Eine Tret-KTM.

Der Bereich für Fixies, MTBs, BMX und so weiter, Erstellung und fertige Räder
Benutzeravatar
Lars Krachen
Beiträge: 41
Registriert: 28.02.2017, 15:56
Wohnort: Feldkirch, Österreich

Eine Tret-KTM.

Beitragvon Lars Krachen » 07.05.2017, 19:23

Die Tret-KTM ist ein 2013er RaceUltra.
Es hat im Laufe der Jahre einige Erweiterungen bekommen.
"Der Gerät" heißt nun "El Aparato".
Es hat eine mattschwarze Lackierung von KTM bekommen. Da die Decals imzugedessen wegkamen, gab's ein 40 Jahre altes Steuerkopfemblem. Der breitere Lenker und der Sattel sind von einem '16er KTM Team-Rad. Die Bremsanlage ist nun eine Shimano Deore XT mit 203 bzw 180mm.
Schaltwerk und Umwerfer sind von Shimano XTR, Pedale Shimano Saint.
Der Schriftzug ist lackiert und vom Pinstriper gemacht worden. Als letztes kamen noch die neuen VANS-Sneakers aus den USA dazu. Bild

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6168
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 07.05.2017, 19:53

Die Reifen finde ich ja mal geilo.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
Lars Krachen
Beiträge: 41
Registriert: 28.02.2017, 15:56
Wohnort: Feldkirch, Österreich

Re: RE: Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon Lars Krachen » 07.05.2017, 19:56

IPimpYourFahrrad hat geschrieben:Die Reifen finde ich ja mal geilo.

Sechs Wochen gewartet, gespannt wie'n Flitzebogen.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Skeleton
Beiträge: 1105
Registriert: 03.07.2006, 16:50
Wohnort: Stuttgart

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon Skeleton » 08.05.2017, 15:48

Die Mäntel sind wirklich geil - wo gibt's die denn, Google war irgendwie keine Hilfe?
Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer, die die Welt noch nicht angeschaut haben!

Anglizismen sind sowas von out!

Benutzeravatar
Lars Krachen
Beiträge: 41
Registriert: 28.02.2017, 15:56
Wohnort: Feldkirch, Österreich

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon Lars Krachen » 08.05.2017, 15:50

planetbmx.com

Aber die Steuern und Zollgebühren sind echt teuer. Da muss es schon Liebe sein, wenn man soviel investieren möchte.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 350
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon Arkadius » 08.05.2017, 17:32

Also wenn es um die Reifen geht, dann gibt es hier diese auch:

http://www.sourcebmx.com/de/Contact-Us/cc-17.aspx

Und diese kommen aus GB! Was das preislich ausmacht, habe ich jetzt nicht verglichen, zudem habe ich auch nicht recherchiert, was Zoll und Fracht aus den USA kosten...

Aber vielleicht kann Lars was dazu sagen, ob es vom Gesamtpreis einen großen Unterschied macht?
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
Lars Krachen
Beiträge: 41
Registriert: 28.02.2017, 15:56
Wohnort: Feldkirch, Österreich

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon Lars Krachen » 08.05.2017, 17:36

Ich hab, alles zusammen, 120 EUR bezahlt.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1055
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon woelfchen83 » 08.05.2017, 19:17

Die Reifen von Vans gibt es aber auch noch hier:

https://www.kunstform.org/de/cult-vans- ... fen-p-6754
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Lars Krachen
Beiträge: 41
Registriert: 28.02.2017, 15:56
Wohnort: Feldkirch, Österreich

Re: RE: Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon Lars Krachen » 08.05.2017, 19:23

woelfchen83 hat geschrieben:Die Reifen von Vans gibt es aber auch noch hier:

https://www.kunstform.org/de/cult-vans- ... fen-p-6754

Radgröße beachten.


Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 350
Registriert: 07.11.2015, 05:37
Wohnort: Baden

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon Arkadius » 08.05.2017, 19:51

Sicher... ich gehe von aus, dass du 26"er aufgezogen hast. Nach 20ern sehen die nicht aus.
Dateianhänge

Screenshot_20170508-194258-648x1152.png
Wenn nichts drauf hast, dann biste wie ne Pizza Margharita und wenn noch weniger drauf hast, dann bist wie ein Pizzabrot!

Benutzeravatar
woelfchen83
Moderator
Beiträge: 1055
Registriert: 05.03.2012, 06:54
Wohnort: Eschbach bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon woelfchen83 » 08.05.2017, 20:02

BildBildBildBild

schraubenkoenig
Beiträge: 1560
Registriert: 26.11.2008, 07:36

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon schraubenkoenig » 09.05.2017, 10:23

Kenda Kiniption.
gibts um die 16€/Stück...
Sehen den aufgezogenen recht ähnlich.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6168
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Eine Tret-KTM.

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 09.05.2017, 11:11

Der Preis ist nicht immer alles. Mir hat der rote Streifen daran gefallen.
Und die Super Moto's von Schwalbe waren auch nicht billiger, allerdings Faltbar und leichter.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ


Zurück zu „Modernere Zeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste