Velocar !?

Klappräder, Fixi´s, Klassiker, MTB´s, BMX, Rennräder und alles was nicht direkt etwas mit Cruiser zu tun hat
Benutzeravatar
IPimpYourFahrrad
Beiträge: 6577
Registriert: 05.02.2012, 21:57
Wohnort: 52° 22´ N / 9° 43´ O
Kontaktdaten:

Re: Velocar !?

Beitragvon IPimpYourFahrrad » 16.04.2018, 20:44

Da es sich dabei um einen Nachbau des Originales handelt, muss es auch dem Original entsprechen. Breiter als das es nicht mehr zwischen 2 Pollern durch passt sollte es auch nicht werden. Und wenn es innen doch zu eng ist, dann muss der Mann eben sein Frauchen in den Arm nehmen!
Achja, :..., fürs Verlinken und Zeigen -::-
MFG dat IPimpYourFahrrad euer Dave!
Bicycle is Made http://www.youtube.com/watch?v=FaxRQh03BOw
Fischmob - Bonanzarad http://www.youtube.com/watch?v=XruGr031ua0
Eingang-Klapprad-Style: https://www.youtube.com/watch?v=whC12f-rMOQ

PhantomCycles
Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2018, 16:16
Wohnort: Weida

Re: Velocar !?

Beitragvon PhantomCycles » 16.04.2018, 21:40

@I Pimp Your Fahrrad:
Bei der Originalität bin ich bei dir.
Wem sowas wichtig ist, der bleibt beim Plan.

Mir geht es eher im Funktionalität, da wird schnell mal hier und da was geändert.
Wobei ich aufpassen muss dass nicht alles zu kompliziert wird, dann bin ich nämlich wieder bei zwei Jahren Bauzeit .:.,

Wegen Sitzbankbreite:
Meine vorgeschlagenen 105cm sind nicht breiter als die Vorderachse sowieso ist (108cm im Plan).
Bisher bin ich auch mit 125cm Breite gut zwischen Pollern durchgekommen, die stehen meist so 130cm auseinander.
Nur bei ZickZack-Schikanen/Drängelgitter wird es eng, da zählt jeder Zentimeter (weniger).

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Velocar !?

Beitragvon mops-cruiser » 16.04.2018, 22:49

PhantomCycles hat geschrieben:Kann sein, dass auf den vorherigen Seiten der CAD-Plan für das Velocar schon rumgeistert.
Trotzdem hier nochmal, da obiges Velocar nach dem Plan gebaut ist.
Bild
Die Innenbreite von 83,5cm für zwei Strampler erscheint mir etwas wenig, wahrscheinlich waren die Franzosen dazumal schmaler...
Ich würde schon wenigstens 100cm innen an der Sitzbank vorsehen, das sind dann außen 105cm.
Das macht die Sache ja nicht komplizierter, nur bissl schwerer.
Das blaue Velocar wiegt laut Erbauer 58,5kg
Laut Plan sind vorn 26 Zoll-Räder, hinten 24 Zoll verbaut.
EINE Größe für alle Räder macht vielleicht Sinn, schon wegen Ersatzreifen und/oder -Schlauch.

PS: Noch eine Replik:
https://www.youtube.com/watch?v=vkMqKR_7upM
https://www.youtube.com/watch?v=nh6zTVFu7n8



Cool, diese Skizze mit Maßen des originalen mochet habe ich letzte Woche bei der Arbeit auch im Netz gefunden.
Also gleich mal mit Zollstock zu meinem Schweiß-Kollegen und ne Sitzprobe gemacht = die 83,5cm sitzbreite sind echt etwas schmal...

Finde das Maß der Vorderachse sollte nicht überschritten werden, dann passt es schon noch.
FINDE ICH!

58kg Gewicht??? Aus was ist die Karosse gebaut? Hätte anhand von alten Videos geschätzt, das es deutlich weniger Kilos. Weil sie immer so leicht beim Anheben aussieht.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Velocar !?

Beitragvon mops-cruiser » 17.04.2018, 09:14

https://www.youtube.com/watch?v=bqXER7a5jNI


und hier zum gewichtsvergleich:

https://www.youtube.com/watch?v=sjCjbV2EnJ4


beides sehr interessant, wie ich finde :mrgreen:


EDIT: leider in spanish, aber die bilder überzeugen

https://www.youtube.com/watch?v=Fc8fnCponmA
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Velocar !?

Beitragvon mops-cruiser » 18.04.2018, 07:07

moin,

hier mal was mit ner vertrauten felgen-reifen-Kombi:

https://www.youtube.com/watch?v=mLDw-G3NEq0

nur schade das er lieber mit E-power fährt als zu treten +-:;

aber sonst finde ich es sehr geil .;,
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Velocar !?

Beitragvon mops-cruiser » 03.05.2018, 20:24

... irgendwie finde ich das originale Mochet-Velocar immer geiler, ist einfach konstruiert und lässt sich sicher sehr leicht nachbauen...

und mit etwas "Abstrichen der Originalität" lässt sich daraus sicher was cruiser-mäßiges draus machen

muss das einfach noch etwas auf mich wirken lassen :roll:
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

PhantomCycles
Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2018, 16:16
Wohnort: Weida

Re: Velocar !?

Beitragvon PhantomCycles » 15.05.2018, 10:32

mops-cruiser hat geschrieben:... irgendwie finde ich das originale Mochet-Velocar immer geiler, ist einfach konstruiert und lässt sich sicher sehr leicht nachbauen...

und mit etwas "Abstrichen der Originalität" lässt sich daraus sicher was cruiser-mäßiges draus machen

muss das einfach noch etwas auf mich wirken lassen :roll:


Yep, ich sichte mal meine Bestände.
In 24 Zoll habe ich noch einiges rumliegen.

Die Frage ist, was man will.
Das Original hat 40cm Sitzhöhe, also etwa wie im Auto, mit gutem Überblick in der Stadt.
Gesamthöhe mit Dach dann etwa 130-140cm, wie in diesem Exemplar
https://www.youtube.com/watch?v=vkMqKR_7upM
Soll es gechoppt aussehen, muss die Sitzposition um einiges tiefer, Sitzhöhe dann eher 25cm (oder noch tiefer??? +?., )
Da sich die Hinterräder genau hinter der Lehne befinden, geht nix mehr mit 160cm Radstand, sonst kollidiert da was.
Mein erstes Velocar hatte etwa 210cm Radstand bei 30cm Sitzhöhe, bei 20-25cm würde ich 220cm einplanen.
Beim Original sind die Vorderräder leicht neben dem Kurbelkreis, bei meinen Velocars komplett VOR dem Kurbelkreis mit einem Querschott dazwischen.
Das macht auch nochmal einen Unterschied.

Hier mein letzter Entwurf, wie gehabt für Sperrholz-Kastenbauweise und mit Aero-Hecktropfen
Es hat 24 Zoll und 220cm Radstand, zugegeben, braucht dann fast soviel Platz wie ein Kfz.
Bild
Bild
Kompletthöhe mit Dach ist nur noch 105cm, low'n'slow, an jeder Kreuzung brauch ich dann einen Einweiser :roll:

Gruß, Kai

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Velocar !?

Beitragvon mops-cruiser » 15.05.2018, 23:28

PhantomCycles hat geschrieben:
mops-cruiser hat geschrieben:... irgendwie finde ich das originale Mochet-Velocar immer geiler, ist einfach konstruiert und lässt sich sicher sehr leicht nachbauen...

und mit etwas "Abstrichen der Originalität" lässt sich daraus sicher was cruiser-mäßiges draus machen

muss das einfach noch etwas auf mich wirken lassen :roll:


Yep, ich sichte mal meine Bestände.
In 24 Zoll habe ich noch einiges rumliegen.

Die Frage ist, was man will.
Das Original hat 40cm Sitzhöhe, also etwa wie im Auto, mit gutem Überblick in der Stadt.
Gesamthöhe mit Dach dann etwa 130-140cm, wie in diesem Exemplar
https://www.youtube.com/watch?v=vkMqKR_7upM
Soll es gechoppt aussehen, muss die Sitzposition um einiges tiefer, Sitzhöhe dann eher 25cm (oder noch tiefer??? +?., )
Da sich die Hinterräder genau hinter der Lehne befinden, geht nix mehr mit 160cm Radstand, sonst kollidiert da was.
Mein erstes Velocar hatte etwa 210cm Radstand bei 30cm Sitzhöhe, bei 20-25cm würde ich 220cm einplanen.
Beim Original sind die Vorderräder leicht neben dem Kurbelkreis, bei meinen Velocars komplett VOR dem Kurbelkreis mit einem Querschott dazwischen.
Das macht auch nochmal einen Unterschied.

Hier mein letzter Entwurf, wie gehabt für Sperrholz-Kastenbauweise und mit Aero-Hecktropfen
Es hat 24 Zoll und 220cm Radstand, zugegeben, braucht dann fast soviel Platz wie ein Kfz.
Bild
Bild
Kompletthöhe mit Dach ist nur noch 105cm, low'n'slow, an jeder Kreuzung brauch ich dann einen Einweiser :roll:

Gruß, Kai


moin Kai,

meine aktuellen Überlegungen sind schon sehr nach am ORIGINAL, aber das kann sich in der Bauphase (wann immer die auch dann sein mag) noch wieder alles ändern.
möchte aber schon so kompakt wie möglich bleiben, weil gerade das für mich den charme ausmacht.

nur tiefer und mit ner soliden cruiser-bereifung, das ist meine Idee ;;. +?.,

Sitzhöhe 40cm, ist höher als bei meinem Trike-Projekt und auch die Tretkurbel ist beim trike deutlich tiefer angebracht, was meiner Meinung dadurch sehr gut zu fahren ist. meine füße haben beim treten noch nie den Asphalt berührt.

kannst du deine sitze verschieben, wegen dem benötigten pedal-sitz-abstand bei wechselnden Mitfahrern, wie zum Beispiel kindern?
das ist ein wichtiger punkt bei mir, wegen dem cruisen mit dem nachwuchs.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mops-cruiser
Beiträge: 4995
Registriert: 05.10.2011, 20:29
Wohnort: Leiferde

Re: Velocar !?

Beitragvon mops-cruiser » 16.05.2018, 01:06

würde mir echt gerne mal ein MOCHET live anschauen, nur wo findet man sowas?
Museum?
in Deutschland?
am besten in Niedersachsen, Großraum Hannover wäre natürlich optimal.
...am bike-bauen mag ich alles, außer lackieren -.; und das immer wegen nem Ergebnis gedrängelt wird :roll:
Bild Bild Bild Bild

PhantomCycles
Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2018, 16:16
Wohnort: Weida

Re: Velocar !?

Beitragvon PhantomCycles » 16.05.2018, 05:19

Die Macher von www.mochet.org haben einige Exemplare gesammelt.
Ist aber schwer, die Leute zu kontaktieren, zu Sascha finde ich keine Adresse, Michael lebt in GB.
Über die Fahrrad-Veteranen kriegst du vielleicht was raus.
Ich horche auch mal mit rum.


Zurück zu „Fahrräder die keine Cruiser sind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast