Seite 1 von 1

Luxus Klasse Constant nach 2Jahren wieder zuhause

Verfasst: 15.03.2017, 23:11
von Maik0974
Hier mal eine unglaubliche Geschichte...
Dieses Fahrrad wurde meiner Frau vor 2Jahren am Bahnhof gestohlen,jetzt ist es wieder da.
Leider in einem erbärmlichen Zustand... -.:
Also mal von Anfang an...
Das Fahrrad haben wir von einer alten Omi aus der Nachbarschaft geschenkt bekommen.
Sie konnte es aus alters Gründen leider nicht mehr bewegen und weil sie wusste das ich an Fahrrädern schraube hat sie es uns überlassen.
Das war vor ca 2 1/2 Jahren und das Fahrrad sah aus wie neu aus dem Laden.
Leider habe ich keine Fotos vom damaligen Zustand...
Katja hat es in ihr Herz geschlossen und es Liebevoll Constanze genannt...
Eigentlich hatte ich im Traum nicht daran gedacht das irgend jemand Constanze klaut... :shock: :shock: :shock:
Wurde aber eines besseren belehrt...
Habe Constanze zum Leidwesen meiner Frau abgeschrieben und keine weiteren schritte zur Wiederbeschaffung unternommen...
Dachte das Teil siehst du eh nicht wieder...
Schon wieder wurde ich eines besseren belehrt...
Vor etwa einem Monat bin ich in meiner Mittagspause zu einem Kiosk gegangen um mir etwas zutrinken zu holen.
Ich habe meinen Augen nicht getraut und gedacht," Die gelben Griffe kennst du doch...!!!"
Habe mir das Fahrrad genauer angesehen und einige Komponenten erkannt um 100%ig zu sagen....
"...Das ist Constanze..."
Was soll man jetzt machen...???
Das Teil ist so runtergerockt,eigentlich lohnt sich das nicht mehr...
Bemerkte dann aber wie ich durch das Schaufenster vom Kiosk beobachtet wurde...
Habe einfach mal gewartet...
Der Typ musste ja irgendwann rauskommen... 8)
Als es soweit war,habe ich den Vogel angesprochen.
Ob das sein Fahrrad ist und das mir vor zwei Jahren genau so ein Fahrrad gestohlen wurde...
Seine Wort darauf...
Hat er auf dem Sperrmüll gefunden und ich kann es wiederhaben...
Dreht sich um und gibt Hackengas....
Also das Fahrrad in mein Firmenauto geschmissen und jetzt steht es in meiner Werkstatt.
Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sich meine Frau über diesen Haufen Rost gefreut hat...
Eigentlich gehört das Ding in die Tonne...!!!
Aber wenn es nach so langer Zeit den Weg zurückgefunden hat,geht es nicht anders und es hat sich verdammt nochmal verdient zum Leben erweckt zu werden.... +?., +?., +?.,

Re: Luxus Klasse Constant nach 2Jahren wieder zuhause

Verfasst: 15.03.2017, 23:26
von IPimpYourFahrrad
Na deiner Beschreibung hätte ich gedacht das es schlimmer aussieht. Was besonderes ist es aber leider nicht. Aber da dein Frauchen dran hängt mach es wieder Fitt!

Re: Luxus Klasse Constant nach 2Jahren wieder zuhause

Verfasst: 16.03.2017, 00:08
von Arkadius
Also ich wäre dafür, daß man solche Typen, die sich am Eigentum anderer vergreifen, eindeutig nach aussen kennzeichnet... Im Mittelalter wurden Hände den Dieben abgehackt, etwas extrem, aber irgendwie eine Kennzeichnung sollten die vollpfosten erhalten, so wie jener, der mir schon das 4. Auto zerkratzt hat.... Ein Tattoo auf der Stirn oder so...

Re: Luxus Klasse Constant nach 2Jahren wieder zuhause

Verfasst: 16.03.2017, 06:37
von Jeff
Glückwunsch, schöne Geschichte 8)

Re: Luxus Klasse Constant nach 2Jahren wieder zuhause

Verfasst: 19.03.2017, 16:37
von pepefu
Ich finde das Rad auch so schön. Jetzt hat es das, was man als Patina bezeichnet: eine Geschichte! Also mache es dir so, wie es dir gefällt.
Und schliesse es nächstes mal ab :wink: .

Gruß pepe