Was mache ich eigentlich hier?!

Neu hier im Forum? Die Community freut sich über eine kleine Vorstellung deiner Person!
Benutzeravatar
Barrie
Beiträge: 34
Registriert: 22.03.2018, 10:40
Wohnort: München

Re: Was mache ich eigentlich hier?!

Beitragvon Barrie » 27.03.2018, 11:05

uersel hat geschrieben:Na auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Habe selber auch keinen Cruiser, aber das einzige Fahrrad "von der Stange" in meinem Schuppen/Keller ist auch ein OrdRd 05 von 1986, welches ich auch selber durch meine Militärdienstzeit in der Schweiz geritten habe. Leider steht es gerade mit zerlegter Vorderradnabe im Keller. So wie's aussieht, muss ich eine neue Nabe einspeichen....

Hier bist du aber auch ohne Cruiser ganz gut aufgehoben. Meinereiner bewegt sich hier meist in der "Muffenecke" und für die Cruises wird dann gerne das gepimpte NSU oder das chinesische Eisenschwein vorgeholt. Vielleicht wird's beim nächsten Mal auch der Militärgöppel, wer weiss...

Hast du beim 05er zu der schicken Originalfronttasche auch das passende Kreuz drunter (kann's auf dem Foto leider nicht erkennen)?


Ja, unter der (nicht-originalen :oops:) Mantelhülle ist ein Gepäckrollenkreuz:
DSC_2804.jpg
Ord Frd 05 mit Gepäckrollenkreuz; man kann die Materialstärke (und somit die Masse) erahnen ...


Allerdings ist es auch nicht original, da ich kein solches auftreiben konnte. Es ist aber ein Nachbau aus der Schweiz, der für sich reklamiert, in Material und Stärke dem Original-Gepäckrollenkreuz in Nichts nachzustehen.

Werde in Kürze einen Eintrag im Miltär-Muffen-Thread machen. Am Wochenende habe ich extra schon das schöne Wetter zum Fotografieren ausgenutzt. :mrgreen:

Ach ja: Viel Erfolg beim Einspeichen! ,;,.
Mein Fahrrad hat drei Gänge: Treten im Sitzen, Treten im Stehen und Schieben.

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 588
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Was mache ich eigentlich hier?!

Beitragvon uersel » 29.03.2018, 23:48

Barrie hat geschrieben:
Ja, unter der (nicht-originalen :oops:) Mantelhülle ist ein Gepäckrollenkreuz:
DSC_2804.jpg


Allerdings ist es auch nicht original, da ich kein solches auftreiben konnte. Es ist aber ein Nachbau aus der Schweiz, der für sich reklamiert, in Material und Stärke dem Original-Gepäckrollenkreuz in Nichts nachzustehen.

Werde in Kürze einen Eintrag im Miltär-Muffen-Thread machen. Am Wochenende habe ich extra schon das schöne Wetter zum Fotografieren ausgenutzt. :mrgreen:

Ach ja: Viel Erfolg beim Einspeichen! ,;,.


Wo hast du die Rolle und das Kreuz her?

Vorderrad ist inzwischen umgespeicht und die Nabe frisch gefettet aus neuer Hülse und altem Innenleben wieder sauber aufgebaut und frisch geschmiert.
Bild
Die Käfige von beiden Kugellagern waren gebrochen und waren Schuld am Schaden. Also unkaputtbar sind auch Schweizer Armeeräder nicht. Man braucht einfach nur länger dafür...BildBildBild

Gesendet von meinem K00E mit Tapatalk
--------------------------------------------
"Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
Hier geht's zu meinem Fuhrpark

Benutzeravatar
Barrie
Beiträge: 34
Registriert: 22.03.2018, 10:40
Wohnort: München

Re: Was mache ich eigentlich hier?!

Beitragvon Barrie » 11.04.2018, 11:06

uersel hat geschrieben:[...]
Wo hast du die Rolle und das Kreuz her?
[...]


Da hab ich doch glatt vor lauter Faszination für Dein quasi-neues Vorderrad Deine Frage übersehen. ,,;.

  • Das Gepäckrollenkreuz (bzw. dessen Replik) habe ich über ricardo.ch bezogen. Inzwischen habe ich aber gesehen, dass wohl derselbe Verkäufer sie von Zeit zu Zeit auch im Schweizer Ordonnanzrad Forum anbietet.
  • Die Mantelrolle ist eine Replik, und ich habe sie seinerzeit bei eBay gefunden und gekauft. Allerdings finden sich entsprechende Angebote auch bei einschlägigen Ausrüstungs-Händlern wie Räer oder Military-Basiscs
Mein Fahrrad hat drei Gänge: Treten im Sitzen, Treten im Stehen und Schieben.

Benutzeravatar
uersel
Beiträge: 588
Registriert: 13.07.2013, 15:25
Wohnort: Ulm

Re: Was mache ich eigentlich hier?!

Beitragvon uersel » 11.04.2018, 19:11

Barrie hat geschrieben:
Da hab ich doch glatt vor lauter Faszination für Dein quasi-neues Vorderrad Deine Frage übersehen. ,,;.


Halb so wild. Kann ja mal passieren... :-)

Barrie hat geschrieben:
  • Das Gepäckrollenkreuz (bzw. dessen Replik) habe ich über ricardo.ch bezogen. Inzwischen habe ich aber gesehen, dass wohl derselbe Verkäufer sie von Zeit zu Zeit auch im Schweizer Ordonnanzrad Forum anbietet.


Da werde ich mich dann mal in dem Forum anmelden. Bin ja gespannt, wer sich da sonst noch so alles rumtummelt...

Barrie hat geschrieben:
  • Die Mantelrolle ist eine Replik, und ich habe sie seinerzeit bei eBay gefunden und gekauft. Allerdings finden sich entsprechende Angebote auch bei einschlägigen Ausrüstungs-Händlern wie Räer oder Military-Basiscs


  • Hm, vorgemerkt für später, wenn ich mal wieder flüssig bin.
    Danke!

    Gesendet von meinem K00E mit Tapatalk
    --------------------------------------------
    "Keine Zeit" - gibt es nicht. Nur andere Prioritäten.
    Hier geht's zu meinem Fuhrpark


    Zurück zu „Neue Mitglieder stellen sich vor“

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste