Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Nikolay
Beiträge: 35
Registriert: 26.02.2014, 18:28
Wohnort: Bad Aibling

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon Nikolay » 15.03.2014, 22:25

Das kann man gar nicht mehr versauen , das wird richtig gut !
Noch viel lernen du mußt !

Benutzeravatar
Besengte Sau
Beiträge: 2001
Registriert: 11.03.2010, 17:27
Wohnort: Pinkeltown

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon Besengte Sau » 16.03.2014, 00:17

Nikolay hat geschrieben:Das kann man gar nicht mehr versauen , das wird richtig gut !


Da Miwi das Gerät nun aus der Hand gegeben hat, ist wieder alles offen..... -.; +-+.
der Kollege wirds schon schön machen.
.;. .;.
Schwerter bringen Land, welches man mit Pflugscharen bearbeiten kann.

Benutzeravatar
renner
Beiträge: 1024
Registriert: 31.01.2009, 13:16
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon renner » 17.03.2014, 08:57

Besengte Sau hat geschrieben:der Kollege wirds schon schön machen.
.;. .;.


davon ist doch hoffentlich auszugehen 8)
Ich werd mich für mein Hobby noch prostituieren müssen. Sonst kann ich mir Ebay USA nicht leisten....

Sich Rauswieseln muss man lernen. Das ist das einzige, was uns Menschen von den Tieren unterscheidet. Das Wiesel ausgenommen.

Benutzeravatar
ohneee
Beiträge: 623
Registriert: 07.08.2008, 16:55

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon ohneee » 21.03.2014, 14:38

Ein wirklich toller Rahmen. Fillet brazed ist einfach am schönsten (und unbezahlbar, wenn man nicht gerade zu den wenigen gehört, die sowas selbst häkeln können).
Gibt es bald auch Fotos vom fertigen Bike?
KTM Sorento gesucht

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon MiWi » 22.03.2014, 12:01

Gibt es bald auch Fotos vom fertigen Bike?


Wenn das Rad aufgebaut ist, gibt´s Fotos.
Das Aufbautempo kann ich aber nicht beeinflussen, macht der Besitzer selber.
Ich denke, es dauert noch.
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon MiWi » 06.04.2014, 18:06

So, Rollout vor 10 Minuten, habe gerade die ersten Handyaufnahmen geschickt bekommen.


Ich denke "BÄM!" trifft es ganz gut.
Der Kollege hat alles richtig gemacht imho.

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von MiWi am 06.04.2014, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5017
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon Mebstar » 06.04.2014, 18:19

Gude Färbe. Schöner Aufbau.
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!

Benutzeravatar
kOe
Beiträge: 995
Registriert: 14.10.2009, 23:54
Wohnort: Big Bad Fuckn Hamburg

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon kOe » 07.04.2014, 23:08

Edle teilewahl!!! Was sind das für naben??

Gelungener aufbau der dem rahmen gerecht wird!!!

Mfg
kOe
Bild
<MKM> Felt RustRod

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon MiWi » 08.04.2014, 09:59

Novatec Naben.
Die bestechen zwar nicht durch "bling-bling" fügen sich aber imho sher gut ein und laufen auch nach meinen Erfahrungen meist sehr sorgenfrei.
Die Auswahl ist bei 11fach wohl noch nicht so riesig (hab ich aber keine Ahnung von).
Chris Kings standen auch zur Diskussion. Die genauen Gründe für die Novatec kenne ich nicht, halte die aber für eine recht leichte und gute Wahl.
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3933
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon FahrradFreak » 08.04.2014, 10:21

Ein schönes (grünes) Radl ist das geworden +?.,
Aufbau find ich stimmig (wobei ich mir noch vorstellen könnte, dass Oberlenkerzusatzbremshebel z.b. von Tektro
und ein 3. Kettenrad vorne nem Crosser noch besser stehen, aber das wird wohl schon seine Gründe haben)
wünsche dem Kollegen viel Spass beim -**. damit

und .::; MiWi nochmal für den tollen Rahmen und die Bilder

gruß bernd .;+?
Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
182 Grad
Beiträge: 2560
Registriert: 08.05.2008, 13:33
Wohnort: Leipzig

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon 182 Grad » 08.04.2014, 13:02

Hammer-Farbe! Und auch sonst: Vom feinsten!
*CREAM-ADDICT *JUNKYARD-JUNKIE*

Die Möve
55er Mifa Dame
Stormy Weather Diamant

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon MiWi » 08.04.2014, 13:58

.::;

dass Oberlenkerzusatzbremshebel z.b. von Tektro
und ein 3. Kettenrad vorne nem Crosser noch besser stehen, aber das wird wohl schon seine Gründe haben)


Oberlenkerhebel verweichen den Druckpunkt der Bremse, was inbesondere bei den mechanischen Scheibenbremsen nicht vorteilhaft ist. Alles raus aus der Leitung, was die Druckstabilität der Hülle mindert. Die mitgelieferten Zug-Versteller baue ich auch nie ein, der Besitzer des Rades hat es aus eben diesen Gruünden auch nicht gemacht.

3fach:
Ist imho über und soweit ich das mitbekomme bei Crossern fast nie zu sehen. Meist vorne 2 fach, 1 fach sieht man auch immer öfter.
Da ist jetzt 2x11 drauf, mehr braucht man imho nicht.
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

schraubenkoenig
Beiträge: 1583
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon schraubenkoenig » 31.07.2014, 12:38

MiWi hat geschrieben:Hellseher ! :mrgreen: -::-

Ja, Besitzer ist mein Teamkollege. Das Rad soll bei SIS 14 laufen, das war die Maßgabe.


Und wie sieht's aus? Schon gepackt/nervös?

Sehn wir uns am Wochenende?

Bernhard

Benutzeravatar
MiWi
Beiträge: 1137
Registriert: 22.06.2009, 19:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon MiWi » 11.08.2014, 20:40

Ah, zu spät gesehen.....aber du hast mich ja im Rahmenbauer Kosmos gefunden. .;.
Ich war da mal wieder total abgetaucht. Keine Minute auf dem Rad gesessen und doch unendlich viel Spaß gehabt.

Bei dir auch alles heile geblieben und nen gutes Wochenende gehabt ?
Gruß, Michael

Dat MiWi ihm seine Bastelbude -> http://www.miwis-bastelbu.de

schraubenkoenig
Beiträge: 1583
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Durango 95 CX - filletbrazed Cyclocrosser

Beitragvon schraubenkoenig » 13.08.2014, 07:21

Spaß gehabt allemal. Beim Training auf der letzten Abfahrt das Vorderrad durchgeschlagen - sturzfrei( letztes Jahr hat dort ein Schaltauge dran glauben müssen). Ansonsten hat alles funktioniert. Bloß die letzte Runde kurz vor 6 Uhr war qualvoll...

Nächstes Jahr braucht ihr mehr Batterien für die timelapse-Kamera ,;,.

Euer Rädchen ist echt knorke geworden.

Bernhard


Zurück zu „Modernere Zeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste