Porucho Boardtracker "IndianE"

Egal ob Benzin- oder E-Antrieb, motorisierte Cruiser und andere Bikes bitte in diese Rubrik!
Rainer Kurzweil
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rainer Kurzweil » 16.01.2016, 11:31

Hi Zusammen,
hier mal mein 2. Boardtracker, diesmal im Indian-Style.
- Porucho-Musterrahmen von Ruff, 3x gefüllert und geschliffen.
- Öltank und Tank aus Stahlblech, diesmal mit nur einem Seitendeckel,
sieht mit den umgelegten Kannten schöner aus.
- Linien und Felgen sind foliert
- Felgen DH 80 24", Reifen 24 x 4 1/4
- Gabel starr und fett von Classic-Cycles, wurde nochmal schwarz lackiert.
Mit der fetten Bereifung federt das Bike sogar gut ab.
- Motorradlenker
- Sattel Brooks, das ist ein alter Sattel, der von mir ein neues Untergestell ohne
Federn bekommen hat.
- Beleuchtung Chinesisch mit Upgrade und Bremslicht
- Motor Clyte 3540 mit Upgrade
- Batterien 48V 29 Ah LiMn aus Deutschelande
- Motorsteuerung bestes Material Adaptto Mini-E Sinus, hier kann man wirklich alles
programmieren, bis zur Traktionskontrolle für den Winter.
Habe einen "Joystick" gebaut, der kann an der 2. Magnetladebuchse eingesteckt werden
und legt somit den Gasgriff und die offenen Stufen frei für über 50 km/h und 3500W -
fährt sich sehr weich und entspannt, schönes cruisen.
Die Bilder sind nicht so gut geworden, mein Photografierer ist landunter :-))
Viel Spaß beim Schrauben! Grüße,
der Rainer
Dateianhänge

Indy_V.jpg
Indy_V.jpg (203.75 KiB) 1726 mal betrachtet
Indy_IV.jpg
Indy_IV.jpg (204.03 KiB) 1726 mal betrachtet
Indy_III.jpg
Indy_III.jpg (203.75 KiB) 1726 mal betrachtet
Indy_II.jpg
Indy_II.jpg (204.53 KiB) 1726 mal betrachtet
IndiE_I.jpg
IndiE_I.jpg (203.96 KiB) 1726 mal betrachtet

Benutzeravatar
wetzek
Beiträge: 1060
Registriert: 30.06.2015, 13:12
Wohnort: da wo Jim Knopf wohnt

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon wetzek » 16.01.2016, 11:40

,;,. -::- schaut echt suuper aus das Teil .;.

wie hell sind denn die Lichter (ohne Upgrade)
hab die nämlich auch geordert :wink:
und is das Leben noch so trüb, HOCH die Rüb !!

Rainer Kurzweil
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rainer Kurzweil » 16.01.2016, 12:27

Danke! Mit 36V etwas lau. Mit 48V und mal 2 blendet es gescheit wenn man rein schaut,
habe aber noch keine Nachtfahrt gemacht. Die Lampen sehen in der Werbung ganz gut aus,
die Verarbeitung und Qualität ist mau.
Habe die Lampen lackiert, das Inlett besser befestigt und die Kabel abgedichtet.

Benutzeravatar
wetzek
Beiträge: 1060
Registriert: 30.06.2015, 13:12
Wohnort: da wo Jim Knopf wohnt

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon wetzek » 16.01.2016, 15:21

Aha , gut zu wissen , dann werd ich mich mal mit ´nem Elektriker austauschen wie ich das dann realisieren kann :wink:
und is das Leben noch so trüb, HOCH die Rüb !!

Benutzeravatar
Mebstar
Beiträge: 5014
Registriert: 03.05.2009, 16:43
Wohnort: G bei HH

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Mebstar » 17.01.2016, 01:22

Cool...nur in meinen Augen vorn zu hoch...viel zu hoch.... Lieber kürzere Kürbel rantüddeln, Gabel kürzen und sie da ....ein Boardtrekka....so kommt er mir zu Choppermäßig rüber...aber ist dein Bock...der Rest ist ein Traum!
L-S-DLeder-Sattel-Dickärsche


KK
DKFEG-DeutschlandKreativFahrradErbauerGemeinschaft.....rules!
Hamburg-Lucka-Leverkusen...das goldene Dreieck.

Luftgekühlt!

Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Corran » 17.01.2016, 11:15

Mebstar hat geschrieben:Cool...nur in meinen Augen vorn zu hoch...viel zu hoch.... Lieber kürzere Kürbel rantüddeln, Gabel kürzen und sie da ....ein Boardtrekka....so kommt er mir zu Choppermäßig rüber...aber ist dein Bock...der Rest ist ein Traum!

Volle Zustimmung die Gabel an sich wirkt auch viel zu modern und steht stark im kontrast zum Rest

Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Corran » 17.01.2016, 11:16

Mebstar hat geschrieben:Cool...nur in meinen Augen vorn zu hoch...viel zu hoch.... Lieber kürzere Kürbel rantüddeln, Gabel kürzen und sie da ....ein Boardtrekka....so kommt er mir zu Choppermäßig rüber...aber ist dein Bock...der Rest ist ein Traum!

Volle Zustimmung die Gabel an sich wirkt auch viel zu modern und steht stark im kontrast zum Rest

Corran
Beiträge: 1530
Registriert: 10.05.2011, 19:40
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Corran » 17.01.2016, 11:16

Mebstar hat geschrieben:Cool...nur in meinen Augen vorn zu hoch...viel zu hoch.... Lieber kürzere Kürbel rantüddeln, Gabel kürzen und sie da ....ein Boardtrekka....so kommt er mir zu Choppermäßig rüber...aber ist dein Bock...der Rest ist ein Traum!

Volle Zustimmung die Gabel an sich wirkt auch viel zu modern und steht stark im kontrast zum Rest

Rainer Kurzweil
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rainer Kurzweil » 17.01.2016, 12:59

Yep, da bin ich selbst uneins. Normalerweise sollte das Oberrohr waagrecht stehen, sieht schon geiler aus. Habe einige Gabeln getestet, die dann aber einfach nicht verwendbar waren, zu teigig, zu schwammig.
Wegen dem Fahrverhalten, der Steifigkeit, auch beim Bremsen und wegen der guten Sitzposition hab
ich's dann so gelassen.
Habe für das nächste Projekt schon den Lenkkopfwinkel flacher machen lassen, da wird dann auch die Gabel gekürzt und 140er Kurbeln eingebaut. Das wird aber wohl erst nächstes Jahr was,
muss erst mal wieder Geld verdienen.

Benutzeravatar
witti
Beiträge: 273
Registriert: 18.08.2008, 11:32
Wohnort: Lüneburger Heide, 2. Zaun links

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon witti » 17.01.2016, 18:43

Das Ding ist der

...........HAMMER..................
..wir ernähr"n uns nur von Weltraumschrott...
Bild

Rovi
Beiträge: 500
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rovi » 18.01.2016, 12:51

Hey schon der zweite geniale Boardtracker von Dir.
Glückwunsch!
Da muss aber ein großer runder Scheinwerfer dran!

Rainer Kurzweil
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rainer Kurzweil » 18.01.2016, 12:59

Ja, hab ich, siehe Betrag weiter oben :wink:

Rainer Kurzweil
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rainer Kurzweil » 18.01.2016, 13:01

ups, hab mich verlesen 8)
Die Scheinwerfer hatte ich da. Der mir gefiel kostet leider 300.- ,
und ich musste die Finanzbremse reinhauen - da steckt schon so
viel Geld ( und Zeit ) drin - habe lieber in den sündteueren Controller
investiert, dafür fährt er sich jetz wie Butter. Nachrüsten kann man
ja immer noch.
Der von Classic ist auch nicht schlecht, war mir aber zu fett.

Rovi
Beiträge: 500
Registriert: 15.02.2015, 10:52

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rovi » 18.01.2016, 14:57

Und was hälst Du davon einen Motorradscheinwerfer zu verwenden und umzurüsten?
Die gibt es manchmal für nen schmalen Taler in der Bucht! Aber egal, kenne das mit der Finanznotbremse nur zu gut!
Hast mir ja damals den Tipp mit dem Motor gegeben und da hatte ich ja auch zugeschlagen aber auch noch nicht die Kosten für den Kontroller auf dem Schirm gehabt und bin ja immer noch am basteln :wink:

Rainer Kurzweil
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2012, 16:04
Wohnort: 84529 Tittmoning
Kontaktdaten:

Re: Porucho Boardtracker "IndianE"

Beitragvon Rainer Kurzweil » 18.01.2016, 18:17

Gute Idee, wir haben eh nen Motorradgebrauchtteilehändler in der Nähe.
Gibts schon was zum anschauen von Deinem Projekt?


Zurück zu „Motorisierte Cruiser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast