013, 16:13

Hey, Schön mal wieder von dir zu Lesen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Das_Wish
Beiträge: 109
Registriert: 19.01.2012, 18:44
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon Das_Wish » 11.01.2014, 14:00

Joa weisst Doch Job und die Süchte :-)
hehe :-)

Aber nun gibbet mal wieder mehr :-)
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Reifen

Benutzeravatar
fahrrad_pimp
Beiträge: 7900
Registriert: 26.11.2006, 14:36
Wohnort: Marburg

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon fahrrad_pimp » 13.01.2014, 13:08

Ohne Rennradlenker ist es aber eig. kein Cyclocross-Rad mehr, oder?! Sonst wäre ja jedes Cross-Rad oder sogar jedes Speed-/Fitness-Bike mit gröberem Reifenprofil ein Cyclocross-Bike.

Wie dem auch sei... schönes Bike! Mir persönlich ein bisschen zu ergonomisch im Cockpit :wink:

Warum fährst du hinten keinen klassisch, also gleichmäßig, eingespeichten LRS? Würde mir zu viel Ärger beim zentrieren machen, gerade wenn es beim Crossen etwas härter zugeht verzieht sich mein HR ab und an doch merklich!
*5*
*6*

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6522
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 13.01.2014, 13:27

Wenn der Aufkleber stimmt ist das ein Miche LRS das ist schon was besseres und nicht 0815, der sollte das abkönnen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
fahrrad_pimp
Beiträge: 7900
Registriert: 26.11.2006, 14:36
Wohnort: Marburg

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon fahrrad_pimp » 15.01.2014, 13:54

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Wenn der Aufkleber stimmt ist das ein Miche LRS das ist schon was besseres und nicht 0815, der sollte das abkönnen.


Qualität hat in dem Fall ja nicht zwangsläufig was mit Art der Einspeichung zu tun. Wenn du genau zwischen zwei auseinanderliegenden Speichen einen Schlag hast kann das Laufrad so hochwertig sein wie es will, das Ding ist einfach schwerer zu zentrieren als ein klassischer LRS.
*5*
*6*

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6522
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 15.01.2014, 14:14

Mir schon klar aber ein Guter LRS wird stabiler sein als ein billiger. Und wer meint Wettkämpfe fahren zu müssen, hat meist Ersatz dabei (wenn Sponsoren dahinter stehen ist es eh egal, dann gibt es eben einen neuen).
Aber das muss jeder selber wissen ob wer was für Show, Wettkampf oder zum langen Einsatz haben will.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
fahrrad_pimp
Beiträge: 7900
Registriert: 26.11.2006, 14:36
Wohnort: Marburg

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon fahrrad_pimp » 15.01.2014, 15:09

Schonmal Cyclocross gefahren?
Die Gefahr, sich bei einem Rennen eine Acht ins HR zu fahren ist, abgesehen von Zusammenstößen, relativ gering. Wenn du damit aber in den Wald gehst kann das relativ schnell passieren, da du keinen Puffer durch Federung oder breite Reifen hast. Die Felgen sind auch schmaler als beim Mtb.
*5*
*6*

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6522
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 15.01.2014, 15:39

Bin ich selber noch nicht aber ich kenne welche die es machen. Die Fahren aber auch unbefestigte Waldwege ohne sich ihre Laufräder so derb zu verbiegen wie du es grade andeutest. Kaputt bekommt man alles, wenn man es drauf anlegt. Habe auch schon geschrottete Downhill Laufräder gesehen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
renner
Beiträge: 1024
Registriert: 31.01.2009, 13:16
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon renner » 17.01.2014, 05:57

gibt auch genuch die mavic oder shimano systemlaufräder fahren, die halten das auch aus wenns nich absoluter leichtbau ist.
und es gibt von fast jedem hersteller ja auch ne CX-Reihe im laufradbau, also musst du nicht zwangsläufig klassisch speichen um ein stabiles laufrad zu haben.
kenn ooch jemanden der mal 2 rennen mit nem lightweight gefahren ist... :wink:

aber zum rad: nun ja, ohne rennlenker ist des natürlcih schwierig als cx einzustufen.... :wink:
Ich werd mich für mein Hobby noch prostituieren müssen. Sonst kann ich mir Ebay USA nicht leisten....

Sich Rauswieseln muss man lernen. Das ist das einzige, was uns Menschen von den Tieren unterscheidet. Das Wiesel ausgenommen.

schraubenkoenig
Beiträge: 1585
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon schraubenkoenig » 17.01.2014, 07:00

Ich hab mir vor Jahren mal am Bornheimer Hang Querfeldeinrennen angesehen. Ich hab fast geheult, welche Sahnelaufräder da von Herrn Kluge und Freunden durch den Morast gedroschen wurden... Ich hab kein einziges kaputtes LR gesehen.

Benutzeravatar
renner
Beiträge: 1024
Registriert: 31.01.2009, 13:16
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon renner » 17.01.2014, 11:50

zum fahren isses doch auch da 8)
Ich werd mich für mein Hobby noch prostituieren müssen. Sonst kann ich mir Ebay USA nicht leisten....

Sich Rauswieseln muss man lernen. Das ist das einzige, was uns Menschen von den Tieren unterscheidet. Das Wiesel ausgenommen.

Benutzeravatar
Das_Wish
Beiträge: 109
Registriert: 19.01.2012, 18:44
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon Das_Wish » 18.01.2014, 10:05

Soa, hehe Also den Lenker fahre ich mit Absicht so weil ich nur in der Hobby starte, und ein kleines Kontrollplus zu schätzen weiss, und Ja des ist ein Miche, und naja muss villeicht alle paar monate mal nachzentrieren selbst dann isset nur kleinkram weil ich die bremsen extrem eng fahre.
Zumal die dinger Verdammt stabil sind und auch gehüpfe aushalten man muss ja net immer absteigen und laufen.
Aber zum Thema Lenker denke ich das ich mir noch nen Crosser Hole und den dann normal belasse.

Ich hoffe heute kommen die Neuen Pedale, dann wird man sehen :-)
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Reifen

Benutzeravatar
fahrrad_pimp
Beiträge: 7900
Registriert: 26.11.2006, 14:36
Wohnort: Marburg

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon fahrrad_pimp » 18.01.2014, 12:21

schraubenkoenig hat geschrieben:Ich hab mir vor Jahren mal am Bornheimer Hang Querfeldeinrennen angesehen. Ich hab fast geheult, welche Sahnelaufräder da von Herrn Kluge und Freunden durch den Morast gedroschen wurden... Ich hab kein einziges kaputtes LR gesehen.


Das ist ja das Ding. Abgesehen von harten Crashs ist die Wahrscheinlichkeit, dass du dir bei einem Rennen den LRS kaputt fährst quasi gegen 0. Ist ja mehr oder weniger eine reine Schlammschlacht und bei Stufen oder Barrikaden wird meist eh abgestiegen! Aber einen RR-LRS auf dem Crosser durch Glände zu prügeln, in dem auch Fullys eingesetzt werden erhöht das Risiko natürlich enorm. Deshalb würde ich selbst auch keinen RR-System-LRS fahren sondern grds. ein klassisches LR mit 32 Speichen und im Optimalfall tubular!
*5*
*6*

Benutzeravatar
Das_Wish
Beiträge: 109
Registriert: 19.01.2012, 18:44
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Soa Cyclocross mal anders.

Beitragvon Das_Wish » 18.01.2014, 12:22

Wie gesagt ich hab mit den Miche nie Probleme gehabt, und des trotz Rupiger Fahrweise und das ich ne Fette Sau bin. :-)
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Reifen


Zurück zu „Modernere Zeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast