Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Dir wurde dein geliebtes Bike gestohlen! Hier kannst Du einen Aufruf starten
kingofnuthing
Beiträge: 193
Registriert: 15.06.2008, 18:58
Wohnort: Berlin

Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon kingofnuthing » 02.03.2016, 21:43

!!!SCHWERER EINBRUCH UND DIEBSTAHL!!!

Es wurden zwei Fahrräder aus dem Keller gestohlen. Und damit meine ich den kleinen verschlossenen Raum mit Gittertür! Das Ganze muss in der Zeit vom 19.2.16 bis 20.02.16 passiert sein.
Gestohlen wurden ein weißes Fixie mit schwarzen und silbernen Anbauteilen und der "Herzblut" Lowrider/ Cruiser mit beige-brauner Lackierung.
Beide Räder sind , wer hätte es hier gedacht, recht auffällig.
Der Einbruch und Diebstahl wurde natürlich zur Anzeige gebracht und als schwerer Diebstahl/ Einbruch gewertet.
Über Hinweise wäre ich sehr dankbar und ein angemessener Finderlohn steht natürlich in Aussicht.
Dateianhänge

IMG_0757ab.jpg
IMG_0757ab.jpg (191.9 KiB) 1317 mal betrachtet
IMG_0381a.jpg
IMG_0381a.jpg (188.83 KiB) 1317 mal betrachtet

Benutzeravatar
NimRoD
Beiträge: 184
Registriert: 24.06.2014, 01:54
Wohnort: Schleswig-Holstein,Malente

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon NimRoD » 02.03.2016, 23:21

ich wohn zwar nichtmal ansatzweise in der nähe aber ich werde die augen im netz offen halten, mein beileid und hoffenltich kommen die räder wieder dahin wo sie sein sollten
Bild

Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2635
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon Maik0974 » 03.03.2016, 12:21

Oh mann...
Mein Beileid...!!!
Der wusste aufjedenfall was da in deinem Keller steht.
Hoffe das Arschloch oder die Arschlöcher werden gefunden und Gesteinigt...!!!
Bauberichte Fotos anklicken
BildBildBild
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT

kingofnuthing
Beiträge: 193
Registriert: 15.06.2008, 18:58
Wohnort: Berlin

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon kingofnuthing » 05.03.2016, 19:22

+:( Ich hoffe, Gott hält für jeden von den Drecksäcken einen vollbeladenen Vierzigtonner bereit! -.;

Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6168
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 05.03.2016, 19:41

kingofnuthing hat geschrieben:+:( Ich hoffe, Gott hält für jeden von den Drecksäcken einen vollbeladenen Vierzigtonner bereit! -.;

Aber nur wenn sie die Räder nicht bei sich haben!
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

kingofnuthing
Beiträge: 193
Registriert: 15.06.2008, 18:58
Wohnort: Berlin

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon kingofnuthing » 07.03.2016, 22:18

Na wenn ich sie nicht habe und sie auch sonst nicht zurückbekommen würde, von mir aus auch das. Klingt komisch, ist aber so.

Benutzeravatar
atze
Beiträge: 2102
Registriert: 02.04.2008, 23:13
Wohnort: Birkenwerder in Brandenburg

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon atze » 06.06.2016, 20:16


Benutzeravatar
Maik0974
Beiträge: 2635
Registriert: 27.02.2012, 09:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon Maik0974 » 06.06.2016, 20:28

Da würde ich mal ganz schnell auf eine Probefahrt vorbeifahren :wink:
Bauberichte Fotos anklicken
BildBildBild
ZU-TIEF-GIBT-ES-NICHT

donn65
Beiträge: 281
Registriert: 26.08.2013, 20:51
Wohnort: Berlin Steglitz

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon donn65 » 07.06.2016, 00:48

Morgen
krass mann und auch noch in dem bezierk ich hoffe er liest das auch .
lg

pedalharley

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon pedalharley » 07.06.2016, 00:53

...leider nicht. er war seit märz nicht mehr on❗ und ne mailadr. hat er leider auch nicht.
was tun❓

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 561
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon uersel » 07.06.2016, 10:29

Ist er vielleicht auf Fratzebuck (dann wäre das auch mal zu was nützlich)?
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

pedalharley

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon pedalharley » 07.06.2016, 11:58

aslo irgend was stimmt da nicht❓ ein geklauter cruiser, unverändert, nur mit ein paar griffe bestückt, und dann auch noch aus dem gleichen bezirk, als "eigentum" bei ebay zu verkloppen, ist schon dreist❗
bin auf den "eigentumsnachweis" und diverse "kaufbelege" gespannt. sowie aufbaufotos❗ sowas macht doch kein schrauber ohne❗

Benutzeravatar
Shark
Beiträge: 493
Registriert: 21.07.2011, 21:47
Wohnort: Hamburg

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon Shark » 07.06.2016, 16:17

pedalharley hat geschrieben:aslo irgend was stimmt da nicht...

Seh ich auch so.
Mein Tipp: Er hat die Teile wiederbekommen, aber leider vergessen, das hier zu posten +-.

Aber irgendjemand aus dem Forum sollte sich das Teil dringend mal anschauen (bin leider zu weit weg)...
"Ihr seid alle völlig verschieden"
"Ja, wir sind alle völlig verschieden"

Ich nicht.

kingofnuthing
Beiträge: 193
Registriert: 15.06.2008, 18:58
Wohnort: Berlin

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon kingofnuthing » 08.06.2016, 22:41

Um es gleich vor weg zu nehmen, ich habe eine nette Email bekommen und der Cruiser ist wieder da!

,;,. !!!VIELEN DANK DAFÜR, AN ALLE AUFMERKSAMEN FORUMSMITGLIEDER!!! ,;,.

Nachdem ich die Mail gelesen habe, habe ich dem Verkäufer gleich eine sehr interessierte Nachricht geschrieben. Von wegen, "meine Freundind braucht was schickes für die Stadt."
Ich rief dann auch gleich die Polizei an und fragte, wie denn nun am cleversten vorzugehen sei und sie riehten mir auch dazu hin zu fahren den Ahnungslosen zu machen, das Rad abzuchecken und dann noch mal anzurufen. Gesagt, getan.
Eine Stunde später stand ich bei ihm vor der Tür, da es tatsächlich nur 15 min von mir entfernt war und tat sehr interessiert und sehr ahnungslos. Natürlich war alles handgeschweißt und nur für dieses Bike angefertigt. Ist ja klar.
5 Min später rief ich erneut die Polizei und ca. 30 Min später waren sie dann auch da.
Den Herren noch mal kurz die Sachlage erläutert und schon bimmelten sie bei ihm an der Tür.
Er ließ sie rein und den Rest hörte ich durch die Tür.
Er hat es auf einem Flohmarkt in Friedrichshagen (Randberlin) gekauft.
Ich muss sagen, dass seine Person und was er sagte doch recht sinnig zusammenpasste.
Naja, die Polizei nahm alles auf, guckte noch mal in seinen Keller und dann riefen sie einen Transporter, der das Rad erstmal sicherstellte.
Ich bekomme es also aller Wahrscheinlichkeit nach zurück.

Leider hatte er mein Fixie nicht gleich mitgekauft. Das bleibt also weiterhin verschwunden.

Also noch mal .::; :..., .;.

pedalharley

Re: Gestohlen in Berlin Treptow/Köpenick

Beitragvon pedalharley » 08.06.2016, 23:37

entschuldigung für die schrägen gedanken❗
aber das nenne ich dann jetzt mal, so wie es dann doch noch ausgegangen ist, alles in butter.

aber was nicht ganz passen will ist, das er den cruiser als sein eigenaufbau angepriesen hat❗für einen nur gekauften ganz schön dreist der bursche. und ohne papiere/kaufvertrag auch schon mal sehr verdächtieg.
hauptsache sein preis wahr recht hoch.

dann lass den jetzt gravieren bei der polizei und immer mit mindestens 2 schlössern anschließen.


Zurück zu „Stolen Bikes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast