Cannibal Nirve elektrifiziert

Egal ob Benzin- oder E-Antrieb, motorisierte Cruiser und andere Bikes bitte in diese Rubrik!
utakurt
Beiträge: 15
Registriert: 21.08.2015, 23:39

Cannibal Nirve elektrifiziert

Beitrag von utakurt » 05.09.2015, 14:28

Hallo an die Runde - nach endlosen Nächten (na übertrieben - es waren nur 3 - nähere Infos hier im Schrauber Forum: phpbb/viewtopic.php?f=37&t=29585&p=586456#p586456 ) ist das Cannibal Nirve Fahrrad nun endlich elektrifiziert...mit einem 500W/36V Bafang Mittel Motor!

Nun gut - das war die Ausgangsbasis:
Ausgangsbasis.jpg
Ausgangsbasis.jpg (137.83 KiB) 1328 mal betrachtet

Schön - oder?

Das Hinterrad wurde mit einer neuen Nabe eingespeicht - anstelle der originalen 3 Gang Shimano Rücktritt Nabe kam nun eine SRAM I-Motion mit SCheibenbremsaufnahme rein - was noch als einziges fehlt ist der dazugehörige Drehgriffschalter für die SRAM Schaltung (dh ich fahre momentan immer nur im 1 Gang)

Das Rad ist soweit fertig & fährt sich endsgeil - hier das Ergebnis:
Ergebnis5.jpg
Ergebnis5.jpg (99.91 KiB) 1328 mal betrachtet
Ergebnis6.jpg
Ergebnis6.jpg (92.25 KiB) 1328 mal betrachtet
Ergebnis7.jpg
Ergebnis7.jpg (120.65 KiB) 1328 mal betrachtet
Ergebnis9.jpg
Ergebnis9.jpg (87.52 KiB) 1328 mal betrachtet
Zuletzt geändert von utakurt am 05.09.2015, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6877
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Cannibal Nirve elektrifiziert

Beitrag von IPimpYourFahrrad » 05.09.2015, 15:14

Schade das man den Akku nicht mehr Verstecken konnte (evtl. noch ne Lederhülle?).
Kannst du den Hinteren Bremszug noch besser verlegen? Vor den Bremssattel ne starre Pipe einer V-Bremse montieren. Dann kommt der Zug eher zum Rahmen!
Die Speichenstrahler würde ich noch gegen Sticks tauschen.
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

Antworten