Mein erster E-Chopper

Egal ob Benzin- oder E-Antrieb, motorisierte Cruiser und andere Bikes bitte in diese Rubrik!
toro1978
Beiträge: 50
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon toro1978 » 20.02.2018, 19:19

Ich empfehle es dir die Bank so zu lassen und die Griffe in schwarz, sonst wird es zu eintönig, glaub es mir. Das Ding muss ein paar Akzente haben. Schwarz wird die zu den Reifen passen. Manchmal weniger ist mehr. Ausserdem hellblau werden die Griffe eh nicht bleiben es sei denn du fährst mit den weissen Handschuhen rum ;)
Ich würde sagen optisch ist das Ding ausgekluggt, da würde ich nur noch technisch was ändern und eine Frontlampe sollte dran.

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 355
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon KoZoni » 21.02.2018, 10:39

toro1978 hat geschrieben:Ich empfehle es dir die Bank so zu lassen und die Griffe in schwarz, sonst wird es zu eintönig, glaub es mir. Das Ding muss ein paar Akzente haben. Schwarz wird die zu den Reifen passen. Manchmal weniger ist mehr. Ausserdem hellblau werden die Griffe eh nicht bleiben es sei denn du fährst mit den weissen Handschuhen rum ;)
Ich würde sagen optisch ist das Ding ausgekluggt, da würde ich nur noch technisch was ändern und eine Frontlampe sollte dran.


Da muss ich ihm leider Recht geben! Du hast sonst zu wenig Kontrast am Rad und dann sieht's einfach nur bonschig aus ...
Von der Empfindlichkeit mal ganz abgesehen!

Oder kommen noch orange Reifen? :)
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

Husky_1971
Beiträge: 20
Registriert: 26.07.2014, 19:19
Wohnort: Ratingen

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon Husky_1971 » 21.02.2018, 11:03

War eh ne schnappsidee , Bank und Griffe kommen natürlich in schwarz , Lampe ist auch schon in Arbeit

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 355
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon KoZoni » 21.02.2018, 14:58

Gute Entscheidung!
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

Husky_1971
Beiträge: 20
Registriert: 26.07.2014, 19:19
Wohnort: Ratingen

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon Husky_1971 » 22.02.2018, 20:51

Was meint ihr ? Besser zwei kleine oder doch eventuell was einzelndes gröseres ?
Dateianhänge

28276370_1663954640336927_1690412361709690661_n.jpg

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6531
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 22.02.2018, 21:02

NR.5 oder Wall-E?
Bild
Hängt natürlich von der NR. ab die das Bike bekommt, wenn es damit schon ein Auto gab sollte es dazu passen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Benutzeravatar
KoZoni
Beiträge: 355
Registriert: 24.07.2010, 00:27
Wohnort: Bremen

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon KoZoni » 22.02.2018, 23:13

Ich finde die beiden Lampen zu filigran - insbesondere die Halterungen - und glaube, dass dein eigener Vorschlag (größer) in rund oder eckig besser wirken würde!
Ich sehe zwar normal aus, aber ich bin es nicht ... (sagt meine Frau)

toro1978
Beiträge: 50
Registriert: 17.10.2017, 21:50

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon toro1978 » 23.02.2018, 00:56

Ich schliesse mich an, mit zwei Lampe errinert mich immer irgendwie an Brillenträger. Wie mein alter Benz, nicht wirklich der schönste unter Allen.

Husky_1971
Beiträge: 20
Registriert: 26.07.2014, 19:19
Wohnort: Ratingen

Re: Mein erster E-Chopper

Beitragvon Husky_1971 » 04.03.2018, 20:46

Ich denke es wird der gleiche scheinwerfer werden wie bei meinem Ruff
Dateianhänge

28660605_1674169812648743_4188753917751671132_n.jpg


Zurück zu „Motorisierte Cruiser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste