Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
der stimp
Beiträge: 71
Registriert: 25.05.2010, 02:35
Wohnort: Hannover

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon der stimp » 26.05.2010, 01:25

das grossman ist sicher mit abstand das wandlungsfähigste bike das ich je hatte;
macht als dirtbike ne genau so gute figur wie für freeride oder normales mtb...
und selbst als cruiser liesse es sich sicher noch noch mishandeln :mrgreen:
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil!

Benutzeravatar
schrammi
Beiträge: 2488
Registriert: 21.03.2007, 15:48
Wohnort: oldenburg

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon schrammi » 27.05.2010, 09:05

wenn ich die Kohle hätte könnte ich mir nen FDT in weiß oder schwarz mit ner fetten Monster T
und schwatten Thick bricks sehr gut vorstellen - oder mit 24iger Nokian gazzaloddi in 3.0... :mrgreen:

Benutzeravatar
der stimp
Beiträge: 71
Registriert: 25.05.2010, 02:35
Wohnort: Hannover

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon der stimp » 27.05.2010, 10:38

ne monster-t wiegt um die 6kg und ist in der "kleinen" version mit 175mm federweg argt zu viel für nen fdt rahmen :roll:
in meiner bike-härde sind 2 leute mit monster, da kann ich ja mal an nem lauen sommerabend eine von im grossman verbauen und mach dir dann bilder wie es in etwa aussehen dürfte :D
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil!

Benutzeravatar
kOe
Beiträge: 985
Registriert: 14.10.2009, 23:54
Wohnort: Big Bad Fuckn Hamburg

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon kOe » 07.06.2010, 00:09

guten tag :shock:


hab da ein geringfügiges Problem ....ich suche eine Singlespeednabe mit 135mm Einbaubreite 14mm Achse und 48 loch..........uuuuuund für Vorne Eine mit 48 loch und 20mm Steckachse oder ner 14mm Achse.....


hoffe ihr könnt mir da helfen......


DANKE
Bild
<MKM> Felt RustRod

Benutzeravatar
vitag
Beiträge: 4103
Registriert: 18.09.2009, 16:28
Wohnort: Hallewood
Kontaktdaten:

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon vitag » 07.06.2010, 01:01

also 135er Einbaubreite +14mm Achse + 48Loch gibts meines Wissens nicht

warum denn unbedingt 48Loch?

Benutzeravatar
kOe
Beiträge: 985
Registriert: 14.10.2009, 23:54
Wohnort: Big Bad Fuckn Hamburg

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon kOe » 07.06.2010, 02:10

wäre geil wenns das doch geben würde will es (nox flipper ) halt komplett wie ein bmx aufbauen


gruss
Bild
<MKM> Felt RustRod

Benutzeravatar
der stimp
Beiträge: 71
Registriert: 25.05.2010, 02:35
Wohnort: Hannover

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon der stimp » 07.06.2010, 02:19

nimm einfach ne 10mm ssp nabe mit 36 loch und ne hülse von 10 auf 14mm.
bei 48 ist die auswahl an felgen echt schwindend gering und naben in dem format gibt es meines wissens nicht.
und ohne dir zu nahe treten zu wollen,
du versuchst wohl dein noxi mit aller gewalt auf 16,5kg zu züchten was :mrgreen:
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil!

Benutzeravatar
kOe
Beiträge: 985
Registriert: 14.10.2009, 23:54
Wohnort: Big Bad Fuckn Hamburg

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon kOe » 07.06.2010, 02:28

Ooh mann das war halt bloss so eine idee von nem dirtbike neuling habt nachsicht

Hab denn noch an eine dmr trailblade gabel gedacht mit 14mm ausfaller

Gruss
Bild
<MKM> Felt RustRod

Benutzeravatar
der stimp
Beiträge: 71
Registriert: 25.05.2010, 02:35
Wohnort: Hannover

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon der stimp » 07.06.2010, 02:41

du solltest die idee mit 14mm achsen und 48 loch verwerfen.
gerade als einsteiger verrennst du dich da schnell in sackgassen.

nimm einfach 10mm mit 32 oder 36 loch. da gibts teile wie sand am meer, du musst nicht gross suchen, alles passt und die kosten halten sich dann auch in grenzen.
gabel könntest du evtl. ne ns fundamental nehmen (hatte selbst 2 davon für lange zeit in betrieb und die machen alles mit)...

letztenendes ist es deine sache was du verbaust, schaden kanns aber auch nicht, sich die tips anderer (die im idealfall schon länger dirt/street fahren) durch den kopf gehen zu lassen.
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil!

Benutzeravatar
vitag
Beiträge: 4103
Registriert: 18.09.2009, 16:28
Wohnort: Hallewood
Kontaktdaten:

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon vitag » 07.06.2010, 02:47

der stimp hat geschrieben:du versuchst wohl dein noxi mit aller gewalt auf 16,5kg zu züchten was :mrgreen:


bei dem Gewicht stell ich Dir 2 Dirtbikes hin :mrgreen:

Mal im Ernst, der Nox Flipper ist schon arg schwer, dazu die Gabel, dann biste schon bei über 7Kg. Dann auch noch die Brave BigFoot Felgen und 48Loch. Jung das wird für ein Dirtbike einfach zuviel. Ein Dirtbike sollte gut fahren und fliegen, Look kommt da erst an 2ter oder 3ter Stelle.

Ich würde den wie folgt aufbauen:

Rahmen: Nox Flipper
Gabel: NS-Bikes RNS
Felgen: Atomlab Pimplite 36Loch
Naben: NS Bikes SS hinten, Proper BMX vorn
Kurbeln: EasternBikes Stealth Cranks
Bremse hinten: Avid mechanisch
Lenker: NS Bikes
Sattel: schmaler BMX

relativ leicht und bezahlbar
Zuletzt geändert von vitag am 07.06.2010, 02:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kOe
Beiträge: 985
Registriert: 14.10.2009, 23:54
Wohnort: Big Bad Fuckn Hamburg

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon kOe » 07.06.2010, 02:53

danke leute ich muss wohl von dem cruiser optik zeug wegkommen da stört das gewicht ja nich...

Mit was für teile würdet ihr den flipper denn aufbauen oder is der Rahmen so schlecht? ?

Gruss
Bild
<MKM> Felt RustRod

Benutzeravatar
der stimp
Beiträge: 71
Registriert: 25.05.2010, 02:35
Wohnort: Hannover

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon der stimp » 07.06.2010, 02:55

vitag hat geschrieben:bei dem Gewicht stell ich Dir 2 Dirtbikes hin :mrgreen:


:mrgreen:
Zuletzt geändert von der stimp am 07.06.2010, 03:03, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil!

Benutzeravatar
der stimp
Beiträge: 71
Registriert: 25.05.2010, 02:35
Wohnort: Hannover

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon der stimp » 07.06.2010, 02:57

kOe hat geschrieben:...oder is der Rahmen so schlecht? ?

dazu hatte ich dir ja neulich schon was in ner pm zu geschrieben...
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil!

Benutzeravatar
vitag
Beiträge: 4103
Registriert: 18.09.2009, 16:28
Wohnort: Hallewood
Kontaktdaten:

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon vitag » 07.06.2010, 03:03

8,5 ist machbar

Nimm nen NS Bikes Capital, NS Fundamental Gabel, Laufräder würd ich da auf leichte Sun Singletrack mit Proper BMX Naben gehen, Kurbeln wieder die Eastern Stealth Cranks, Lenker wieder NS Bikes, Vorbau Odyssey Elemantary V2, Sattel KHE Combo, Pedale Eastern Synthetic, Kette KHE Halflink mit Hollowpins

Benutzeravatar
der stimp
Beiträge: 71
Registriert: 25.05.2010, 02:35
Wohnort: Hannover

Re: Dirtbikes BMX DH FREERIDE SLOPESTYLE ZEUGS

Beitragvon der stimp » 07.06.2010, 03:24

ich müsste mal schauen was mein revell mit starrgabel wiegt. sind immer noch über 10kg (was ich aber auch moderat finde).
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil!


Zurück zu „Modernere Zeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste