Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Dir wurde dein geliebtes Bike gestohlen! Hier kannst Du einen Aufruf starten
Maiglöckchen
Beiträge: 238
Registriert: 07.05.2009, 16:33
Wohnort: Bremen in Bremen an der Weser

Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Maiglöckchen » 25.04.2013, 13:00

Hallo zusammen!

Auch wenn ich nicht mehr so regelmäßig im Forum oder auf Treffen aktiv bin, liebe ich doch meine Räder!! Leider ist aus unserem abgeschlossenem Keller mein Kustom Kruiser gestohlen worden und ich wollte euch nun bitten die Augen und Ohren offen zu halten ... vielleicht bekommt ihr ja was mit (nicht, dass ich der Polizei nicht recht vertraue - aber die Aufklärungsrate in Bremen ist nicht soooo sonderlich hoch).

Also es handelt sich um einen blau-weißen Kustom Krusier, 26 Zoll, mit nem Plastiktank auf dem ne 5 steht; Vorderbremse, Rücktrittsbremse, schwarzer Sattel, kleine Klingel, Flamesreifen, Single-speed, kein Umbau vorgenommen ... joah, die Fotos helfen evtl. weiter. *ups* ist doch nur noch ein Foto ...

Danke euch schonmal für alle erdenklichen Hinweise (und/oder Tipps)!

Eure geschockte Yvonne aka Maiglöckchen
Dateianhänge

_Kruiser_Internetfoto.jpg
_Kruiser_Internetfoto.jpg (47.77 KiB) 3877 mal betrachtet

Benutzeravatar
brinkideluxe
Beiträge: 1426
Registriert: 01.04.2008, 20:57
Wohnort: Wildeshausen / Nds.

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon brinkideluxe » 25.04.2013, 19:04

Sehr blöd - zumal ich das schicke Rad ja kenne. Bin fast jedes Wochenende in HB unterwegs und halte die Augen auf!
_______ http://www.3inchmafia.de ____________ brinkideluxe ____________________ Bild

_______ brinki's bikes_________________________________________________________________________

Maiglöckchen
Beiträge: 238
Registriert: 07.05.2009, 16:33
Wohnort: Bremen in Bremen an der Weser

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Maiglöckchen » 25.04.2013, 20:07

Oh, das ist supiiii! Danke!

Benutzeravatar
rog-100
Beiträge: 395
Registriert: 21.05.2008, 09:58
Wohnort: Bremen

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon rog-100 » 26.04.2013, 08:12

ne das kann nicht sein, ist der noch so wie ich das rad kenne? dann ist der reifen in der falschen laufrichtung vorderrad.

ich halte meine augen und ohren offen yvi +?.;
Bild

Maiglöckchen
Beiträge: 238
Registriert: 07.05.2009, 16:33
Wohnort: Bremen in Bremen an der Weser

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Maiglöckchen » 26.04.2013, 10:30

... ach das ist super - bin für jedes wachsame Auge sehr dankbar!

(Aber ich habs tatsächlich mal geschafft, das Vorderrad richtig einzusetzen.)

Maiglöckchen
Beiträge: 238
Registriert: 07.05.2009, 16:33
Wohnort: Bremen in Bremen an der Weser

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Maiglöckchen » 07.03.2014, 21:25

Was soll ich sagen? Das Rad ist natürlich nicht wieder aufgetaucht, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zuletzt.

Da die Saison losgeht, könnte es ja sein, dass das gute Stück irgendwie irgendwo zum Verkauf angeboten wird:
Wenn jemand was merken sollte, dann bitte immer her mit den Hinweisen. Nochmals vielen Dank!!

Viele Grüße aus Bremen.

donn65
Beiträge: 281
Registriert: 26.08.2013, 20:51
Wohnort: Berlin Steglitz

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon donn65 » 08.03.2014, 02:26

Morgen

Schau mal bitte bei ebay kleinanzeigen nach hier die nummer

178175383


Wollte dieses fahrrad schon kaufen aber er meldet sich nicht

Vielleicht ist das deins

Lg donn

Maiglöckchen
Beiträge: 238
Registriert: 07.05.2009, 16:33
Wohnort: Bremen in Bremen an der Weser

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Maiglöckchen » 08.03.2014, 18:17

Oh, vielen Dank! +?.; Ist mir glatt durch die Lappen gegangen. Hab jetzt dem Typen ebenfalls ne Nachricht geschickt - werde dir Bescheid geben, wenn er sich melden sollte.

donn65
Beiträge: 281
Registriert: 26.08.2013, 20:51
Wohnort: Berlin Steglitz

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon donn65 » 08.03.2014, 18:58

Habe ihn auch auf seiner anderen anzeige geschrieben

Hoffe er meldet sich

Maiglöckchen
Beiträge: 238
Registriert: 07.05.2009, 16:33
Wohnort: Bremen in Bremen an der Weser

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Maiglöckchen » 08.03.2014, 19:01

@ Anonymous:
Da man dir ja nicht zurück schreiben kann (das Problem hatten hier ja auch schon andere Mitglieder), will ich dir mal auf diesem Wege antworten.

Mein Rad war im Keller, welcher mit einem Schloss gesichert war - die Haustür wurde ebenfalls abgeschlossen ... und abgeschlossen unter einem Tuch, d.h. die Diebe müssen sich schon die Mühe gemacht haben den Keller zur durchsuchen, unters Tuch zu gucken, das Schloss aufzubrechen usw.
Wir hatten in diesem Haus noch nie Probleme mit gestohlenen Rädern und dass wo hier im Hausflur jede Menge (teils wertvolle) Räder stehen. Auch ist diese Wohngegend eigentlich recht gut situiert und familiär, sodass hier einige ihre Räder sogar draußen stehen lassen! Ohne dass was geklaut wird. Ja, sowas gibts noch in Großstädten.
Es tut mir Leid für dich, dass du in Potsdam dein Rad bis sonstwohin schleppen musst, damit es sicher steht.
Leider geht das bei uns treppentechnisch nur äußerst schwer. Ich habs ne Zeit lang machen müssen, damit nicht ein bestimmter Jemand sich dieses Rad aneignet, weil er nicht so gut mein von dein unterscheiden kann, und eine bestimmte Zeit war für ihn alles seins.
Aber nach jedem Ausritt das gute Stück in den 5ten Stock zu schleppen schaffen vielleicht junge Männer wie du - ich nicht.

Ich find es immernoch eine Frechheit, wenn jemand sich unerlaubt Zugang zu einem Gebäude, Keller, Garage o.ä. verschafft, um dort Dinge zu stehlen. Da bin ich sehr konservativ. Sowas macht man einfach nicht! Und deshalb fühle ich hier mit allen mit, die ihre Räder verloren haben, weil sich jemand unrechtmäßig das Rad unter den Nagel gerissen hat.
Dabei ist es mir völlig egal, ob das ein Junkie war, wie du schreibst, oder jemand, der mein Rad einfach nur geil fand.
Das kannst du alles vielleicht nicht verstehen, aber es sollte dich doch auch nicht allzu sehr wundern. Deine Mail klang so als ob eine ADFC-Registrierung alles sicher werden lässt. Dabei meintest du auch, dass deiner Tochter das Rad trotz Registrierung gestohlen wurde. ;;.

Und ja, wir passen auf unsere Räder auf - die einen mehr, die anderen weniger!
Ich kann nicht so tolle Räder basteln wie viele Mitglieder hier und benutze meine Räder teilweise täglich für alle möglichen Gelegenheiten, sodass es auch schonmal längere Zeit vor einem Laden steht. Natürlich hab ich auch bei meinen 'einfachen' Rädern eher ein ungutes Gefühl dabei. (Wenn es selber ge-/verbaut wäre, wäre es aber bestimmt auch nicht anders.)
Aber meiner Meinung nach ist ein Rad zum Fahren da - und ich kann nicht 24h lang darauf aufpassen wie auf ein Kleinkind. Ich bin so naiv und glaube, dass mein Auto in der Garage sicher steht und ein Fahrrad im Haus.
-::,

Benutzeravatar
Velo.ciraptor
Beiträge: 309
Registriert: 21.05.2009, 17:29
Wohnort: Duisburg-Rockcity

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Velo.ciraptor » 12.03.2014, 23:28

Hey, kanns sein, dass der Kerl das gute Stück grad fast verschenken will??? Ich meine, 15 Eier?
Wollte der nicht mal mehr dafür? Bekommt er jetzt kalte Füße und wills schnell weg haben?
Ist die Polizei diesbezüglich informiert?
Nicht, dass das im Sande verläuft... .,.+
Ach echt, ich liebe ja mein Bike...aber das Schmieröl in den Bettlaken - Scheiße!

donn65
Beiträge: 281
Registriert: 26.08.2013, 20:51
Wohnort: Berlin Steglitz

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon donn65 » 13.03.2014, 02:42

Guten morgen
Das kann ich sir leider nicht sagen aber hoffe das
Lg donn

Maiglöckchen
Beiträge: 238
Registriert: 07.05.2009, 16:33
Wohnort: Bremen in Bremen an der Weser

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon Maiglöckchen » 13.03.2014, 16:44

Oh ihr seid echt sooo lieb ... ??,+

Ja, die mit dem Fall betraute Polizistin ist informiert - mal gucken, ob die sich von Bremen gen Berlin bemühen um vielleicht mit dortigen Kollegen zusammen zu arbeiten. So von Stadtstaat zu Stadtstaat - könnte ja sein.

Ich danke euch jedenfalls für eure Anteilnahme und lass es euch wissen, wenn es Neuigkeiten geben sollte.

Benutzeravatar
DarkHamster
Beiträge: 954
Registriert: 21.09.2010, 22:42
Wohnort: Neumünster

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon DarkHamster » 13.03.2014, 21:26

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kre ... -1.4103071


macht ja sinn auch hier noch mal darauf hin zu weisen .;.
... Egal - Denk an Titten!

donn65
Beiträge: 281
Registriert: 26.08.2013, 20:51
Wohnort: Berlin Steglitz

Re: Kustom Kruiser in Bremen aus Keller gestohlen

Beitragvon donn65 » 13.03.2014, 22:10

Ja macht sinn .:.,
War uuntetwegs habe nicht daran gedacht
Habe in aber angeschrieben

Und mit dem schutzblech vorne würde hin kommen


Zurück zu „Stolen Bikes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast