HERCULES Indiana

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

HERCULES Indiana

Beitragvon Crank!Basti » 15.12.2014, 08:41

So, mal wieder was Neues aus der UNGEAHNTcustoms-Garage

Ich habe neulich von 'nem Kumpel einen runtergerockten HERCULES Indiana-Rahmen bekommen. Das waren die Dinger (neben dem Alabama), die man in den 90ern sabbernd im Katalog angeschaut hat; sich aber nie leisten konnte.
Das Ganze wird wohl im 90er-Jahre-Custom-Stil mit viel Elox und Titan aufgebaut.
Die Teile auf den Bildern sind erstmal nur drangesteckt, damit man sieht, wie's aussehen könnte. Das Lila wird wohl noch rot eloxiertem weichen müssen, da die Lackierung perlweiss mit türkisen, gelben und roten Splatter-Effekten ist - dazu sollten die Anbauteile schon passen. ;)

So - erstmal Bilder:

Bild
Bild
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

[size=150]*** UNGEAHNTcustoms ***[/size]

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon FahrradFreak » 15.12.2014, 16:19

Moin Basti -::,
;;. Ich seh halt nur ne Fahrrad-Skulptur ohne Brems-/und Antriebstransmission... ;;.
:) ,;,. +?.;
naaaa, jetzt mal vei im Ernst:
Dees kann was werden :mrgreen:
8) neeee: Das wird wieder mal Fahrradporno,

:wink: und mal´n guter Grund, dich mal zu besuchen
und deine Velos mal live zu bestaunen,

Gegenbesuch hier in Kassel inbegriffen
(wo du den Esel jetzt schon bei der nächsten documenta in der
entsprechenden Rubrik ausstellen könntest)
.;.
gruß bernd, der sich auf die roten Eloxalparts freut,
weil die purplefarbenen schon arg beißen :mrgreen:
.;+? .;+?
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Crank!Basti » 16.12.2014, 07:57

Moin Bernd,

is ja ein "Making off" - es ging schon weiter. Wenn alles gut geht, kommt die Tage ein silberner XT-Steuersatz. Ein roter Kooka-Vorbau liegt hier schon; dazu eine rot eloxierte Kurbel, deren Ursprung nicht auszumachen ist, rote Speichennippel habe ich schon, eine rote Sattelstütze ist auch schon im Blickfeld.
Im Großen und Ganzen wird's aber ähnlich augenkrebsig wie türkis/purple - in Kombi mit dem weiß des Rahmens und der Reifen fast schon sehr - ähm - amerikanisch. -.: .:., :roll:

Besuch - immer gern. Vllt. in Verbindung mit einer kleinen Session im Wald? :wink:

ducumante-Rubrik für Fahrräder? Höre ich das erste mal.

Cheers.
Basti
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

[size=150]*** UNGEAHNTcustoms ***[/size]

Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Corran » 17.12.2014, 07:22

schöner Rahmen- ich denke immer an Riemenantrieb wenn ich sowas sehe- finde die probeweise angebauten elox parts gar nicht mal schlecht

Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Crank!Basti » 17.12.2014, 08:10

Corran hat geschrieben:schöner Rahmen- ich denke immer an Riemenantrieb wenn ich sowas sehe- finde die probeweise angebauten elox parts gar nicht mal schlecht


Riemenantrieb wäre auch 'ne Option - aber ich möchte das Rad so aufbauen, wie es in den 90ern aufgebaut worden wäre (oder zumindest so nah dran, wie möglich).

Ich finde die türkis/violett-Kombi auch sehr geil. Leider hat die Lackierung einen Splatter-Effekt (wie das damals so "hip" war) in türkis/rot/gelb - und das rot beisst sich etwas mit dem violett - daher kommen die roten parts dran; zusammen mit ein paar goldenen Schrauben hier und da.
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

[size=150]*** UNGEAHNTcustoms ***[/size]

Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Corran » 17.12.2014, 08:11

die Lackierung sieht auf dem Bild einfach nur nach dreckigem Rad aus ;-)

Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Crank!Basti » 17.12.2014, 08:16

Corran hat geschrieben:die Lackierung sieht auf dem Bild einfach nur nach dreckigem Rad aus ;-)


ich mache am Wochenende mal Nahaufnahmen vom Lack ;) - is perlmuttweiss mit oben besagtem Effekt.
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

[size=150]*** UNGEAHNTcustoms ***[/size]

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon FahrradFreak » 17.12.2014, 09:22

Crank!Basti hat geschrieben:
Corran hat geschrieben:schöner Rahmen- ich denke immer an Riemenantrieb wenn ich sowas sehe


Riemenantrieb wäre auch 'ne Option - aber ich möchte das Rad so aufbauen, wie es in den 90ern aufgebaut worden wäre (oder zumindest so nah dran, wie möglich).

OMG: du hast recht, Corran: Elevated Chainstay Design bietet sich geradezu dafür an :-P
man müsste mal recherchieren, wann Corratec seine ersten RiemenBikes gebaut hat (muss ja nicht immer der superteure Gates sein, wobei das Blau :mrgreen: ...),
aber dafür müsste immer noch das Thema Riemenspannung gelöst werden :wink: ,
wobei die senkrechten Ausfaller könnte man noch mit nem ExcenterLager (was grade nicht wer die macht Speedplay oder so...), oder halt doch so was Schaltwerkartiges :roll:

Basti du machst das schon +?.,
gruß bernd,
der auf jeden Fall, wenn er mal in Fürth is entweder nen Velo mitbringt oder eins von deinen probieren würde, im Wald :? , denk dran ich bin ein alter Mann, der auch noch Familie hat :mrgreen:
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6163
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 17.12.2014, 13:19

Riementriebe gab es in den 80ern schon von Thun GLAD Gear-Led-Automatic-Drive. Aber wo soll man sowas finden (achja in meinem Vitrine und da bleibt der auch!)
Die meisten Riemenantriebe haben aber keine Riemenspanner, somit gibt es Probleme mit dem Ausfallende
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Crank!Basti » 18.12.2014, 08:17

nix da - da kommt 'ne 8-fach XT-Schaltung dran und gut. ;)
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

[size=150]*** UNGEAHNTcustoms ***[/size]

Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Crank!Basti » 20.12.2014, 18:49

Crank!Basti hat geschrieben:
Corran hat geschrieben:die Lackierung sieht auf dem Bild einfach nur nach dreckigem Rad aus ;-)


ich mache am Wochenende mal Nahaufnahmen vom Lack ;) - is perlmuttweiss mit oben besagtem Effekt.


so - Detailbilder vom Lack:
Bild
Bild


und weiter gehts - bin mir immernoch nicht sicher, wie ich das Elox mixe ... :roll:

Bild
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

[size=150]*** UNGEAHNTcustoms ***[/size]

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6163
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 20.12.2014, 18:56

Da wurden wohl die Farbreste Verwertet.
Ohne das Purple wirkt das Rad deutlich Freundlicher.
Wirst du die VR Nabe auch noch tauschen?
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Crank!Basti
Beiträge: 5534
Registriert: 23.02.2006, 09:31
Wohnort: Fädd in Franggn
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon Crank!Basti » 20.12.2014, 18:59

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Da wurden wohl die Farbreste Verwertet.
Ohne das Purple wirkt das Rad deutlich Freundlicher.
Wirst du die VR Nabe auch noch tauschen?


Ja, das werde ich wohl machen. Habe noch (passend zur hinteren) eine türkis eloxierte liegen. Ich denke, ich werde komplett auf türkis gehen und hier und da ein paar kleine rote und goldene Akzente setzen. Dann passts zur Lackierung und wird trotzdem nicht aufdringlich.
°°°inoffizieller PG-Rahmen-Anmaler°°°

[size=150]*** UNGEAHNTcustoms ***[/size]

Benutzeravatar
FahrradFreak
Beiträge: 3804
Registriert: 10.02.2008, 22:21
Wohnort: Bergpark- und DocumentaStadt

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon FahrradFreak » 22.12.2014, 09:48

Crank!Basti hat geschrieben:
IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Da wurden wohl die Farbreste Verwertet.
Ohne das Purple wirkt das Rad deutlich Freundlicher.
Wirst du die VR Nabe auch noch tauschen?


Ja, das werde ich wohl machen. Habe noch (passend zur hinteren) eine türkis eloxierte liegen. Ich denke, ich werde komplett auf türkis gehen und hier und da ein paar kleine rote und goldene Akzente setzen. Dann passts zur Lackierung und wird trotzdem nicht aufdringlich.

Guter Plan :...,
gruß bernd -::,
Kassel Fulle Ridaz
fahre und schraube, aber schraube nicht, um zu fahren

Benutzeravatar
vitag
Beiträge: 4103
Registriert: 18.09.2009, 16:28
Wohnort: Hallewood
Kontaktdaten:

Re: HERCULES Indiana

Beitragvon vitag » 29.12.2014, 23:37

Basti, was sind das für graue/dunkle Felgen? Haben die ne Bremsflanke?


Zurück zu „Modernere Zeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast